Deliver to Ashburn
Deliver to Ashburn
(110 customer reviews)
(110 customer reviews)

ECOVACS DEEBOT T9 Roboterstaubsauger mit Wischfunktion, 3000 PA, 3D-Hinderniserkennung, Saugroboter mit 175 min Akku, Alexa, weiß

SALE 30%

ECOVACS DEEBOT T9 Roboterstaubsauger mit Wischfunktion, 3000 PA, 3D-Hinderniserkennung, Saugroboter mit 175 min Akku, Alexa, weiß

(110 customer reviews)

471.61

Category:

Details
MarkeECOVACS
FarbeWeiß
OberflächenempfehlungHartböden (Parkett, Laminat, Holz, PVC), Teppiche / Fußmatten
Controller-TypGoogle Assistent, Amazon Alexa, Steuerung per Knopfdruck
AkkuaufbauLithium-Ionen
Sind Batterien enthalten?Ja
Artikelmaße L x B x H35.3 x 35.3 x 9.4 cm
Artikelgewicht3570 Gramm
SteuerungsmethodeBerühren
Akkulaufzeit3 Stunden
Info zu diesem Artikel
DIE OPTIMALE REINIGUNG: Mit modernster Technologie kommt der T9 in jede Ecke. Dank TrueDetect 3D 2.0 kann er noch präziser als vorher Hindernisse in Echtzeit erkennen und Kollisionen vermeiden. TrueMapping 2.0 sorgt dafür, dass T9 die Umgebung richtig erkennt und diese unabhängig von den Lichtverhältnissen problemlos durchfährt
PERSONALISIERTE PRÄZISION: Steuere mit der überarbeiteten ECOVACS HOME App deine ganz persönliche Reinigung, egal wo. Mit der dreidimensionalen Karte wird das Erlebnis noch intelligenter und persönlicher, da sie Räume realistisch wiedergibt. Die 3D-Kartierungstechnologie kommt in jeden Winkel deines Zuhauses
EFFIZIENT FÜR DIE KOMPLETTE BODENREINIGUNG: T9 kehrt, saugt und wischt durch seine moderne OZMO PRO-Funktion jede Art von Bodenbelag. Bei der OZMO Pro Technologie handelt es sich um einen speziellen Wassertank mit einer Vibrationsfunktion. Die Wischplatte bewegt sich hierbei mit ca. 480 Vibrationen pro Minute
MIT HÖCHSTER SAUGKRAFT: Die maximale Saugkraft des DEEBOT T9 ist mit bis zu 3000 Pa doppelt so hoch wie beim T8. Der DEEBOT T9 nutzt starke Glasfasern, um die Saugkraft über die gesamte Reinigungszeit konstant zu halten und effizient Staub von harten und Teppichböden zu entfernen
LUXURIÖSER LUFTERFRISCHER: Der DEEBOT T9 kann nicht nur die Haare, sondern auch den Geruch deiner Tiere entfernen. Durch den ersten eingebauten Lufterfrischer in der Branche bringt der DEEBOT T9 auch noch lange nach der Reinigung angenehmen Duft. Man kann den Lufterfrischer aber auch komplett ausschalten
LIEFERUMFANG: 1 DEEBOT T9 Saugroboter, 1 Ladestation, 2 Seitenbürsten, 1 OZMO PRO 2.0-Wassertank, 10 Einweg-Wischtücher, 1 Lufterfrischer mit 1 Lufterfrischer-Kapsel, 1 hocheffizienter Staubfilter, 1 Reinigungszubehör, 1 Benutzerhandbuch

Category:

110 reviews for ECOVACS DEEBOT T9 Roboterstaubsauger mit Wischfunktion, 3000 PA, 3D-Hinderniserkennung, Saugroboter mit 175 min Akku, Alexa, weiß

  1. Olli
    February 20, 2022
    ECOVACS DEEBOT T9+
    Nach langer Zeit habe ich mich nun doch dazu entschieden gehabt, mir so einen Saugroboter ECOVACS DEEBOT T9+ zu kaufen... bla bla bla :-)Der Deebot tu...More
    Nach langer Zeit habe ich mich nun doch dazu entschieden gehabt, mir so einen Saugroboter ECOVACS DEEBOT T9+ zu kaufen... bla bla bla :-)

    Der Deebot tut was er soll und das auch noch sehr gut!

