Deliver to Ashburn
Deliver to Ashburn
(21 customer reviews)
(21 customer reviews)

Greenworks Mähroboter Optimow (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation)

SALE 78%

Greenworks Mähroboter Optimow (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation)

(21 customer reviews)

218.53

Category:

Details
MarkeGreenworks Tools
AntriebsartBatteriebetrieben
Artikelmaße L x B x H79.5 x 59 x 31 cm
StilNur Werkzeug
Info zu diesem Artikel
LEISTUNGSSTARK – unser flinker Rasenroboter übernimmt für Sie das Rasenmähen bei einer Fläche bis zu 1000qm mit einer verstellbaren Schnitthöhe von 20-60mm für eine schönen Garten zum Genießen
SMARTE STEUERUNG – dank der GreenGuide App können Sie bequem und von überall aus Ihren eifrigen Mähroboter steuern der dafür sorgt dass Sie jeden Tag einen perfekten Rasen in Ihrem Zuhause haben
AKKUBETRIEB – mit Hilfe seines leistungsstarken Li-Ionen Akkus kann unser kleiner Optimow Steigungen bis zu 35% überwinden damit Sie einen gleichmäßigen gepflegten und geschnittenen Rasen haben
LEISE GARTENHILFE – unser Rasenroboter ist mit einem Geräuschpegel von 50db so leise dass Ihr Rasen immer gemäht werden kann ob an Sonntagen oder in der Nacht – Greenworks macht Ihr Leben leichter
FÜR JEDES WETTER – unser intelligenter Mähroboter erkennt selbstständig ob es an der Zeit ist Ihre Rasenfläche wieder auf Hochglanz zu bringen und ist die richtige Wahl als Ihre smarte Gartenhilfe

Produktbeschreibungen

Opener
Optimow

Lernen Sie den neuen Rasenmäher Roboter Optimow von Greenworks kennen

Entdecken Sie die neue, einfache Art und Weise um jeden Tag einen perfekt gemähten Rasen zu genießen.

Optimow beschert Ihnen nicht nur einen Rasen, bei dem die Nachbarn neidisch werden. Optimow ist die perfekte Wahl für einen Robotik Rasenmäher. Denn der kleine Gartenhelfer mit intelligentem Mähverhalten lässt sich dank des integrierten GSM Moduls komplett über die GreenGuide App steuern. Genießen Sie völlige Kontrolle im Einklang mit völliger Freiheit. Änderungen der Einstellungen, Start und Stopp, GPS-Positionierung und Diebstahlschutz lassen sich einfach wie nie dank der App über’s Handy steuern. Ganz egal, ob Sie sich bei Ihrem Optimow im Garten aufhalten, im Stau stehen oder unterwegs zu Freunden sind. Lassen Sie den zuverlässigen Gartenhelfer Ihr Leben erleichtern! Optimow kann ohne Probleme in kürzester Zeit und ohne professionelle Hilfe installiert werden. Lassen Sie sich begeistern von perfekten Ergebnissen und brandneuer Technologie!

Kontrolle App

Volle Kontrolle, volle Freiheit

Ob Sie den Roboter-Rasenmäher starten, stoppen oder verwalten wollen – Ihren kleinen Helfer können Sie für jede Funktion einfach und bequem über die GreenGuide App kontrollieren. Egal wo Sie gerade sind, mit nur einem Klick können Sie sich mit Optimow verbinden und kommunizieren.

leise

Leise und unauffällig

Schluss mit Beschwerden über laute Benzin-Rasenmäher. Freuen Sie sich über die unfassbar leise Mähfunktion des kleinen Helfers. Dank des niedrigen Geräuschpegels können Sie den intelligenten Optimow rund um die Uhr für sich arbeiten lassen. Und das sogar nachts. Ihre Nachbarn werden es Ihnen danken.

perfekter rasen

Ergebnisse die Ihre Erwartungen übertreffen

Beim Greenworks Optimow treffen ein intelligentes Mähverhalten und ein rasiermesserscharfes Mähsystem aufeinander. Die feinen Grasabschnitte bleiben auf dem Rasen liegen und bieten somit den perfekten natürlichen Dünger. Für einen makellosen Rasen passt sich der kleine Roboterhelfer an alle Oberflächen an.

Wartung

Perfekter Schutz und einfache Reinigung

Im Gegensatz zu vielen anderen Geräten ist der kleine Roboter für den Rasen mit einem IPX-5-Spritzschutz ausgestattet, der ihn vor Wasser und Staub aus allen Richtungen schützt. Dadurch kann er sogar mit dem Gartenschlauch problemlos gereinigt werden, ohne die Gefahr eines Schadens durch Wassereinbruch. Das Gehäuse kann schnell und einfach entfernt werden, damit Sie sich ohne Aufwand um Ihren Optimow kümmern können.

Haus
Ihr fleißiger Helfer für einen makellosen Rasen

Optimow ist für alle Wetterlagen bereit! Der clevere Rasenmäher erkennt auch bei Frost oder Regen ob das Gras gemäht werden kann oder nicht. Für Sicherheit sorgt der grüne Rasen-Roboter ebenfalls: Durch seine präzisen Sensoren und ein Quick Brake-System erkennt der Greenworks Roboter gefährliche Situationen oder Kollisionen schnell und handelt umgehend. Damit Sie sich keine Gedanken machen müssen, wenn Ihre Liebsten im Garten spielen.

Auch Steigungen bis zu 35% halten den effizienten Roboter nicht auf. Ansteigungen bis zu 20° Ihres Gartens kann der kleine grüne Helfer mühelos bewältigen. Komplexe Gärten und enge Passagen meistert er ohne Probleme und sorgt selbstständig für perfekten Rasen in jedem Garten. Bei schmalen Durchgängen nutzt Optimow variierende Fahrspuren, um keine unansehnlichen Spuren im Rasen zu hinterlassen.

Der Arbeitsbereich wird mit einem Grenzdraht abgesteckt, den der Rasenmäher erkennt und befolgt. Ist Optimow mit seiner Mäharbeit fertig, findet er seinen Weg zurück in die Ladestation um sich für den nächsten Einsatz mit voller Power aufzuladen. Das Suchkabel hilft dem Optimow seinen Weg zurück zur Ladestation zu finden. Zudem werden die Suchzeiten, speziell in komplexen Gärten, reduziert.

  • Bis zu 1000 m² Rasenfläche
  • Schnitthöhe 20 – 60mm
  • Per App steuerbar (auch ohne App mit Grundfunktionen einsetzbar)
  • Max. Steigung 35%
  • Besonders leise: 50dB
  • Li-Ion Akku 2V / 2,0 Ah
  • Mit Diebstahlschutz: GPS-Geofencing und PIN Code
  • Ladedauer 90min
Footer

Produktinformationen bis zu 1000m² , Nur Werkzeug

Category:

21 reviews for Greenworks Mähroboter Optimow (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation)

  1. Alexandre
    November 20, 2021
    Passez un peu de temps à bien l'installer
    Ce robot tondeuse est très pratique pour entretenir un beau gazon tel un green de golf.Le câble se pose bien avec les petits piquets fournis, il faut ...More
    Ce robot tondeuse est très pratique pour entretenir un beau gazon tel un green de golf.
    Le câble se pose bien avec les petits piquets fournis, il faut faire le tour de la zone en plaçant le câble bien bas, des longueurs supplémentaires peuvent être achetés.
    Les fonctionnalités sont bien, mais il y a un abonnement payant après les 2 ans d'utilisations sur un produit dont le prix est déjà élevés.
    Helpful?
    0 0
    Maellys
    October 11, 2021
    Rapport qualité/prix au top
    Un robot à la hauteur du Gardena que je possédais auparavant.Installation du câble périphérique sans difficulté, même si c'est un peu long quand on a ...More
    Un robot à la hauteur du Gardena que je possédais auparavant.
    Installation du câble périphérique sans difficulté, même si c'est un peu long quand on a du terrain (personnellement je préfère bien l'enterrer, même si le constructeur prétend qu'une pose au ras du sol suffit. Certes cela suffit pour l'aspect esthétique puisqu'il sera recouvert, mais j'ai déjà expérimenté des coupes du fil par le robot lui-même, donc désormais je préfère enterrer à 5cm de profondeur, en écartant la terre avec une bêche).
    Robot silencieux et application Greenworks bien conçue pour gérer les heures de tonte.
    Privilégiez les heures où l'herbe est sèche, donc évitez le matin, ça encrasse inutilement le robot.
    Un bon rapport qualité/prix, bien moins cher que les grandes marques en GSB.
    Helpful?
    0 0
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    +24
    criticoptic
    September 2, 2021
    Top Mähroboter für grössere Rasenflächen, umfangreicher App mit GPS 2 Jahre Kostenlos
    INSTALLATIONDank der einfachen, gut illustrierte Anleitung, einfache Installation. Sehr umfangreiches Installationsmaterial, viel Kabel, viele Heringe...More
    INSTALLATION
    Dank der einfachen, gut illustrierte Anleitung, einfache Installation. Sehr umfangreiches Installationsmaterial, viel Kabel, viele Heringe, ca. 10m langes Stromkabel (Gardena nur 3m), Phänomenale App inkl. Ortug mit GPS und allen Schikanen, allerdings nach 2 Jahren mit 20€ / Jahr kostenpflichtig. Grundfunktionen bleiben jedoch erhalten.
    Alles reichlich vorhanden, aber keine Überdachung der Ladestation im Lieferumfang.

    VERARBEITUNG
    Wie gewöhnt von Akkugeräte von Greenworks wie Rasenmäher, Hochentaster, Teleskop-Heckenschere etc. Premium Qualität, Top-Verarbeitung durch und durch. Massives Gerät, läßt sich jedoch gut tragen: Siehe Bilder.

    FUNKTION
    Alles einstelllbar, Top Komfort, sehr zuverlässig, absolut leise, fährt nach ca, 45 Min, zur Ladestation zurück. Ladezeit : ca. doppelt solange wie Mähzeit, Akku: 2 Ah etwas schwach, sonst alles TipTop !
    Grauer "Zündschlüssel" gegen Diebstahl, sehr genaue GPS-Ortung jederzeit am Smartphone.
    Bester Roboter und beste App, daß ich bisher getestet habe.

    FAZIT
    Besser geht es wohl nicht. Ich würde dieses Gerät ohne zögern einen guten Freund empfehlen !
    Helpful?
    0 0
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    +4
    Valou
    August 16, 2021
    Pratique
    The media could not be loaded.



















     La tondeuse es...More
    The media could not be loaded.







































     La tondeuse est dans un emballage cartons simple sans papier bulle ou des mousse comme sur la photo.
    ⚠️ ⚠️ les lames de rechange son juste ranger dans des sachet faite attention à vos doigts.
    La tondeuse coupe bien l'herbe malgré les lames comme vous pouvez le voire sur la photo. Mais faut la faire tondre au moins 2 fois par semaine pour avoir une pelouse propre sinon il risque d'avoir des touffes oublié.

    Dommage qu'on ne puisse pas la lancer sans passer par la programmation.

    Le câble fournit pour le guidage ou périphérique ne fait que 100m ce qui permet de faire seulement 50m² de jardin. Il faut prévoir également le rachat d'un câble.

    L'application est plutôt bien faite pour faire les programmes de tonte. Vous pouvez également choisir de sélectionner la protection contre les intempérie et le gèle.

    l'indice de protection de la tondeuse qui est IP X5 qui signifie : Protégé contre les jets d’eau sous pression – L’eau est projetée sous tous les angles à travers une buse de 6,3 mm à un débit de 12,5 litres/min à haute pression pendant 180 secondes à une distance de 3 mètres.
    Et l'indice de la station est IP X2 qui Protége contre la pluie lorsqu’il est incliné de 15° dans n’importe quelle direction par rapport à la position de fonctionnement normale.
    Donc attention au région que vous habitez et à l'endroit où vous placer la station de charge.
    Helpful?
    0 0
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    +7
    Frosio
    August 16, 2021
    Un vrai tout terrain qui accepte de couper les tiges plus fortes tels pissenlit et autres sauvages.
    {"videoWidth":0,"videoUrl":"https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/I/C1KGeRZXbhS.mp4","clientPrefix":"vse_reviews_desktop_r2of7u8mpvyhud_16461...More
    {"videoWidth":0,"videoUrl":"https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/I/C1KGeRZXbhS.mp4","clientPrefix":"vse_reviews_desktop_r2of7u8mpvyhud_1646144034831","awaConfig":{"useUpNextComponent":false,"shouldPersistClosedCaptions":true,"initialVideo":"R2OF7U8MPVYHUD","shouldPreload":true,"isChromelessPlayer":false,"closedCaptionsConfig":{"captionsOnTexts":{"en":"English (automated)"},"captionsOffText":"Captions off"},"isVideoImmersivePlayer":false,"skipInitialFocus":false,"disabledViewIds":["replayHint"],"customerId":"0","containerId":"vse_reviews_desktop_r2of7u8mpvyhud_1646144034831-player-21b9bb22-575f-40de-ae57-ecbf31e30901","requestMetadata":{"marketplaceId":"A1PA6795UKMFR9","clientId":"VSE-GB","method":"cr_inline_review","requestId":"BT3896H65S84TYRMQP6G","pageAsin":"","sessionId":"261-3722315-1491027"},"shouldLoop":false,"shouldDisableControls":false,"alwaysSetInitialVideo":true,"clientPrefix":"","useAutoplayFallback":false,"sushiMetricsConfig":{"isRobot":false,"clientId":"VSE-GB","videoAsinList":"","weblabIds":"","eventSource":"Player","sessionId":"261-3722315-1491027","refMarkers":"vse_reviews_desktop_R2OF7U8MPVYHUD_1646144034831_ref","placementContext":"cr_inline_review","marketplaceId":"A1PA6795UKMFR9","isInternal":false,"endpoint":"https://unagi-eu.amazon.com/1/events/com.amazon.eel.vse.metrics.prod.events.test","requestId":"BT3896H65S84TYRMQP6G","customerId":"0","sessionType":1},"ospLinkCode":"","languageCode":"en","version":"","shouldStartMuted":false,"airyVersion":"VideoJS","languagePreferenceStrings":{},"enableInactiveFocus":true,"isReactFactory":false,"enableDelphiAttribution":false,"shouldAutoplay":false},"imageUrl":"https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/I/81e22txT-vS._SY256.png","closedCaptionsConfig":{"captionsOnTexts":{"en":"English (automated)"},"captionsOffText":"Captions off"},"needPlayerFactory":false,"sushiMetricsConfig":{"isRobot":false,"clientId":"","videoAsinList":"","weblabIds":"","eventSource":"Player","sessionId":"261-3722315-1491027","refMarkers":"vse_reviews_desktop_R2OF7U8MPVYHUD_1646144034831_ref","placementContext":"cr_inline_review","marketplaceId":"A1PA6795UKMFR9","isInternal":false,"endpoint":"https://unagi-eu.amazon.com/1/events/com.amazon.eel.vse.metrics.prod.events.test","requestId":"BT3896H65S84TYRMQP6G","customerId":"0","sessionType":1},"mimeType":"video/mp4","isMobile":false,"videoHeight":0}Video Player is loading.Play VideoPlayMuteCurrent Time 0:00/Duration -:-Loaded: 0%Stream Type LIVESeek to live, currently behind liveLIVERemaining Time -0:00 1xPlayback RateChaptersChaptersDescriptionsdescriptions off, selectedCaptionsCaptions off, selectedAudio TrackFullscreenThis is a modal window.





































     Après une journée de fonctionnement le résultat est déjà très satisfaisant et une semaine plus tard la plus vilaine des pelouses ressemble à un gazon anglais tout cela dans le plus grand des silences. Comme vous pouvez le voir sur ma vidéo, mon terrain est très imparfait, une succession de petit creux et bosses qui sont très bien tolérés par ce robot tondeur. Un vrai tout terrain qui accepte de couper les tiges plus fortes tels pissenlit et autres sauvages.
    Si l’installation d’un robot tondeuse peut sembler délicat, ce n’est pas du tout le cas. La pose du câble périphérique ne génère aucune difficulté, les 200 piquets plastiques s’insèrent tous les 50 cm dans le sol en maintenant le fil (100m) bien tendu. Les fiches de connexion s’installent avec une simple pince multiprises et se connectent sur le socle de charge. C’est un jeu d’enfant.
    Finalement j’ai perdu plus de temps pour amener l’alimentation électrique à l’extérieur de mon pavillon façon sécurisée et discrète. Notons que les 10 mètres de câble basse tension fournis à la sortie du transfo sont les bienvenus).
    A l’inverse je vous recommande d’ajouter à votre commande une seconde bobine de câble périphérique si vous avez des contours sinueux et aussi si vous souhaitez ajouter un fil guide pour inviter la tondeuse à visiter les secteurs les plus étroits.
    Je conseille vivement d’installer l’appli Greenworks qui en toute simplicité vous permet de programmer les jours et heures de tonte (j’évite les matinées où l’herbe est recouverte de rosée l’appareil travaille chez moi de 14 h à 17h).
    Un très bon produit, géolocalisable pour une protection antivol.
    Helpful?
    0 0
    Christian E. aus Übersee
    August 15, 2021
    Guter Roboter allerdings mit wenig Zubehör und eventuellen Folgekosten.
    Da ich mehrere Mähroboter, auf verschiedenen Grundstücken betreibe, kann ich behaupten das ich mich etwas auskenne.Der Optimow 10 von Greenworks wurde...More
    Da ich mehrere Mähroboter, auf verschiedenen Grundstücken betreibe, kann ich behaupten das ich mich etwas auskenne.

    Der Optimow 10 von Greenworks wurde erneuert und ich bekam das Modell 2021. Die Lieferung hatte sich etwas hingezogen. Das stand aber bei der Bestellung schon dabei. Nach dem Versand konnte ich sehen, dass der Mäher aus Italien geliefert wurde. Aber das spielt ja eigentlich keine Rolle.

    Da ich einige Geräte von Greenworks besitze, war ich sehr gespannt auf den Mäher. Hier kam aber auch gleich eine kleine Enttäuschung dazu. Der Hersteller aus Skandinavien, hat ein Akkusystem für seine Geräte. Die Akkus sind untereinander kompatibel. Das gilt leider nicht für den Optimow. Dieser kommt mit einem anderen Akku, der sich aber auch recht leicht wechseln lässt. Schöner wäre jedoch eine Kompatibilität mit dem vorhandenen Akkusystem.

    Der zweite Kritikpunkt ist das wenige Zubehör. Liebes Greenworksteam! Ihr konstruiert einen Mähroboter für eine Fläche von 1000 qm. Warum sind dann nur 100 Meter Kabel und 200 Erdnägel dabei?
    Naja, da muss man wohl nachkaufen.

    Die Installation des Roboters ist recht einfach. Die ausführliche Beschreibung sollte aber sorgfältig gelesen werden. Im Prinzip wird die zu mähende Fläche mit dem Kabel eingegrenzt. Hindernisse sollten ausgegrenzt werden. Die Anleitung zeigt, im Detail, wie das funktioniert. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass man das mit Sorgfalt machen sollte. Wenn der Mäher immer irgendwo anstößt gibt es unschöne Kratzer. Die Kabel werden mit der Ladestation verbunden. Dazu kommt noch ein Leitkabel, dass den Mäher in alle eingeteilten Bereiche und auch zurück zur Ladestation führt. Das Kabel kann auf dem Rasen oder in der Erde verlegt werden.

    Die Verbindung mit der App ist einfach. Hier können auch alle relevanten Einstellungen vorgenommen werden. Der Mäher verfügt über eine GSM Verbindung. So kann er sich Wetterdaten ziehen und auch geortet werden. Eine externe Internetverbindung über W-Lan ist somit nicht nötig. Allerdings kommen dann nach einem Jahr kosten auf den Besitzer zu. Diese betragen etwa 20 € pro Jahr. Darauf wird in der Produktbeschreibung leider nicht hingewiesen.

    Im Betrieb ist der Mäher sehr leise und kaum war zunehmen. Der Mäher verfügt über keinen Regensensor, im eigentlichen Sinn. Er nimmt Daten aus dem Internet und Mäht auch bei Regen. Nur bei starkem Regen, wenn das Wasser auf der Rasenfläche stehen könnte, setzt er den Mähplan aus. Er verfügt über eine Sicherheitseinrichtung. Ein 4 stelliger Pincode kann erstellt werden. Auch kann über Google Maps ein Bereich erstellt werden, in dem er bewegt werden kann. Wird er aus diesem Bereich entfernt, gibt er einen Alarm ab. Er kann dann auch geortet werden.

    Der Optimow verfügt über die üblichen Sicherheitseinrichtungen. Trotzdem sollte man bei kleinen Kindern oder Haustieren Acht geben. Ansonsten arbeitet der Mäher zuverlässig und selbstständig. Ich würde ihn nur tagsüber arbeiten lassen, um keine nachtaktiven Tiere, wie Igel zu gefährden.

    Die Schnitthöhe kann von 20-50 Millimeter verstellt werden. Das Gehäuse ist zur Reinigung leicht zu entfernen. Das Mähwerk kann mit einem Wasserschlauch (mit wenig Druck) gereinigt werden. Je nach der Größe der zu bearbeiteten Fläche, müssen die Klingen gewechselt werden. Bei 500 qm mache ich das alle 2 Wochen.