    Ich hatte keinerlei Probleme beim Verbinden mit meinem WLAN (FritzBox 7590 - Mesh - 5Ghz und 2,4Ghz Mischbetrieb). Das funktionierte auf Anhieb! Im Nachgang hatte ich lediglich noch eine feste IP vergeben (nur zur Sicherheit). Hatte mich aber auch an die Betriebsanleitung gehalten, die ganz klar aussagt, dass man den Roboter möglichst weit weg vom Router platzieren soll, bevor man das erste Mal eine Verbindung aufbaut. (Im Notfall kann man sicherlich auch temporär das 5Ghz Band vom Router deaktivieren - dies war hier aber nicht notwendig).
    Nach nun rund einem Monat hatte ich keinerlei Verbindungsabbrüche. Ich kann daher einige Rezensionen hier nicht nachvollziehen.

    Nachdem Luddi (so nenne ich meinen Saugroboter) das erste Mal die Wohnung gesaugt hatte, war diese, klar, auch wieder sauber aber auch hatte Luddi direkt eine Karte in der App erstellt gehabt, welche auch schon sehr genau dargestellt war. Die Abgrenzungen der Räume wurden auch sehr genau erkannt, sodass ich manuell keine Grenzen mehr eintragen musste. Hindernisse wurden sehr gut erkannt und auch sonst scheint Luddi sehr vorsichtig und schonend mit Hindernissen umzugehen. Kabelhindernisse scheinen hier und da noch etwas schwierig, hängt aber natürlich auch von dem Kabelwust ab, was man da so liegen hat. :-)

    Nach dem ersten Saugvorgang hatte ich Luddi auch direkt damit beauftragt, mal zu wischen. Das hat sie gehorsam, schnell und wirklich gut gemacht (Laminat). Ich war hier positiv überrascht. Endlich muss ich das nicht mehr selber machen.... :-)

    Unterschiedliche Bodenarten, beispielweise Teppich oder Laminat, werden sofort erkannt und die Saugleistung automatisch angepasst.

    In Summe leistet Luddi also sehr gute Arbeit, ist leise und gründlich.

    Luddi darf also bleiben. :-)

    Was ich mir noch wünschen würde, wenn ich könnte, ist die Möglichkeit, verschiedene custom Stimmen auf den Roboter spielen zu können - auch sonst könnte Luddi ruhig mehr "pöbeln" wenn man im Weg steht und man es nicht gleich mitbekommt :-) Auch wäre es toll, wenn Luddi die Home Connect Plus App unterstützen würde. Auf die Weise hätte ich wirklich alle Geräte in nur einer App. Momentan ist Luddi die Einzige, die in meinem Haushalt nicht mit den anderen Haushaltsgeräten in der Home Connect Plus App sprechen kann.