    Der Greenworks Optimow 10 ist ein solides und robustes Gerät. Der Mäher arbeitet nach dem Chaosprinzip. Kontinuierliches arbeiten hält die Rasenfläche gepflegt. Da er den Grasabschnitt mulcht, dient dieser als Rasendünger. Deshalb sollte er oft fahren, damit der Abschnitt nicht zu lang wird. Wenige Millimeter verrotten besser.
    Bis auf das wenige Zubehör bin ich bisher zufrieden. Updates folgen.
    Kaufempfehlung!
    Helpful?
    0 0
    Krum Berovski
    August 14, 2021
    Lätt att instalera och tyst!
    Vi har köpt Optimow 15 några dagar innan och en så länge det låter mycket bra. Tyst, väldigt tyst även när det klippar. Latt att installera, såklart m...More
    Vi har köpt Optimow 15 några dagar innan och en så länge det låter mycket bra. Tyst, väldigt tyst även när det klippar. Latt att installera, såklart man behöver att vara försiktig med begränsning kabeln. Klipparen är IPX5 och har 10m elkabel. 100m begränsning kabel och 200st stick ingår. Jag ska publicera annat recension efter några månader.
    Helpful?
    0 0
    Cicca93
    August 14, 2021
    Silenzioso ed efficiente. Ben fatta l'app.
    Si tratta di un marchio nuovo per me, di cui già avevo sentito parlare bene, ma volevo provarlo personalmente prima di esprimermi.Un piccolo giardinie...More
    Si tratta di un marchio nuovo per me, di cui già avevo sentito parlare bene, ma volevo provarlo personalmente prima di esprimermi.
    Un piccolo giardiniere a nostra portata, gestibile da dovunque grazie all'app proprietaria da cui comandare il robot.
    Buoni i risultati e grande l'autonomia.

    📦 Nella confezione:
    - 1 x robot tagliaerba
    - 1 x base di ricarica
    - 1 x alimentatore
    - 3 x lame di ricambio
    - 1 x kit viti per installazione base di ricarica
    - 1 x filo perimetrale
    - 1 x manuale d'uso

    🔎 Il prodotto:
    Il robot, e i vari accessori, arrivano all'interno di un cartone di grandi dimensioni, ben confezionato per resistere agli urti e superare senza difficoltà il trasporto.
    Il robot è in grado di tagliare prati fino a 1000 metri quadri in maniera del tutto autonoma.
    La scocca è realizzata interamente in plastica, con una colorazione verde molto accesa; la scocca può essere rimossa esponendo il corpo della macchina per procedere alla sua pulizia.
    Per rasare l'erba, il robot usa delle lamelle mobili, montate su un disco rotante, in questo modo si riesce ad ottenere un risultato soddisfacente da un punto di vista del taglio con il massimo della sicurezza.
    Sul retro è presente una maniglia per il trasporto del robot.
    Nella parte alta si trovano il tasto start/stop, 4 led per identificare lo stato della macchina e una manovella per regolare l'altezza del prato da 20 a 60mm.

    🔧 Installazione:
    Il processo di installazione risulta semplice e ben dettagliato nel manuale d'uso, ma estremamente laborioso.
    È necessario, innanzitutto, procedere all'installazione della base di ricarica, in una zona piana e nella zona di lavoro del robot (la lunghezza del cavo di alimentazione di 11m consente una notevole flessibilità nell'installazione della base).
    Successivamente si passa all'installazione del recinto perimetrale, per delimitare l'area di lavoro del robot, prestando attenzione a rispettare le distanze (usando la guida in dotazione) e aggirando tutti gli ostacoli; in aggiunta è possibile installare anche il cavo guida per aiutare il robot ad individuare la base di ricarica.

    📱 App:
    Il vero cervello della macchina sta nell'app su cui si basa.
    L'app Greenworks può essere installata dallo store Ed è compatibile sia con dispositivi Android che iOS.
    Dopo aver creato un account, si passa all'associazione del robot seguendo le indicazioni fornite sullo schermo dello smartphone.
    Dall'app è possibile visualizzare lo stato del robot (anche eventuali errori per la diagnostica) e la percentuale di carica, oltre a poter creare dei programmi per la rasatura del prato.

    🔋 Batteria:
    Il robot è dotato di una batteria interna ricaricabile durante lo stazionamento del dispositivo sulla base di ricarica.
    L'autonomia della batteria è di circa 70 minuti a fronte di una carica completa di circa 2,5h.
    Se la percentuale di carica scende intorno il 20%, il robot si dirige in autonomia verso la base di carica per ripristinare una percentuale di carica soddisfacente.
    Consiglio di caricare completamente il robot prima del suo primo utilizzo.

    🔊 Rumorosità:
    Il robot è davvero silenzioso e discreto durante l'attività.
    I livelli di rumore dichiarati sono <70dB.
    Nel complesso, ci si dimentica davvero di averlo in opera, anche volendolo utilizzare la notte non causa alcun fastidio.

    💦 Grado di protezione:
    - robot: IPX5
    - base di ricarica: IPX2
    - alimentatore: IP67
    Per la pulizia della macchina, rimossa la scocca, è possibile sciacquarla direttamente con un irrigatore senza pericolo di danneggiamento del robot.

    📏 Dimensioni: 62x50x26cm (LxWxH)

    🏋🏻‍♂️ Peso: 11kg

    📝 Conclusioni:
    Sarà che sono amante dei robot e che "trovare qualcuno che lo faccia al posto tuo" risulta sempre comodo, ma questo tagliaerba autonomo mi è davvero piaciuto.
    Solida la costruzione, sebbene le plastiche la facciano da padrona sono di buona qualità, belle e curate nell'estetica e semplicissime da lavare; per questo ultimo punto merito anche della semplice ingegnerizzazione del prodotto evitando componenti elettronici a vista o superflui.
    L'app è ben realizzata nell'interfaccia e risulta semplice nell'utilizzo e nella navigazione (personale te ho testato la versione Android).
    L'installazione è leggermente laboriosa, in particolare per la parte di installazione del filo perimetrale, che richiede un'attenta e accurata installazione per evitare problemi futuri nell'utilizzo del robot.
    Non sono riuscito a constatare la veridicità sulla pendenza massima, forse non arriverà a 35% come dichiarato, ma su piccoli avvallamenti si è comportato dignitosamente.
    La rasatura è omogenea e l'autonomia della batteria riesce a coprire le esigenze considerando giardini di medio/grandi dimensioni (si indica un'estensione massima di 1000 metri quadri, ma si consiglia di stare sui 700).
    Attenzione solo all'installazione della base di ricarica, se si dispone di un punto più coperto sarebbe ideale, considerato il grado di protezione IPX2 (in alternativa, valutare l'acquisto di una piccola copertura per basi di ricarica).
    Prezzo non per tutti (899€ al momento della recensione, anche inferiore rispetto il suo prezzo di listino), ma che valgono l'acquisto per dimenticarsi della fatica di tagliare il prato.

    Spero di esserti stato utile nella scelta d'acquisto del prodotto.
    Helpful?
    4 0
    MigliorSoluzione<span class="a-profile-verified-badge"><span class="a-profile-verified-text"></span></span>
    August 9, 2021
    Funzione Gps comoda. Delimitate bene il perimetro con il cavo.
    Si… come esistono i robot aspirapolvere e lavapavimenti in casa, allo stesso modo abbiamo la possibilità di rasare e mantenere pulito il nostro prato ...More
    Si… come esistono i robot aspirapolvere e lavapavimenti in casa, allo stesso modo abbiamo la possibilità di rasare e mantenere pulito il nostro prato con un robot tagliaerba. Greenworks per chi non lo sapesse è un brand affermato per quel che riguarda il giardinaggio, quindi tagliaerba, motoseghe, soffiatori ecc.

    Venendo al prodotto in questione lascio alcuni punti chiave in merito:
    - A differenza dei robot aspirapolvere che si lasciano in stanza e puliscono in maniera indipendente grazie alla tecnologia laser, in questo caso bisogna servirsi di un cavo perimetrale andando a limitare la zona dalla base del robot per tutto per il perimetro del prato. Se delimitato correttamente il prato, il robot svolge adeguatamente il proprio lavoro.
    - Caratteristica interessante è il fatto di essere abbastanza silenzioso. Viste le dimensioni e il lavoro per cui è stato progettato mi aspettavo tanto rumore e invece…
    - Per utilizzare il robot è necessario l’utilizzo dell’app con relativa registrazione. L’app è ben fatta e permette di impostare il tipo di taglio e programmare l’avvio del robot. Importante anche per ricevere aggiornamenti firmware dalla casa madre. Al primo utilizzo verificare che non ci siano aggiornamenti firmware da installare.
    - Presenta sensori di sollevamento e collisione. I sensori di sollevamento servono a bloccare le lame quando questa viene sollevata.
    - Se vedete che il robot ritorna sulle zone in cui è già passato, non preoccupatevi perché è normale. Diciamo che non sa dove è già passato e tagliato il prato, però passando in maniera casuale riesce a coprire tutto il campo.
    - Ha la funzione per tornare automaticamente alla base di ricarica quando si sta scaricando, per poi riprendere il taglio.
    - Non ha recipiente per raccogliere l’erba tagliata e pensandoci è ovvio altrimenti dovremmo stare dietro a lui per svuotarlo di continuo. Semplicemente l’erbetta tagliata cade a terra e si decompone da sola.
    - E’ IPX5, ovvero è protetto contro getti d’acqua. Certo un IPX6 ti protegge anche da ondate ma non credo abbia senso su un robot così.
    - La connettività è di tipo GSM e GPS. Quindi possiamo comandarlo in qualunque momento e in qualsiasi luogo. Inoltre con il gps possiamo rintracciare il robot in caso di furto ed eseguire il blocco pin. Attenzione però: le funzioni di blocco pin, gps, aggiornamento software ecc. sono disponibili soltanto se si attiva l’abbonamento annuale di 20 euro. I primi due anni sono inclusi. Altrimenti si perdono tutte queste funzioni e si può continuare ad utilizzare il dispositivo soltanto con la semplice programmazione dell’orario di avvio.
    - La batteria è da 24V a 2A. Quando inizierà a perdere colpi si potrà sostituire contattando GreenWorks dal loro sito ufficiale o se esperti si può sostituire con una compatibile.
    - Tenete presente che il robot svolge a pieno il proprio dovere se il prato è lineare o con dossi poco importanti. Viceversa se capita in una buca potrebbe bloccarsi e in quel caso emetterà un allarme.
    - Consiglio l’acquisto di un box per tenere riparato sia lui che la base di ricarica dagli agenti atmosferici.

    Un saluto!

    p.s. Se volete rimanere sul classico, date uno sguardo a questo tosaerba a batterie (con ricambio) sempre della greenworks (copiate e incollate il link su google per aprirlo): https://amzn.to/3DZVZDF
    Helpful?
    2 0
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    +5
    The Fox Reviews
    August 8, 2021
    FUNZIONAMENTO OTTIMO UNA VOLTA PROGRAMMATO MA HA TROPPA PLASTICA PER STARE DI FUORI
    VOTO COMPLESSIVO: 90/100IL ROBOT TOSAERBA GREENWORKS:Così come per l'interno di casa, ora anche per l'esterno, in giardino, ci sono robot che funziona...More
    VOTO COMPLESSIVO: 90/100

    IL ROBOT TOSAERBA GREENWORKS:
    Così come per l'interno di casa, ora anche per l'esterno, in giardino, ci sono robot che funzionano in automatico tagliando l'erba in autonomia dopo però essere attentamente programmati alcuni parametri e devo dire che questo Greenworks funziona veramente molto bene. Sono molto contento di questo robot smart che sebbene abbia delle funzionalità basiche, lavora in modo ottimo mantenendo l'erba sempre ben rasa.

    Ho fatto il paragone con i robot per pavimenti perchè ha lo stesso sistema di funzionamento anche se qui siamo un po' indietro con lo sviluppo in quanto è necessario delimitare il perimetro con cavo metallico (fornito in abbondanza) e non è possibile gestire molte funzioni smart perchè non ne ha eccetto quelle di base. Tutto si può programmare tramite una APP ed in pochi semplici clic ed è così semplice che può farlo chiunque, anche i meno avvezzi alla tecnologia.

    Purtroppo però non è la soluzione per tutto il giardino, sia perché ricopre una superficie che per quanto ampia è limitata (1000 m^2), sia perché non può eliminare più dell'erba stessa, infatti, sono di ostacolo ogni arbusto o pianta più tenace che sia voluta o meno; tenere un'aiuola diventa un problema per come è programmato questo robot in quanto o la distrugge, se riesce, oppure la riconosce come ostacolo e cambia direzione finendo col non pulire la zona limitrofa... insomma funziona a dovere solo con il prato all'inglese.

    Lo stile anche è gradevole ma ho trovato la scocca esterna un po' troppo leggera per un oggetto che resta fuori casa alle intemperie per mesi e le borchie in plastica a me che le ho montate comunque bene, si tolgono di continuo durante il movimento.

    Tra la capacità tecniche è apprezzabile rispetto ai concorrenti l'ampia metratura che ricopre e la buona inclinazione che sopporta in pendenza di anche 30°. Per quanto riguarda la batteria, la durata ed il funzionamento non spicca.

    Non è per niente rumoroso e non disturba, la pulizia si può fare con l'acqua direttamente sul corpo del robot essendo questo impermeabile.

    In conclusione per me è una svolta totale anche se ho delle aiuole al centro ed ai bordi del giardino che rendono tutto difficile da programmare ma è molto meno il lavoro da fare di persona rispetto alla totalità della superficie del giardino. Un buon aspetto è che cura il prato anche in inverno facendo tutto da solo. Lo consiglio nonostante il costo sia importante perchè ha qualità ma soprattutto toglie un impegno sempre sgradevole da fare sotto il sole estivo.
    Helpful?
    0 0
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    +1
    J&M&F
    August 8, 2021
    Sehr zufrieden, sehr leise, toller Mähroboter!
    ----------------------Lieferumfang----------------------Folgendes war außer dem Robbi im Karton:- Ladestation mit Netzteil und einem 10m langen Niede...More
    ----------------------
    Lieferumfang
    ----------------------
    Folgendes war außer dem Robbi im Karton:
    - Ladestation mit Netzteil und einem 10m langen Niederspannungskabel zur Verbindung des Netzteils mit der Ladestation
    - 100m Schleifendraht und 200 Haken zur Befestigung des Drahts
    - 3 Anschlussklemmen zum Anschluss der Begrenzungsdrahtenden, sowie des Führungsdrahtes an die Ladestation
    - 3 Führungsdrahtverbinder (zur Verbindung des Führungsdrahtes mit dem Begrenzungsdraht und zur Verlängerung oder Reparatur des Drahtes)
    - 5 Schrauben zur Befestigung der Ladestation im Rasen
    - Sicherheitsschlüssel zum Ein-/Abschalten des Robbis
    - Lineal aus Pappe mit Abstandsmarkierung zur Drahtverlegung
    - Bedienungsanleitung und zusätzlichem Quick guide
    - 3 Ersatz- Messer und Schrauben

    -------------------------------------------------
    Verarbeitung/Qualität (Ersteindruck)
    -------------------------------------------------
    Insgesamt macht alles einen gut verarbeiteten, robusten und haltbaren Eindruck.
    Bei "Selbst ist der Mann" wurde der baugleiche Powerworks P10 getestet, der mit Gut (2,4) abgeschnitten hat.

    ----------------------
    Installation
    ----------------------
    >App:
    Getestet habe ich die App mit einem iPhone 12 mit iOS 14.7.1.
    Die Installation der App war problemlos. Zur Nutzung musste ich ein Konto mit Passwort anlegen.

    Zur Anmeldung des Robbis in der App, habe ich ihn auf die angeschlossene Ladestation (noch ohne angeschlossene Begrenzungs- und Führungsdrähte) gestellt und den Sicherheitsschlüssel eingesteckt.

    In der App habe ich auf die Schaltfläche "Ein Gerät hinzufügen" geklickt und musste dann den Typ auswählen, sowie den QR- Code einscannen.
    Nun kam aber eine Meldung, dass der Robbi noch dabei sei ein Softwareupdate durchzuführen und ich solle es in ein paar Stunden erneut versuchen.
    Leider steht nirgendwo, ob man irgendwo sehen kann. wann er damit fertig ist, oder welchen Ladezustand der Akku hat.
    Ich habe es dann einfach nach 1,5 Stunden erneut probiert, wobei ich ihn nach aus- und einschalten des Sicherheitsschalters auch erfolgreich mit dem iPhone koppeln konnte.

    >Begrenzungsdraht/Führungsdraht:
    Den Begrenzungsdraht habe ich in den Abständen verlegt, die in der Anleitung angegeben werden.
    Allerdings habe ich ihn erstmal nicht eingegraben, sondern nur mit den Haken auf dem Rasen befestigt.
    Dies würde ich für den Anfang auch jedem so empfehlen.
    So besteht die Möglichkeit die Position nach und nach zu optimieren, bevor man ihn dann eingräbt.
    Mein Tipp:
    Am besten an ein paar Stellen eine 20- 30cm lange Drahtschlaufe zusammengelegt nach außerhalb des Begrenzungsdrahtes in den Boden legen.
    Das stört den Robbi nicht und man hat später an diesen Stellen noch ein bisschen Reservelänge zur Verfügung, falls sich später herausstellen sollte, dass man den Draht weiter nach außen legen muss, damit der Robbi weit genug zum Rand mäht.
    Andernfalls müsste man den Draht schneiden und ein Verlängerungsdrahtstück mit 2 Verbindern einsetzen. Verbindungsstellen sind aber immer potentielle Fehlerquellen und sollten daher möglichst vermieden werden.

    Die mitgelieferten 100m haben für meinen Rasen (knapp 400qm) nicht mal für den Begrenzungsdraht gereicht.
    Daher musste ich noch Draht von meinem letzten Rasenrobbi mitverwenden.
    Dazu habe ich den Draht mit einem der mitgelieferten Verbinder (dessen Nutzung ist sehr einfach und sicher) verlängert.
    Ebenso brauchte ich noch weitere 40m Draht für den Führungsdraht, sowie über 50 Drahthaken, da die mitgelieferten nicht gereicht haben, um den Draht sicher dicht am Boden befestigen zu können.
    Man kann aber auch Draht anderer Hersteller nehmen. Den Draht von Worx habe ich getestet, der funktioniert problemlos.

    Bei einem Gerät, das für 1000qm ausgelegt ist, hätte ich eigentlich erwartet, dass bei 840€ auch genügend Draht und Haken mitgeliefert werden. Insbesondere Drahthaken kosten nicht viel, sorgen aber für Ärger, wenn man den Robbi nicht in Betrieb nehmen kann, weil man erst auf nachbestellte Haken warten muss.

    Die Installation des Begrenzungsdrahtes ging mithilfe des Papplineals schneller als erwartet.
    Inklusive des Führungsdrahtes habe ich knapp 2 Stunden gebraucht.
    Das aber auch nur, weil mein Rasen extrem verwinkelt und der Rand sehr kurvig ist.

    >Ladestation:
    Die zwei Begrenzungsdrähte, der Führungsdraht, sowie die Netzanschlussleitung sind einfach anzuschließen. Wichtig dabei ist, dass die Begrenzungsdrähte an den Anschluss angeschlossen werden, bei dem der Pfeil in die Richtung zeigt, in der der jeweilige Draht verlegt ist.

    Die Schrauben zur Befestigung der Ladestation ließen sich gut in den Boden eindrehen und wurden auch gut fest.
    Sobald das Netzgerät angeschlossen war, leuchtete die LED der Ladestation grün, wodurch angezeigt wird, dass die Begrenzungsdrähte fehlerfrei angeschlossen sind und kein Drahtbruch besteht.

    --------------------------------------
    Bedienung/Anzeigen
    --------------------------------------
    > Bedienelemente am Robbi:
    Am Robbi gibt es an Bedienelementen nur den Sicherheitsschlüssel, sowie eine Start- und eine Stopp- Taste. Hier wäre vielleicht noch eine Taste praktisch, mit der man den Mähvorgang abbrechen und ihn zur Ladestation schicken kann. Allerdings reicht mir persölich die vorhandene Möglichkeit dies über die App zu tun.

    > Anzeigen am Robbi:
    Als Anzeigen hat er unter 4 Symbolen nur unterschiedlich farbige LEDs, wovon 3 jeweils eine unterschiedliche Bedeutung haben, wenn sie blinken, oder dauerhaft an sind.
    Ein Textdisplay wäre in der Anfangsphase hilfreich. Allerdings sind die Symbolbedeutungen in der Anleitung beschrieben und eigentlich recht logisch, sodass man nach einer kurzen Eingewöhnungsphase keinen Bedarf für detailliertere Infos über ein Textdisplay haben sollte.
    Zudem werden alle Informationen in der App angezeigt.

    >App:
    Ich hatte bisher zu keinem Zeitpunkt Probleme, mich mit der App auf den Robbi zu verbinden.
    Seine Position wird mir auf einem Apple- Maps- Satellitenbild mit einer Nadel recht genau angezeigt. Natürlich ist die Auflösung des Satellitenbildes nicht detaillierter, als man dies von Apple und Google Maps kennt. Es reicht aber, um zu erkennen in welchem Bereich des Grundstücks er ist.

    Die App ist sehr simple aufgebaut. Alles wichtige wird darin recht verständlich angezeigt.
    Auf der Hauptseite wird der Akkustand in % angezeigt und man kann den Robbi starten (Fortsetzen), Pausieren oder zurück zur Ladestation schicken (Parken). Das geht aber nur, wenn man den Zeitplan deaktiviert hat (untere Menüleiste "Zeitplan" > Zeitplan unterbrechen).
    Soll der Zeitplan wieder aktiviert werden geht dies an der gleichen Stelle.

    Die Editierungsmöglichkeiten im Zeitplan sind sehr vielseitig und komfortabel. So kann z.B. jeder Tag selektiert werden, für den eine Mäh- Anfangs- und Endzeit eingestellt werden soll.
    Das kann z.B. 1 Wochentag sein, mehrere Tage oder alle Tage.
    Nach der Auswahl des/der Tage(s) kann dafür die Anfangs- und Endzeit eingegeben werden.
    Je Tag können auch mehrere Mähzeiten eingegeben werden.
    Ich finde diesen Zeitplan absolut gelungen, alles das ich brauche ist vorhanden.

    Es bestehen noch einige weitere Einstellmöglichkeiten, wie z.B.:

    - Welche Benachrichtigungen auf dem Smartphone angezeigt werden sollen

    - Aktivierung von bis zu 5 Startpunkten, ab der der Robbi das Mähen beginnen soll (einstellbar anhand der Entfernung des Führungsdrahtes von der Ladestation in m, oder statt dem Führungsdraht des linken oder rechten Begrenzungsdrahtes, sowie in % wie oft dieser Startpunkt gewählt werden soll). Die Entfernung in m wird zwar nicht genau umgesetzt, bietet aber einen guten Anhaltspunkt, bei der Definition. Die Startpunkte können zum Test auch angefahren werden.