    Fazit: Top Gerät!
    Helpful?
    0 0
    Garrouste Dominique
    February 16, 2022
    Super,Je l’appelle Nono, mon petit robot, ,
    Très satisfaite de son travail, je l’utilise tous les jours, surtout dans la pièce à vivre car j’ai une cuisine ouverte, je ferme les autres pièces ce...More
    Très satisfaite de son travail, je l’utilise tous les jours, surtout dans la pièce à vivre car j’ai une cuisine ouverte, je ferme les autres pièces cela me permet de faire autre chose pendant ce temps, je le conseille vivement.
    Helpful?
    0 0
    Alibe
    February 16, 2022
    Performant et très utile
    {"videoWidth":0,"videoUrl":"https://m.media-amazon.com/images/S/vse-vms-transcoding-artifact-eu-west-1-prod/eabef248-ea59-479e-bcff-0646c7802c48/defau...More
    {"videoWidth":0,"videoUrl":"https://m.media-amazon.com/images/S/vse-vms-transcoding-artifact-eu-west-1-prod/eabef248-ea59-479e-bcff-0646c7802c48/default.jobtemplate.hls.m3u8","clientPrefix":"vse_reviews_desktop_r1yc9gtat9ixdb_1645556687990","awaConfig":{"useUpNextComponent":false,"shouldPersistClosedCaptions":true,"initialVideo":"R1YC9GTAT9IXDB","shouldPreload":true,"isChromelessPlayer":false,"closedCaptionsConfig":{"captionsOnTexts":{"en":"English (automated)"},"captionsOffText":"Captions off"},"isVideoImmersivePlayer":false,"skipInitialFocus":false,"disabledViewIds":["replayHint"],"customerId":"0","containerId":"vse_reviews_desktop_r1yc9gtat9ixdb_1645556687990-player-424f8137-0478-48de-b38c-84fb0fd915b2","requestMetadata":{"marketplaceId":"A1PA6795UKMFR9","clientId":"VSE-GB","method":"cr_inline_review","requestId":"MTFE882DQT7VMR6Y7H3C","pageAsin":"","sessionId":"257-2864956-1951017"},"shouldLoop":false,"shouldDisableControls":false,"alwaysSetInitialVideo":true,"clientPrefix":"","useAutoplayFallback":false,"sushiMetricsConfig":{"isRobot":false,"clientId":"VSE-GB","videoAsinList":"","weblabIds":"","eventSource":"Player","sessionId":"257-2864956-1951017","refMarkers":"vse_reviews_desktop_R1YC9GTAT9IXDB_1645556687990_ref","placementContext":"cr_inline_review","marketplaceId":"A1PA6795UKMFR9","isInternal":false,"endpoint":"https://unagi-eu.amazon.com/1/events/com.amazon.eel.vse.metrics.prod.events.test","requestId":"MTFE882DQT7VMR6Y7H3C","customerId":"0","sessionType":1},"ospLinkCode":"","languageCode":"en","version":"","shouldStartMuted":false,"airyVersion":"VideoJS","languagePreferenceStrings":{},"enableInactiveFocus":true,"isReactFactory":false,"enableDelphiAttribution":false,"shouldAutoplay":false},"imageUrl":"https://m.media-amazon.com/images/I/517omaq0kxL._SY256._SY256.jpg","closedCaptionsConfig":{"captionsOnTexts":{"en":"English (automated)"},"captionsOffText":"Captions off"},"sushiMetricsConfig":{"isRobot":false,"clientId":"","videoAsinList":"","weblabIds":"","eventSource":"Player","sessionId":"257-2864956-1951017","refMarkers":"vse_reviews_desktop_R1YC9GTAT9IXDB_1645556687990_ref","placementContext":"cr_inline_review","marketplaceId":"A1PA6795UKMFR9","isInternal":false,"endpoint":"https://unagi-eu.amazon.com/1/events/com.amazon.eel.vse.metrics.prod.events.test","requestId":"MTFE882DQT7VMR6Y7H3C","customerId":"0","sessionType":1},"mimeType":"application/x-mpegURL","isMobile":false,"videoHeight":0}Video Player is loading.Play VideoPlayMuteCurrent Time 0:00/Duration 0:50Loaded: 12.01%0:00Stream Type LIVESeek to live, currently behind liveLIVERemaining Time -0:50 1xPlayback RateChaptersChaptersDescriptionsdescriptions off, selectedCaptionsCaptions off, selectedAudio Trackdefault, selectedFullscreenThis is a modal window.





