    - Wie weit der Robbi über das Begrenzungskabel hinausfahren soll (23-35cm)

    - Regenschutz. Hinweistext in der App: “Bei starkem Niederschlag der letzten Tage bleibt er in der Ladestation, bis das Wasser versickert sein müsste“.
    Wie gut dies funktioniert, muss ich noch in der Langzeitbetrachtung beobachten. Bei mir hat er beim ersten Test auch bei strömenden Regen gemäht und hatte dabei aber trotzdem kaum Traktionsprobleme, wie ihn mein letzter Robbi immer hatte.

    - Frostschutz. Hinweistext in der App: “Sinkt die Temperatur unter dem Gefrierpunkt, bleibt er in der Ladestation“.
    Wie gut das funktioniert, werde ich kaum testen können, da ich ihn im Keller überwintern werde.

    ----------------------
    Erster Start
    ----------------------
    Ich habe den Robbi starten lassen, indem ich in der App unter "Einstellungen und Position" für den aktuellen Tag eine Startzeit eingegeben habe, die 2 Minuten später war als die aktuelle Zeit.
    Er ist dann auch am Begrenzungsdraht bis zu dessen Ende gefahren und hat dann dort angefangen zu mähen. Zum Endzeitpunkt hat er den Führungsdraht gesucht, schnell gefunden und ist dann entlang diesem auch problemlos bis zur Ladestation gefahren.

    Allerdings hatte ich die Vorgabe zur Positionierung der Ladestation "an einem ebenen Ort" nicht so genau genommen.
    Dies rächte sich sofort, indem der Robbi diese nicht mittig angefahren ist, seitlich von der Kunststofffläche der Ladestation gerutscht ist und keine Chance hatte, die Lade-Nase zu treffen.
    Also musste ich den Rasen in Längs- und Querrichtung ausgiebig begradigen und den Führungsdraht aus der Mitte mehr seitlich versetzen, bis er dann in der Lage war, die Lade-Nase zu treffen.

    >Daher ist meine dringende Empfehlung, die geplante Fläche mit der Wasserwaage zu überprüfen, damit es funktioniert. Nur mit dem Auge geschätzt reicht nicht!
    Bei mir ist sie jetzt immer noch nicht zu 100% in Waage, aber die 5cm Gefälle auf Stationsbreite waren eindeutig viel zu viel.

    --------------------------------------
    Funktion (Ersteindruck)
    --------------------------------------
    Beachtet werden muss, dass für einen sinnvollen Betrieb nach 2 Jahren in der App ein Abo der SIM- Karte abgeschlossen werden muss (19,99€/Jahr). Diese ist nur für die ersten 2 Jahre kostenlos freigeschaltet.
    Ohne das Abo ist der Funktionsumfang laut Angabe von Greenworks eingeschränkt:
    - keine Benachrichtigungen mehr
    - kein Senden von Befehlen wie Parken, Stoppen, fortsetzen
    - keine Softareupdates
    - keine Funktion des Regensensors
    - zuletzt gewählte Einstellungen bleiben bestehen, können aber nicht geändert werden

    Voranstellen, möchte ich,
    1) Dass mein Rasen für jeden Rasenrobbi eine große Herausforderung ist, da er die Testkandidaten fast über seinen gesamten Bereich mit unterschiedlich starkem Gefälle (bis zu sehr starkem, das knapp unter den maximalen 35Grad liegt) malträtiert und er zudem mehrere schmale Gassen hat, durch die der Robbi die anderen Rasenbereiche finden muss.
    Beim Finden dieser Flächen hatte der letzte Robbi Schwierigkeiten und auch der Greenworks hält sich manchmal unnötig lang in einem Bereich auf. Allerdings hat er irgendwann dann trotzdem den anderen Bereich noch gemäht und anhand der Einstellmöglichkeit der Startpunkte verspreche ich mir eine gute Einflussmöglichkeit, wenn ich ihn in vernachlässigten Bereichen prozentual häufiger starten lasse.

    2) Dass diese Bewertung erst mal nur einen Zeitraum von 5 Tagen umfasst, an dem ich den Robbi auf Herz und Nieren getestet habe, sowie an jedem Tag mindestens 3mal zum Mähen losgeschickt und ausgiebig beobachtet habe, um einen längeren Zeitraum zu simulieren.

    Dabei hat er im Vergleich zu meinem letzten Robbi einen äußerst positiven Eindruck gemacht.

    Mit diesem war ich extrem unzufrieden, da er sehr oft (teilweise mehrfach bei einem Mähvorgang) mit der Fehlermeldung „Außerhalb des Kabels“ stehen geblieben ist und er im Rasen vom ersten Tag an, stetig an unzähligen Stellen Gräben gebuddelt hat, an denen kein Rasen mehr wachsen konnte. Das kam dadurch, dass bei ihm beim Richtungswechsel ständig ein Rad durchgedreht hat.
    So konnte ich ihn nicht mehr nutzen, da der Rasen aufgrund der Gräben immer hässlicher wurde.

    Dies macht der Greenworks bisher gar nicht!!!
    Ich bin absolut begeistert, endlich wieder einen Robbi zu haben, der den Rasen mäht und nicht zerstört und den ich nicht immer wegen einer Fehlermeldung von Hand neu starten muss.
    Er ist sehr leise, sodass ich genau hinhören musste, um herauszufinden, ob das Mähwerk lief oder nicht.
    Bei mir hat er auch während strömenden Regens gemäht.
    Ob er nach längerer Regenzeit geplante Mähzeiten unterbindet, muss ich noch beobachten.
    Allerdings bin ich mir gar nicht sicher, ob ich dies möchte (ist auch abwählbar).
    Denn im Gegensatz zu meinem letzten Robbi hatte er dabei keine Traktionsprobleme und hat den Rasen sogar noch einigermaßen effektiv geschnitten.
    Dies hätte den Vorteil, dass der Rasen auch nach mehreren Regentagen nicht zu lang werden kann.

    Jetzt muss sich noch zeigen, wie gleichmäßig er die Rasenbereiche über einen längeren Zeitraum schneidet. Hierzu reichen aber auch nicht ein paar Wochen aus, da es beim Rasenmähen durch Robbis viele Einflussfaktoren gibt, die den Rasenzustand beeinflussen.
    So bleibt abzuwarten, ob sich im Laufe des Jahres keine Fahrspuren bilden und wie der Robbi damit klarkommt, wenn das Rasenwachstum nach Düngung rasant steigt.
    Oder wie oft er seine Ladestation nicht findet, oder ob er nach Firmwareupdates Probleme bekommt.

    Der einzige Kritikpunkt ist, dass zu wenig Draht und Haken mitgeliefert werden, was aber keinen vollen Stern Abzug rechtfertigen kann.
    Da ich anhand der bisherigen Erfahrungen keine großen Probleme erwarte, bewerte ich ihn mit 4,5 Sternen und kann ihn auch weiterempfehlen.

    Das Langzeitergebnis werde ich hier ergänzen.
    Wenn dies auch passt, ist er meine absolute Kaufempfehlung für Rasenrobbis.
    Helpful?
    0 0
    Ashkeroth
    August 7, 2021
    Ménagez vos attentes
    Pour être honnete, j'ai failli renvoyé mon Optimow 15 juste après la première mise en fonction. Malgré l'herbe à moins de 10cm, le robot faisait bloca...More
    Pour être honnete, j'ai failli renvoyé mon Optimow 15 juste après la première mise en fonction. Malgré l'herbe à moins de 10cm, le robot faisait blocage sur blocage, incapable de faire plus de quelques mètres avant de sollicité une intervention pour le deloquer. Quand on vient de mettre 1300e dans un roomba exterieur, ca frustre. Après quelques jours de reflexion, j'ai décidé de lui donner une deuxieme chance et de prendre plus de soin son installation, et surtout de tondre une première fois moi même, en tout cas les parties les plus denses. Après une semaine d'utilisation, il fait très largement le boulot et j'en suis pleinement satisfait. Voic quelques clefs de compréhention que le markting ne vous communique malheureusement pas et qui risque de créer de la frustration :

    - Les robots tondeuses (peu importe la marque) sont des mainteneurs, pas des tondeuses. Il sont concu pour tourner en permanance, pas une fois par semaine/mois.

    - Au delas de la hauteur de ton maximum, c'est la densité de l'herbe qui compte le plus : une touffe d'herbe dense va faire pression sur le carénage du robot et lui indiquer un obstacle. c'est le probleme majeur au debut, d'où la necessité de tondre manuellement une première fois.

    - Leur mode de tonte est aléatoire, sans mapping, il faut donc etre patient si comme mois vous avez plus d'1a de terrain. Mais finalement, le job est fait a condition de le laisser tourner 12h de suite par jours au minimum

    - Il faut une semaine d'apprentissage pour atteindre l'objectif d'autonomie. Pas pour le robot, qui n'apprend rien, mais vous son utilisateur : reconnaitre les lieux de blocage réccurents et y remedier, installer soigneusement son périmètre avec les files de transmission et les tendre/plaquer suffisament bas pour que le robot ne les coupe pas, definir le pourcentage de tonte en fonction du périmètre (reglable en fonction de la distance de la base). La pose du fil guide est aussi stratégique, il sert au robot pour retourner à sa base, il faut donc qu'il soit accéssible même (et surtout) au fin fond de votre terrain

    - Prévoyez un abrit, autant pour les UV que pour le pluie, même s'il est étanche mieux vaut en prendre un peu soin. Je recommande aussi l'achat de cable universel et le sardines supplémentaires, en fonction de votre terrain. 250m de base c'est un peu léger pour un 1500m²

    Une fois que vous y avez passer le temps, le robot est réellement autonome et est d'une grande aide pour maintenir votre terrain clean. Il est réellement silencieux et pourrait tourner la nuit sans déranger qui que ce soit. Par contre attention au vole, surtout si votre terrain est exposé, c'est monnaie courrante vu le prix du bestiaux. Coté connectivité, la grande différence avec le Gardena (à part la différence de 800e sur le prix) est qu'il est en bluetooth et non wifi, ce qui veux dire que vous devez quand même etre a proximité avec votre smartphone pour le controler. J'avais un peu peur de ca, mais honnetement à plus de 200m il prends encore les instructions sans soucis. L'app est rudimentaire mais efficace, je n'ai pas senti le manque de controle manuel absent sur le robot (contrairement au Gardena)
    Helpful?
    9 0
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    +15
    Nik’s
    August 4, 2021
    Valutate bene la vostra situazione prima di acquistarlo
    Avete un prato inglese, senza troppe pendenze e troppi dislivelli? Se la risposta a questa domanda è sì, allora potete pensare a quest’acquisto, ma po...More
    Avete un prato inglese, senza troppe pendenze e troppi dislivelli? Se la risposta a questa domanda è sì, allora potete pensare a quest’acquisto, ma ponderatelo attentamente.

    In confezione troviamo:
    - Il Robot Optimow 10;
    - La base di stazionamento e ricarica;
    - L’alimentatore;
    - Una prolunga per l’alimentatore;
    - Filo e paletti per creare un recinto al robot;
    - Parti di ricambio;
    - Manuale d’istruzione grande quanto la Bibbia.

    La macchina arriva completamente assemblata e pronta all’uso. Basta collegare l’alimentatore alla base e ricaricare la batteria e poi si può cominciare ad utilizzarlo.

    LE BATTERIE
    Greenworks è una marca di cui ho sentito parlare da pochi mesi fa, quando ho provato un loro decespugliatore.
    Il livello costruttivo e l’ingegnerizzazione dei suoi prodotti è di altissimo livello e ne giustifica in parte il prezzo abbastanza importante. La cosa che più mi ha piacevolmente sorpreso è l’intero ecosistema basato su batterie da 24 Volt che per attrezzi più dispendiosi di energia possono essere serializzate raddoppiando o triplicando il voltaggio nominale così come la corrente. Oltre ad essere molto potenti, queste batterie a Li-Ion sono estremamente leggere e non appesantiscono particolarmente l’oggetto su cui sono installate.
    Nel caso specifico, questo robot tosaerba monta la batteria direttamente all’interno perché ricaricandosi in stazione non serve rimuoverla.
    La batteria, se completamente carica, ha una durata limite di 60 minuti, il robot quando ha una carica più bassa del 20% torna a ricaricarsi prima di tornare a finire il lavoro.
    Prima di passare oltre, un appunto sul caricabatteria va fatto: è realizzato per ricaricare velocemente la batteria. Ha un connettore proprietario da inserire nella base di ricarica e la forma è simile a quella dei caricabatteria da PC. La potenza di uscita è di circa 40W.

    FUNZIONALITA’ e APPLICAZIONE
    L’ Optimow 10 è una macchina sicura ma allo stesso tempo non troppo intelligente. Infatti bisogna obbligatoriamente delimitare il campo di funzione tramite il filo fornito, senza la creazione di un perimetro il robot non riuscirà neanche a tornare alla base di ricarica. Ovviamente non sa nemmeno dove è già passato e dove deve ancora passare ma se utilizzato regolarmente si può ignorare questo dettaglio perché il prato risulterà sempre omogeneo e livellato. È molto silenzioso e non arreca disturbo neanche se utilizza in orari non consoni.
    Ovviamente è dotato di sensori di sicurezza anticollisione e, quello più importante, di sollevamento; infatti in caso di sollevamento della macchina, la setta ferma immediatamente e automaticamente le lame.
    Il funzionamento genarle è molto simile a quello di un robot aspirapolvere solo che questo taglia l’erba. Ho molto apprezza i sensori di pioggia e gelo che rilevano le condizioni ambientali per evitare di tagliare in momenti poco opportuni e rischiare di rovinare il manto erboso.

    L’applicazione, infine ci permette di gestire tutti i paramenti di taglio, gli orari e la frequenza di taglio comodamente dal cellulare. Il robot ha una scheda e un modulo GSM a bordo attivabile a pagamento dall’app. tutto quello che si fa tramite applicazione è possibile farlo anche tramite il robot stesso ad esclusione di un eventuale aggiornamento software.

    LA MIA PROVA SUL CAMPO…ANZI NEL CAMPO DA CALCIO
    Ho deciso di testare questo Greenworks Optimow 10 direttamente nel capo da calcio del mio paese sia per farmi un idea generale su di esso, ma anche perché non ho un prato grande da far tagliare.
    Il robot può tagliare fino a 1000 metri quadri di prato. Ho installato il filo perimetrale con l’aiuto dei paletti (per info il filo può anche essere sotterrato) e ho avviato il robot tramite l’applicazione.
    Devo dire che l’erba è stata accorciata e livellata perfettamente; non ha avuto difficoltà di lavoro perché oltre a non esserci ostacoli, nel campo non ci sono pendenze e dislivelli particolari.
    Una volta finito il lavoro è tornato alla base di ricarica senza problemi e in ogni caso la manovra di lavoro a S è stata veloce e non troppo ripetitiva.
    All’occorrenza è possibile sciacquarlo con l’acqua perché essendo IPX-5 resiste tranquillamente a getti d’acqua corrente.

    CONCLUSIONI
    Nella mia prova devo dire che il robot tosaerba Greenworks Optimow 10 svolge il suo lavoro egregiamente portando l’altezza dell’erba a pari livello in tutto il prato. La mia prova forse non rispecchia appieno la realtà dei giardini, ma se avete un giardino senza pendenze troppo marcate e senza dislivelli e soprattutto avete una bella cifra da investire di sicuro questo robottino non vi deluderà e svolgerà un lavoro egregio mentre voi vi sorseggiate un bel cocktail rinfrescante seduti su una sdraio e ascoltando la vostra musica preferita perché lui non fa neanche troppo rumore. Una comodità assoluta!

    Niks
    Helpful?
    0 0
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    +12
    Sergio Pin
    August 1, 2021
    Valido e consigliabile in certe situazioni, meno in altre. Richiede cavo-guida.
    The media could not be loaded.



















     Il tosaerba è ...More
    The media could not be loaded.







































     Il tosaerba è efficace, silenzioso e per lo più autonomo. Anche programmabile rispetto a quando occorre attivarsi. Solo in caso di “incidenti” (tipo che incontra una buca o un ostacolo che non gli permette di muoversi o se la lama si blocca) allora invia un allarme tramite la app e occorre intervenire di persona.
    Dalle prove direi che ha senso acquistare questo tipo di tosaerba se lo si deve usare su una area unica, di superficie da qualche decina di metri quadrati ai 1000mq che l’apparecchio vanta di poter rasare. Vediamo perché.
    Il tosaerba richiede che si disponga un filo, a terra o di poco interrato intorno al perimetro da rasare. Il filo parte dalla base di ricarica e torna alla stessa, dove si fissa a due morsetti. Quando il tosaerba deve tornare a caricarsi cercherà il filo e lo seguirà fino alla base.
    Non si può prendere il tagliaerba, metterlo in una certa zona e aspettarci che capisca dove deve tagliare e dove no.
    Quando non è adatto
    Se l’area è molto piccola il tosaerba è probabilmente superfluo. Se le aree sono diverse e scollegate occorrerebbe almeno disporre due differenti fili perimetrali e spostare e ricollegare la base di volta in volta, perdendo il vantaggio di avere un tosaerba automatico. O avere un tosaerba per ogni area…
    Nella confezione troviamo:
    - il tosaerba
    - la base di ricarica
    - un rocchetto di cavo per definire il perimetro dell’area
    - picchetti per posare il filo
    - lame di ricambio
    - manuale

    La app richiede una registrazione dell’utente e del prodotto (con QR Code o indicando il numero seriale). Con la app si può monitorare, controllare e programmare l’attività del tosaerba. Nel caso il tosaerba incontri difficoltà si verrà avvisati dalla app.
    Il tosaerba ha una base di ricarica, che fa anche da punto di partenza e che dovrebbe essere posta in un luogo un po’ riparato.
    Dalla base occorre creare un “recinto” con il filo, da posare a terra o preferibilmente interrare un poco, collegando gli estremi del filo ai due morsetti presenti sulla base. Il tosaerba rileva il filo quando gli è sopra, quindi occorre tenere il filo circa 30cm all’interno, rispetto a eventuali ostacoli, altrimenti il tosaerba li urterà.
    In dotazione un filo della lunghezza, a occhio, di 100m, che può essere anche rimpiazzato da altro filo.
    Un set di picchetti aiuta a disporre il filo, che deve essere posto raso terra, in modo che il tosaerba non possa urtarlo con le lame, danneggiandolo. Quando deve tornare “a casa” o ha bisogno di ricaricarsi, il tosaerba segue il filo per arrivare alla base.
    Un terzo filo può essere disposto, seguendo le indicazioni del manuale, per favorire il ritorno del tosaerba, altrimenti, quando deve tornare, esso cerca il filo perimetrale e lo segue fino alla base.
    Il tosaerba può essere regolato per rasare tra i 2cm e i 6cm di altezza. Il terreno dev’essere, ovviamente, abbastanza regolare, privo di buche, dossi o oggetti che possano mettere in difficoltà il movimento o la lama. Se il tosaerba incontra un ostacolo, cambia direzione. Non mi è ancora chiaro se si crei una mappa del luogo. Può operare su pendii fino a 35%.
    Il tosaerba è dotato di GPS e mentre è acceso comunica la propria posizione. Se dovesse perdersi e scaricarsi, dovrebbe essere facile conoscere la sua ultima posizione con la precisione di pochi metri.
    Per sicurezza, il tosaerba viene avviato inserendo una chiave, in modo che non possa essere avviato per errore o da chi non deve.
    Una volta avviato il tosaerba pare si connetta autonomamente a internet (attraverso la rete mobile?) comunicando la propria posizione e informazioni di stato al server del produttore. Questo rende possibile il monitoraggio e il controllo attraverso la app. Occorre ovviamente che il cellulare disponga di una connessione internet.
    La lama è un disco dal diametro di circa 25cm, con tre piccole lame poste sulla circonferenza. Le lame sono montate su un perno e si spostano all’esterno quando il disco gira, per via della forza centrifuga ma se incontrano un ostacolo duro possono ruotare per evitare o limitare il danno.
    Le lame sono affilate su due lati, per cui possono essere usate prima da un lato e poi dall’altro.
    In dotazione c’è un set di 3 lame di ricambio.
    Quando il tosaerba è operativo è molto silenzioso. Opera per circa un’ora dopodiché torna alla base e si ricarica in un’ora e mezza circa, poi riprende il lavoro, se non ha ancora finito il suo tempo.
    Non sembra avere un algoritmo intelligente per rasare l’area. Pare si muova un po’ a caso, cambiando direzione quando incontra ostacoli o raggiunge il filo perimetrale.
    Helpful?
    0 0
    ClaHei
    July 30, 2021
    Sehr leise
    Preis/Leistungsverhältnis derzeit wohl unübertroffen. Das Stoßpuffersystem,führt zu einer kompakteren Bauweise. Er brauch 60cm in der Breite bei 20cm ...More
    Preis/Leistungsverhältnis derzeit wohl unübertroffen. Das Stoßpuffersystem,führt zu einer kompakteren Bauweise. Er brauch 60cm in der Breite bei 20cm Schnittbreite.
    Helpful?
    2 0
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    +24
    Flusitom
    July 22, 2021
    Sehr leise • Gute Sicherheitsfunktionen • Folgekosten nach 2 Jahren • Baugleich mit Powerworks P10
    Sehr leise • Gute Sicherheitsfunktionen • Folgekosten nach 2 Jahren • Baugleich mit Powerworks P10Dies ist bereits der 3 Mähroboter den ich nun insta...More
    Sehr leise • Gute Sicherheitsfunktionen • Folgekosten nach 2 Jahren • Baugleich mit Powerworks P10

    Dies ist bereits der 3 Mähroboter den ich nun installiere und in Betrieb nehme, ich kann daher durchaus behaupten das ich bereits eine kleine Expertise besitze was Mähroboter angeht. Installiert wurden bisher ein Bosch Indego 300 für meinen Nachbarn, der zuerst für meinen Vater im Kleingarten gedacht war, sich dann aber als zu klein rausstellte und ein Husqvarna Automower 105 für einen Arbeitskollegen. Aber wie schaut es nun mit diesem Greenworks Optimow 10 aus der für 1000qm ausgelegt ist ?