     Je l'utilise quotidiennement pour l'entretien de ma maison sur 2 étages. Facile à configurer et à programmer il est devenu un outil indispensable à l'entretien de la maison. La maison est catégoriquement plus propre grâce à la programmation quotidienne de l'aspiration. C'est un appareil qui reste tout de même bruyant. Je l'utilise et le programme sur les plages horaires où l'on n'est pas là. La fonction nettoyage reste un accessoire et ne remplace pas un vrai nettoyage (personnellement au balai vapeur). Le vidage dans la station est également performant, un sac se remplie en 3-4mois si l'on fait une aspiration quotidienne. Si à l'achat ce robot est trés cher, je le recommande pour aider et améliorer la qualité et l'hygiène de son intérieur sans passer plus de temps à l'entretien. À noter il est important d'effectuer les entretiens hebdomadaires de l'appareil pour son bon fonctionnement.
    Helpful?
    0 0
    ArndtS
    February 14, 2022
    Super Preis-Leistungs Verhältnis
    Super Preis-Leistungs Verhältnis
    Helpful?
    0 0
    Alexandra Wuchty
    February 9, 2022
    Robbie Roboter im Kampf mit den Tierhaaren - klarer Sieg für Robbie
    Kurz gesagt, mein Mann hat mich nicht geheiratet, weil ich eine so gute Hausfrau bin...Nach all der Zeit wo wir verheiratet sind, hat er nun w.o. gege...More
    Kurz gesagt, mein Mann hat mich nicht geheiratet, weil ich eine so gute Hausfrau bin...
    Nach all der Zeit wo wir verheiratet sind, hat er nun w.o. gegeben, mich zu einer zu machen - und deshalb schenkte er mir zu Weihnachten nun den Ecovacs...
    Was soll ich sagen... die Romantiker unter Euch werden laut stöhnen, aber Ladies ich sage Euch... das beste Geschenk ever.
    Er tut, was man ihm sagt, Nachbarn können unaufgefordert plötzlich auf besuchen kommen, und vor allem...die Frau ist happy und somit der Mann auch - frei nach dem Motto "Happy wife, happy life" . Mein Mann hat es nach 10 Jahren endlich eingesehen :-) --> klare Kaufempfehlung für Robbie!
    Helpful?
    0 0
    Dylan Lopez
    February 5, 2022
    T9+
    Exceptionnel
    Helpful?
    0 0
    Seb S.
    February 3, 2022
    Einfaches Setup, starke Leistung - zu empfehlen
    Der Deebot T9+ hat meine Erwartungen sogar übertroffen: Setup war kinderleicht, Saug- und Wischleistung sehr zufriedenstellend und auch das Erkennen d...More
    Der Deebot T9+ hat meine Erwartungen sogar übertroffen: Setup war kinderleicht, Saug- und Wischleistung sehr zufriedenstellend und auch das Erkennen der Absaug- und Ladestation - was bei vielen Saugern das Manko ist - funktioniert problemlos. Bin mit meinem Kauf sehr zufrieden. Mit diesem Preis bewegt sich der Deebot T9+ natürlich in der höheren Preisklasse, rechtfertigt aber in meinen Augen diesen Preis durch Leistung.
    Helpful?
    0 0
    Mr. Deluxe
    February 2, 2022
    Wohl bester Wisch- und Saugroboter 2021
    Er macht ganz klar was er soll, Saugleistung ist top und die Wischfunktion (die auch wirklich wischt und nicht nur den Lappen hinter sich her zieht) i...More
    Er macht ganz klar was er soll, Saugleistung ist top und die Wischfunktion (die auch wirklich wischt und nicht nur den Lappen hinter sich her zieht) ist auch super, sowie die Einstellmöglichkeiten über die Saugleistung und Wisch- und Wasserintensität. Stabbehälter ist auch groß genug, der Einsatz findet auf ca 60m2 statt. Bei normaler Erstellung benötigt er dann ca. den haben Tank Wasser, beim wischen...
    Die Absaugstation werde ich mir wohl nicht zulegen, da der Deebot dann nicht mehr im Flur unter den Schrank passt, wo er relativ versteckt und nicht im Weg steht.
    Helpful?
    0 0
    Karrer Friedrich
    February 1, 2022
    Einfach Super
    Super Saugroboter alle Funktionen sehr gut!
    zwei Roboter und zwei verschiedene Stockwerke bekamen wir nicht auf die App
    Helpful?
    0 0
    Isa39
    January 27, 2022
    Satisfait
    Acheté pour me soulager car problèmes de santé. Très satisfaite et aspire très bien. Facile à utiliser et racorder a un téléphone. Le prix élevé est d...More
    Acheté pour me soulager car problèmes de santé. Très satisfaite et aspire très bien. Facile à utiliser et racorder a un téléphone. Le prix élevé est dans la moyenne. Je le recommande.