    Vorgesehen ist er für den etwa 450qm grossen Kleingarten meines Vaters, der Links und nach vorne von der Hütte zum Weg hin auf einer Fläche von etwa 350qm vollständig mit Rasenfläche bedeckt ist und wo auch verschiedenen Hindernissen vorhanden sind...unter anderem ein kleiner Brunnen, 3 Bäume und 2 kleine frei angelegte Beete mitten auf der Rasenfläche. Rein Rechnerisch müssten hier die 100m Begrenzungskabel auch ausreichen, ggf. müssen wir sonst noch Kabel nachkaufen.

    🔸 Lieferumfang

    Im Lieferumfang finden wir alles Benötigte um den Mähroboter zum laufen zu bringen:

    • Mähroboter Optimow 10
    • Ladestation
    • Netzteil
    • Verlängerungskabel
    • 100m Begrenzungskabel / Führungskabel...könnte bei 1000qm Fläche etwas knapp werden *hüstel*
    • Tüte mit 200 Rasennägeln
    • Tüte mit Klemmbrücken, Schrauben, 4 Ersatzmessern, Erdbolzen für die Ladestation
    • Papp Schablone zum verlegen des Kabels
    • Anständige aber nicht überragende Anleitung in unzähligen Sprachen
    • Quickstart Guide
    • DINA 4 Zettel mit Verlegeskizzen

    🔸 Ersteindruck / Verarbeitung

    Der Optimow 10 ist im vergleich zu dem Bosch Indego 300s und dem Husqvarna Automower 105 ein richtiger Brocken und um einiges grösser und schwerer und wiegt satte 11KG...kein Wunder ist er letztendlich auch für immerhin 1000qm ausgelegt. Die Verarbeitung ist auch soweit gut, wertig und stabil sieht er aus.

    Zudem ist er selbst nochmal in einer Art dämpfenden Schale verbaut die in 4 Gummimuffen aufgesteckt ist. Das schützt ihn Prima vor Beschädigungen wenn er mal irgendwo etwas zu heftig gegenfahren sollte und dürfte auch für Kleintiere wie Igel ect. ein zusätzliches Sicherheitsfeature darstellen. Die Messer sind mit 14cm Abstand auch recht weit vom Rand entfernt was Verletzungsgefahr für Kleintiere ebenfalls noch mal Vorbeugt. Allerdings ist er durch diese Bauweise kein Cut2Edge Mäher und braucht immer einen gewissen Mindestabstand zu Mauern oder Erhöhungen, damit er gut rangieren kann. Das sollte auf jeden Fall mit eingeplant werden.

    Frontseitig befindet sich ein grosses und gut bedienbares Einstellrad zum verstellen der Mähhöhe. Weiterhin finden wir noch einen grossen Start / Stop Schalter und 4 Statusleuchtananzeigen auf der Oberfläche. Zum Entsperren muss unten noch ein Sicherheitsschlüssels gesteckt werden. Der Sicherheitsschlüssel ist letztendlich auch gleichzeitig der Ein / Aus Schalter des Mähers.

    Der Akku, der 24 Volt mit 2Ampere leistet ist ebenfalls wechselbar. Allerdings ist es ein spezieller Akku der bestellt werden muss und kein Steckakku wie man ihn aus dem Greenworks Tools Universum für alle anderen Gartengeräte her kennt. Ein Schelm wer hier bei böses denkt, warum Greenworks hier nicht direkt einfach ein Steckakkusystem verbaut hat, so das man zb. einfach einen schon vorhandenen 4 Ampere statt 2 Ampere Akku aus dem Greenworks Tools Universum nutzen kann, mit dem man sicherlich auch grössere Flächen als 1000qm mähen könnte. ;-)

    🔸 Anleitung

    Die Anleitung selbst ist recht umfangreich, wenngleich auch nicht immer ganz leicht verständlich. Besonders vom Verlegeplan bin ich etwas enttäuscht gewesen, einfach nur ein schmuckloser, ausgedruckter DIN A4 Zettel auf dem mehrere Skizzen aufgezeichnet sind wie man den Begrenzungsdraht verlegen kann. Kein Vergleich zur erstklassigen Anleitung die dem Bosch Indego Beilag, wo wirklich in einem farbig erstklassigen DIN A4 Heft die komplette Installation Schritt für Schritt genaustens beschrieben wurde. Allerdings ist in der Bedienungsanleitung soweit auch noch mal alles ganz gut beschrieben, so das am Ende keine Fragen offen bleiben sollten.

    🔸GSM / GPS / Abomodel (Folgekosten nach 2 Jahren)

    Der Mähroboter kommuniziert zwecks Positionsbestimmung und erweiterten Funktionsumfang über GSM und GPS. Irgendwo im Gerät ist auch fest eine GSM Karte verbaut, an die man nicht rankommt. Das hat Vor aber auch Nachteile. Die Vorteile sind natürlich die gute Positionsbestimmung beim Mähen aber auch beim Diebstahlschutz. Sollte das Gerät mal geklaut werden ist es einerseits schon durch einen 4-stelligen Pincode geschützt und lässt sich zudem am Smartphone in der App sogar genau Orten. Man kann sogar einen Bereich definieren aus dem der Mähroboter nicht entwendet werden darf, ansonsten schlägt er Alarm.

    Sollte der Mäher tatsächlich mal geklaut werden kann man ihn auf einer Google Maps Karte, die in der App integriert ist, direkt orten und kann den Dieb zur rede stellen.

    Nachteil sind die Folgekosten die anfallen, die allerdings für das Gebotene irgendwo OK sind, denn es entstehen ja für den Betreiber der Server des Dienstes auch Kosten die gedeckt werden müssen. Die ersten zwei Jahre sind auch sowieso erstmal kostenlos, nach zwei Jahren kann man sich dazu entschliessen ein Abo abschliessen, das mit 19,99€/Jahr zu Buche schlägt.

    Auch wenn die Folgekosten sich wie gesagt in Grenzen halten und irgendwo nachvollziehbar sind, muss ich hier leider bemängeln warum das mit keinen Wort in der Artikelbeschreibung erwähnt wird. Der Mähroboter lässt sich natürlich auch ohne Jahresabo betreiben, aber man kommt dann nicht in den vollen Funktionsumfang der nachfolgend aufgelisteten Features:

    • Pin Sperre
    • Mäherstatus abrufen (einschliesslich Fehlermedlung)
    • GPS Tracking
    • Geofence...sorgt dafür dass der Mähroboter sofort Alarm schlägt wenn er aus einem vordefinierten
    Bereich (zb. der eigene Garten) entfernt wird
    • Regensensor
    • Software Updates

    Ohne Abo stehen einem nur eingeschränkt folgende Features zur Verfügung

    • Zeitplanung
    • Installationseinstellungen

    🔸 Abmessungen

    Für Leute die sich für das Mähschaf eine kleine Garage selber bauen wollen bzw. schon auf der Suche nach einer passenden Fertiggarage sind hier schon mal die Abmessungen der Ladestation mit angedockten Mähroboter. Dieses sind absolute Mindestmasse die für eine Garage erforderlich sind, lieber etwas grösser Planen. Anleitungen wie man so eine Garage selber baut gibt es zb. auf YouTube.

    ➡Ladestation

    • Länge: 75cm
    • Breite: 57cm
    • Höhe: 27cm

    🔸 Vorbereitung / Installation

    Die zu mähende Rasenfläche muss natürlich vorbereitet werden. Grundsätzlich sollte mit einem normalen Rasenmäher erst einmal kurz gemäht und ggf. auch vertikutiert und gedüngt werden um den Rasen optimal vorzubereiten.

    Durch die Installation des Begrenzungs und Leitkabels führt einen dann die Kurzanleitung als auch Anleitung Schritt für Schritt durch so das am Ende keine Fragen mehr offen bleiben sollten.

    Ein Tip: Mit einem halbmondförmigen Kantenstecher haben wir eine etwa 2-3cm tiefen Kerbe in den Rasen gestochen und dann dort das Begrenzungskabel hinein gelegt. Auf einen Einsatz der Befestigungsklammern konnten wir dadurch weitestgehen verzichten. Das Kabel haben wir dabei immer Abschnittweise eingelegt und eine neuen Kerbenbereich hinter dem Kabel gestochen

    Mit den 100m Kabel sind wir bei unserer 350qm grossen Fläche soweit ausgekommen. Aber wer tatsächlich vorhat 1000qm Rasen mit dem Gerät zu bedienen wird um ein zusätzliches Kabel nicht herum kommen. Denn die 100m reichen vorne und hinten nicht für so eine grosse Fläche.

    Für die komplette Installation inkl. verlegen des Kabels haben wir knapp über 4 Stunden mit 2 Mann gebraucht....Pause für ein kühles Blondes und Klönschnack mit Parzellennachbarn der interessiert Nachfragte was wir denn da Vorhaben mit einberechnet.

    🔸 App Anbindung

    Nachdem dann soweit alle fertig installiert war durfte das Mähschaf direkt in den Einsatz geschickt werden. Dazu muss man sich noch die "Greenworks Tools" App aufs Smartphone runterladen und installieren sowie den Mähroboter mit dem Smartphone verbinden. Zum Betrieb muss man sich noch registrieren. Erforderlich ist hier nur eine E-Mail, Land und ein selbstdefiniertes Passwort, das wars und ist alles schnell erledigt.

    Danach muss man den Mähroboter mit dem Smartphone koppeln. Wichtig ist vor dem ersten koppeln, das man den Mähroboter einmal aus und einschaltet, erst danach findet die App auch den Mähroboter.

    Anschliessend dann mit dem Smartphone einfach den mitgelieferten QR Code der Seriennummer und einen Kopplungscode chiffriert enthällt einmal scannen. Danach ist der Kopplungsvorgang auch schon erledigt. Danach wird man noch durch ein paar einfache weitere Einrichtungsschritte wie neue Pincodevergabe, Firmware Update ect. gelotst und dann kann man den Mähroboter auch schon direkt mit dem Smartphone Bedienen, Zeitpläne erstellen ect.

    🔸 Ersteinsatz

    Der Mähroboter ist beim Mähen wirklich sehr leise, man hat das Gefühl das sich die Messer garnicht drehen, was sie aber natürlich trotzdem tun wenn man sich das Ergebnis hinter dem abgefahrenen Bereich ansieht. Das macht ihn ideal auch für das mähen am Sonntag. Das Schnittbild selbst sieht durchweg sauber aus, durch das gleichzeitige Mulchen, wo der Rasenschnitt gleichmässig wieder auf dem Rasen verteilt wird, erhält der Rasen auch gleich den nötigen Dünger um sich gut zu entwickeln. Zudem erspart man sich das lästige Einharken und Entsorgen des Rasenschnitts...ideal für Leute die zb. keinen Komposter oder eine Biotonne stehen haben.