    Helpful?
    0 0
    M. Thrum
    January 27, 2022
    Nie wieder ohne...
    Absolut top Saugleistung. Kleine Mängel in der Orientierung sollte man entschuldigen können.
    Helpful?
    0 0
    Renard Gaëlle
    January 25, 2022
    Indispensable
    J’en avais marre de vider en permanence le réservoir de mon ancien robot et j’ai donc opté pour ce modèle.Le système de vidage est génial et hygiéniqu...More
    J’en avais marre de vider en permanence le réservoir de mon ancien robot et j’ai donc opté pour ce modèle.
    Le système de vidage est génial et hygiénique.
    La cartographie est géniale et se fait ultra facilement.
    Il n’est pas bruyant et bénéficie d’une large autonomie.
    L’application est simple et intuitive.
    Je ne m’en passerait plus
    Helpful?
    0 0
    Molina
    January 21, 2022
    Très contente
    Super contente presque silencieux je peux le mettre là nuit sans réveiller personne il lave et aspire nickel pour un entretien quotidien.
    Vraiment ravi
    Helpful?
    0 0
    Michaela & Johannes
    January 18, 2022
    Besser als alle Vorgänger
    {"videoWidth":0,"videoUrl":"https://m.media-amazon.com/images/S/vse-vms-transcoding-artifact-eu-west-1-prod/60f125ff-2b75-47c3-9aeb-483e6b021492/defau...More
    {"videoWidth":0,"videoUrl":"https://m.media-amazon.com/images/S/vse-vms-transcoding-artifact-eu-west-1-prod/60f125ff-2b75-47c3-9aeb-483e6b021492/default.jobtemplate.hls.m3u8","clientPrefix":"vse_reviews_desktop_r3qho4bnykfjnu_1645556570613","awaConfig":{"useUpNextComponent":false,"shouldPersistClosedCaptions":true,"initialVideo":"R3QHO4BNYKFJNU","shouldPreload":true,"isChromelessPlayer":false,"closedCaptionsConfig":{"captionsOnTexts":{"en":"English (automated)"},"captionsOffText":"Captions off"},"isVideoImmersivePlayer":false,"skipInitialFocus":false,"disabledViewIds":["replayHint"],"customerId":"0","containerId":"vse_reviews_desktop_r3qho4bnykfjnu_1645556570613-player-09d26f00-cbe6-4cba-b998-a6ef01e2481b","requestMetadata":{"marketplaceId":"A1PA6795UKMFR9","clientId":"VSE-GB","method":"cr_inline_review","requestId":"K1FNHJ87GK0Y9MX0DK43","pageAsin":"","sessionId":"257-2864956-1951017"},"shouldLoop":false,"shouldDisableControls":false,"alwaysSetInitialVideo":true,"clientPrefix":"","useAutoplayFallback":false,"sushiMetricsConfig":{"isRobot":false,"clientId":"VSE-GB","videoAsinList":"","weblabIds":"","eventSource":"Player","sessionId":"257-2864956-1951017","refMarkers":"vse_reviews_desktop_R3QHO4BNYKFJNU_1645556570613_ref","placementContext":"cr_inline_review","marketplaceId":"A1PA6795UKMFR9","isInternal":false,"endpoint":"https://unagi-eu.amazon.com/1/events/com.amazon.eel.vse.metrics.prod.events.test","requestId":"K1FNHJ87GK0Y9MX0DK43","customerId":"0","sessionType":1},"ospLinkCode":"","languageCode":"en","version":"","shouldStartMuted":false,"airyVersion":"VideoJS","languagePreferenceStrings":{},"enableInactiveFocus":true,"isReactFactory":false,"enableDelphiAttribution":false,"shouldAutoplay":false},"imageUrl":"https://m.media-amazon.com/images/I/51h6Hy-9YkL._SY256._SY256.jpg","closedCaptionsConfig":{"captionsOnTexts":{"en":"English (automated)"},"captionsOffText":"Captions off"},"sushiMetricsConfig":{"isRobot":false,"clientId":"","videoAsinList":"","weblabIds":"","eventSource":"Player","sessionId":"257-2864956-1951017","refMarkers":"vse_reviews_desktop_R3QHO4BNYKFJNU_1645556570613_ref","placementContext":"cr_inline_review","marketplaceId":"A1PA6795UKMFR9","isInternal":false,"endpoint":"https://unagi-eu.amazon.com/1/events/com.amazon.eel.vse.metrics.prod.events.test","requestId":"K1FNHJ87GK0Y9MX0DK43","customerId":"0","sessionType":1},"mimeType":"application/x-mpegURL","isMobile":false,"videoHeight":0}Video Player is loading.Play VideoPlayMuteCurrent Time 0:00/Duration 0:33Loaded: 18.20%0:00Stream Type LIVESeek to live, currently behind liveLIVERemaining Time -0:33 1xPlayback RateChaptersChaptersDescriptionsdescriptions off, selectedCaptionsCaptions off, selectedAudio Trackdefault, selectedFullscreenThis is a modal window.





































     Marschiert wie ein Uhrwerk.
    Haben ca. 200 qm, 7 Kinder, Hund und Katze. Läuft seid 9 Monaten, 3 mal pro Woche. Immer das komplette Programm.
    Uns hätte nichts besserer zum reinigen passieren können. Meine Frau ist beim Preis erschrocken, da die Vorgänger nur ein Bruchteil gekostet haben, die aber alle nach ein paar Wochen, entfernt wurden.
    So, dachte ich mir, mach deine Frau glücklich, dann geht's dir auch gut.
    Jaaaaaa.
    Helpful?
    0 0
    C. Brandt
    January 17, 2022
    Macht was es soll
    Wir haben einen Hund im Haus und wollten deshalb ein Gerät das mit Tierhaaren umgehen kann und eine Absaugsation hat. Das Gerät arbeitet sauber und zu...More
    Wir haben einen Hund im Haus und wollten deshalb ein Gerät das mit Tierhaaren umgehen kann und eine Absaugsation hat. Das Gerät arbeitet sauber und zuverlässig in unserer 120m² Wohnung. Ich kann nicht klagen. Einzig für die App brauchte ich ein paar Tage um die wirklich komplett zu verstehen. Kaufempfehlung!
    Helpful?
    0 0
    Dakota Star
    January 13, 2022
    Il travaille très bien
    Avec 4 gros chiens et moi avec les cheveux longs et épais j'ai cherché depuis longtemps un aspirateur qui peut durer - Dyson ne suffit pas du tout! M...More
    Avec 4 gros chiens et moi avec les cheveux longs et épais j'ai cherché depuis longtemps un aspirateur qui peut durer - Dyson ne suffit pas du tout! Mon robot s'appelle Max🤪 et il passe partout. Je nettoie la brosse tous les jours (c'est mon choix) mais c'est très vite et facile. La poubelle magnifique ! Pas beaucoup de bruit sauf pour vider (que 30 seconds max). Très vite et facile de connecter à l'application qui est très facile à utiliser - quand max dort il y a des zzz🤣. Je recommande très fortement.
    Helpful?
    0 0
    Stephan Eggert
    January 12, 2022
    Tolles Gerät
    Begeisterung pur. Anfängliche zweifel haben sich nicht bestätigt. Man darf ihn nicht mit einem normalen Sauger vergleichen. Er ist nur ein Helfer. Daf...More
    Begeisterung pur. Anfängliche zweifel haben sich nicht bestätigt. Man darf ihn nicht mit einem normalen Sauger vergleichen. Er ist nur ein Helfer. Dafür aber echt Top. Das Ergebniss begeistert. Selbst die wischfunktion. Kann sich sehen lassen.
    Helpful?
    0 0
    Klaus Burmeister
    January 12, 2022
    sehr gut
    wie beschrieben
    Helpful?
    0 0
    Tobias
    January 6, 2022
    Toller Staubsauger
    Der Staubsauger schafft es sogar über den Wäscheständer drüber. Bin vollkommen zufrieden mit der Leistung
    Helpful?
    0 0
    Rasen – Pool – Fenster – Staubsauger – Roboter Besitzer
    January 5, 2022
    Voll zufrieden
    Endlich ein Staubsaugroboter der sich nicht an Stuhlfüssen aufhängt.
    Helpful?
    0 0
    Kindle-Kunde
    January 5, 2022
    1A Saugroboter
    Der DESMO 950 ist schon gut, aber der T9 ist noch besser
    Helpful?
    0 0
    Amazon Kunde
    January 2, 2022
    Tadellos
    Macht genau das, was er soll. Gründlich, zuverlässig, wie versprochen.
    Helpful?
    0 0
    Luce Ludovic
    December 31, 2021
    Très facile d’utilisation
    Je suis très satisfait de mon achat
    Helpful?
    0 0
    ThorstenL
    December 31, 2021
    Läuft und Läuft
    Er saugt bei uns 2x täglich durch. Ohne Probleme. Wir sind zufrieden.
    Helpful?
    0 0
    Client d’Amazon
    December 30, 2021
    ROBOT ASPIRATEUR
    Super au niveau aspiration, par contre un peu trop bruyant. Pratique ça évite de passer le balai
    Helpful?
    0 0
    H.Beutel
    December 28, 2021
    Ein tolles Gerät!
    An den Produkt habe ich keine Fehler gefunden, er macht einfach hervorragend seine Arbeit und alles Funktioniert einwandfrei! Ist sehr zu empfehlen!!!
    Helpful?
    0 0
    Yvonne
    December 25, 2021
    Unser neuer Held im Haus
    Unser Deebot ist unsere tägliche Rettung in einem 5 Personen Haushalt. Er saugt und wischt fast täglich alles super und ohne Probleme.
    Helpful?
    0 0
    Wolfgang
    December 20, 2021
    Top!
    Wir hatten früher einen Saugroboter einer namhaften deutschen Firma, der deutlich teurer war und uns in den Wahnsinn getrieben hat. Mit dem Ecovacs De...More
    Wir hatten früher einen Saugroboter einer namhaften deutschen Firma, der deutlich teurer war und uns in den Wahnsinn getrieben hat. Mit dem Ecovacs Deebot T9 AIVI sind wir sehr zufrieden, vor allem die Steuerung per App funktioniert top!
    Helpful?
    0 0
    Mike
    December 19, 2021
    Der beste Freund meiner Frau
    Ich kann das Gerät nur empfhelen !!!!!Erleichert das Leben ungemein. Wischfunktion ist super.Wir waschen die Wischtücher einfach in der Waschmaschine....More
    Ich kann das Gerät nur empfhelen !!!!!
    Erleichert das Leben ungemein. Wischfunktion ist super.
    Wir waschen die Wischtücher einfach in der Waschmaschine.
    Laut Hersteller Einweg, aber wir mußten noch kein Wischtuch wegwerfen.
    Ich empfehle dazu die Absugstation.
    Helpful?
    0 0
    Amazon Kunde
    December 18, 2021
    Total überzeugt! 100 Punkte
    Hallo zusammen…da ich immer sehr skeptisch gegenüber den Staubsauger-Robotern war, habe ich mich erst jetzt für einen entschieden… und ich muss sagen,...More
    Hallo zusammen…