    🔸 Wirbt auf Produktfoto mit falschen Siegel /// UPDATE 19.08.2021 ///

    Zum Schluss muss ich hier aber nochmals eine grosse Rüge erteilen. Der Hersteller Greenworks suggeriert in seiner Produktbeschreibung mit dem Testsiegel "Gut (2,4)" in der Zeitschrift "Selbst ist der Mann" in der Ausgabe 05/2020 wo 12 Mähroboter getestet wurden, das der Optimow die entsprechende Testauszeichnung bekommen hat.

    Ich habe nun genau diese Ausgabe der Zeitschrift vor mir. Und ja es ist richtig das in der Ausgabe 12 Mähroboter getestet wurden , aber der Optimow 10 war überhaupt kein Testkanditat in dem Praxistest. Solche falschen Siegel finde ich ehrlich gesagt schon Grenzwertig. Warum macht Greenworks sowas ? Der Mähroboter ist ja durchaus gut aber sowas geht in meinen Augen garnicht. Ich kann hier nur an Greenworks appellieren diese Siegel in der Produktbeschreibung zu entfernen.

    /// UPDATE am 19.08.2021 zu meiner Kritik wegen vermeintlich ungerechtfertigtem Testsiegel ///

    Nach eingehender Recherche und Vergleichen im Internet bin ich nun tatsächlich dahinter gekommen das der Optimow 10 100% baugleich mit dem Powerworks P10 ist (Powerworks = Greenworks ?). Dieser wurde tatsächlich in der "Selbst ist der Mann" 05/2020 Gartenzeitschrift getestet und hat dort sogar das Testurteil "Sehr gut" erhalten. Der Test deckt sich auch tatsächlich mit den Erfahrungen die ich bisher mit dem Mähroboter gemacht habe. Aber dahinter muss man erstmal kommen. Insofern ist das Testsiegel doch gerechtfertigt. Trotzdem sollte man sowas auch kommunizieren, so das es nicht zu solchen Missverständnissen erst kommt.

    📈 Fazit 📈

    Sehr schade das Greenworks es sich durch teilweise zweifelhafte Angaben in der Artikelbeschreibung in meinen Augen versaut. Der Optimow 10 hat uns ja durchaus überzeugt. Sehr leise, gut verarbeitet, umfangreiche Sicherheitsfeatures was Diebstahlschutz als auch Tierschutz betrifft.

    Nur das mit dem Abomodel und den Folgekosten hätte man auch schon direkt vor einem Kauf besser kommunizieren sollen, auch wenn die Jahresgebühr durchaus nachvollziehbar ist. Zudem ist er auch etwas spartanisch ausgestattet wenn es um die Bedienung am Roboter selber geht und die Anleitung hätte man etwas besser gestalten können...aber evnt. war ich hier auch einfach etwas zu verwöhnt von der Bosch Anleitung. Wer zudem tatsächlich um die 1000qm reine Rasenfläche mähen möchte dürfte mit den 100 Meter Kabel nicht hinkommen, denn die reichen letztendlich rein rechnerisch überhaupt nicht.

    Und zum Schluss dann das Produktfoto mit dem falschen Testsiegelsiegel was schon extrem grenzwertig ist.

    Von mir daher leider nur ⭐⭐⭐ und das ist schon mehr als fair wenn man alleine das falsche Testsiegel und die von mir weiteren angebrachten Kritikpunkte betrachtet.

    /// UPDATE Bewertung am 19.08.2021 auf 4 ⭐⭐⭐⭐ da Testsiegel doch gerechtfertigt ist. ///
    Helpful?
    7 0
    Panzacchi Giuseppe
    May 21, 2021
    Nessuna
    Lavora bene
    Helpful?
    0 0
    kilowatt 70
    May 8, 2021
    Secondo me è molto importante poter usufruire dell'assistenza da parte del produttore.
    Il robot è senz'altro una macchina molto versatile, come per le altre macchine sarebbe opportuno avere un video più completo per l'installazione e ave...More
    Il robot è senz'altro una macchina molto versatile, come per le altre macchine sarebbe opportuno avere un video più completo per l'installazione e avere dei riferimenti validi in caso di problemi, ho posto dei quesiti al produttore e non ho avuto nessun riscontro, ho risolto i miei problemi guardando il video di altri prodotti.
    Inoltre l'app dedicata non è facile da usare soprattutto per quanto riguarda le varie aree e le diverse partenzeda utilizzare , su internet non ho trovato articoli idonei da poter consultare.
    Helpful?
    4 0
    Greenworks Mähroboter Optimow  (Akku-Rasenmäher selbstfahrend bis 1000m² smart GreenGuide app bis 35% Steigung 20-60mm Schnitthöhe bis zu 70min Mähzeit besonders leise mit Ladestation) photo review
    Amazon Kunde
    July 7, 2020
    Einfache Inbetriebnahme. Top Gerät für unschlagbaren Preis!!
    Mähroboter ist innerhalb von 4 Tagen nach Österreich geliefert worden. Inbetriebnahme inkl Montage des Begrenzungdrahtes leicht erklärt und umsetzbar....More
    Mähroboter ist innerhalb von 4 Tagen nach Österreich geliefert worden. Inbetriebnahme inkl Montage des Begrenzungdrahtes leicht erklärt und umsetzbar. Mähleistung des Roboters ca. 70 min mit einer Akkuladung!
    Mähbild Top!
    Ich bin sehr zufrieden!
    Helpful?
    3 0
    Lk
    May 26, 2020
    Leise und zuverlässig
    {"videoWidth":0,"videoUrl":"https://m.media-amazon.com/images/S/vse-vms-transcoding-artifact-eu-west-1-prod/1b0c99f6-0c4f-48b4-b335-112f0405fd62/defau...More
    {"videoWidth":0,"videoUrl":"https://m.media-amazon.com/images/S/vse-vms-transcoding-artifact-eu-west-1-prod/1b0c99f6-0c4f-48b4-b335-112f0405fd62/default.jobtemplate.hls.m3u8","clientPrefix":"vse_reviews_desktop_r69jl8r0d39p0_1646143501439","awaConfig":{"useUpNextComponent":false,"shouldPersistClosedCaptions":true,"initialVideo":"R69JL8R0D39P0","shouldPreload":true,"isChromelessPlayer":false,"closedCaptionsConfig":{"captionsOnTexts":{"en":"English (automated)"},"captionsOffText":"Captions off"},"isVideoImmersivePlayer":false,"skipInitialFocus":false,"disabledViewIds":["replayHint"],"customerId":"0","containerId":"vse_reviews_desktop_r69jl8r0d39p0_1646143501439-player-55982b72-975f-4f95-b237-5aad3489b416","requestMetadata":{"marketplaceId":"A1PA6795UKMFR9","clientId":"VSE-GB","method":"cr_inline_review","requestId":"R4A978K2ZK8TQ4A0CEF2","pageAsin":"","sessionId":"261-3722315-1491027"},"shouldLoop":false,"shouldDisableControls":false,"alwaysSetInitialVideo":true,"clientPrefix":"","useAutoplayFallback":false,"sushiMetricsConfig":{"isRobot":false,"clientId":"VSE-GB","videoAsinList":"","weblabIds":"","eventSource":"Player","sessionId":"261-3722315-1491027","refMarkers":"vse_reviews_desktop_R69JL8R0D39P0_1646143501439_ref","placementContext":"cr_inline_review","marketplaceId":"A1PA6795UKMFR9","isInternal":false,"endpoint":"https://unagi-eu.amazon.com/1/events/com.amazon.eel.vse.metrics.prod.events.test","requestId":"R4A978K2ZK8TQ4A0CEF2","customerId":"0","sessionType":1},"ospLinkCode":"","languageCode":"en","version":"","shouldStartMuted":false,"airyVersion":"VideoJS","languagePreferenceStrings":{},"enableInactiveFocus":true,"isReactFactory":false,"enableDelphiAttribution":false,"shouldAutoplay":false},"imageUrl":"https://m.media-amazon.com/images/I/61sIHGls5nL._SY256._SY256.jpg","closedCaptionsConfig":{"captionsOnTexts":{"en":"English (automated)"},"captionsOffText":"Captions off"},"needPlayerFactory":false,"sushiMetricsConfig":{"isRobot":false,"clientId":"","videoAsinList":"","weblabIds":"","eventSource":"Player","sessionId":"261-3722315-1491027","refMarkers":"vse_reviews_desktop_R69JL8R0D39P0_1646143501439_ref","placementContext":"cr_inline_review","marketplaceId":"A1PA6795UKMFR9","isInternal":false,"endpoint":"https://unagi-eu.amazon.com/1/events/com.amazon.eel.vse.metrics.prod.events.test","requestId":"R4A978K2ZK8TQ4A0CEF2","customerId":"0","sessionType":1},"mimeType":"application/x-mpegURL","isMobile":false,"videoHeight":0}Video Player is loading.Play VideoPlayMuteCurrent Time 0:00/Duration 0:22Loaded: 27.30%0:00Stream Type LIVESeek to live, currently behind liveLIVERemaining Time -0:22 1xPlayback RateChaptersChaptersDescriptionsdescriptions off, selectedCaptionsCaptions off, selectedAudio Trackdefault, selectedFullscreenThis is a modal window.





































     Nach gut einem Jahr Nutzung muss ich meine Bewertung positiv korrigieren.
    Der Roboter verrichtet leise und zuverlässig seinen Dienst. Voraussetzung hierfür ist eine korrekte Installation des Begrenzungs- sowie Führungsdrahtes. Der Hersteller bietet regelmäßig Updates für die App sowie den Roboter an.
    Eine Radkappe hatte sich immer gelöst. Der Hersteller schickte mir kostenfrei Ersatz zu.

    Bis auf das Messertauschen und Einmotten im Winter ist der Roboter wartungsfrei. Dank IpX5-Zertifizierung ist eine Reinigung auch mit Gartenschlauch möglich.
    Die Bedienung via App funktioniert einwandfrei.
    Helpful?
    11 0
    Patrick
    May 17, 2020
    Klasse! Hat meine Erwartungen übertroffen!
    Für unsere heimische Grünfläche ca. 400m2 Rollrasen war ich auf der Suche nach ein wenig Hilfe. Nach mehreren Berichten und durchforsten von Portalen ...More
    Für unsere heimische Grünfläche ca. 400m2 Rollrasen war ich auf der Suche nach ein wenig Hilfe. Nach mehreren Berichten und durchforsten von Portalen bin ich auf den Greenworks Optimow gestoßen. Und bisher muss ich sagen, bin ich einfach begeistert.
    - Ruhig
    - Einfach Installation des Begrenzugskabels und Führungsdrahtes
    - Wer mehr Kabel benötigt greift auf das Gardena Kabel zurück.
    - super einfache Bedienung per App mit Festlegung von Zeiten.
    - Regen und Frostsensor
    - 35% Steigung hatte für mich auch eine hohe Relevanz und die packt er lässig.
    - Einfache Reinigung
    Was soll ich sagen, bisher bin ich einfach nur zufrieden!!!
    Helpful?
    14 0

Only logged in customers who have purchased this product may leave a review.