    da ich immer sehr skeptisch gegenüber den Staubsauger-Robotern war, habe ich mich erst jetzt für einen entschieden… und ich muss sagen, ich könnte mir in den Popo beißen… ich hätte mich schon längst für einen entscheiden sollen…

    Hinzu kommt… das ich die richtige Wahl getroffen habe… indem ich mich für den ECOVACS DEEBOT T9+ Entschieden habe…

    Ich habe ca. 150 qm… 130 qm Vinyl und Rest Fliesen … sowie 2 Hunde… ☺️

    Der ECOVACS hat eine sehr leichte Bedienung und macht eigentlich fast alles von selbst… die Installation kriegt wirklich jeder hin. 😉

    Zur Saugleistung muss ich sagen, dass ich sehr zufrieden bin und er seinen Job sehr gut meistert… ich habe extra einige Tage nicht gesaugt…um seine Leistung richtig bewerten zu können… und ich war sehr begeistert… bis auf wirklich minimale Stellen, war alles weggesaugt… 😊👍

    Auch die Wischfunktion kann ich nur loben… für meinen Boden wirklich sehr gut geeignet! Hinterlässt keine Streifen auf den Fliesen und die Wasserdurchflussrate kann individuell eingestellt werden… praktische Funktion 😃

    Ich kann den ECOVACS mit voller Überzeugung weiterempfehlen!
    Helpful?
    0 0
    EAN
    December 17, 2021
    Toller Helfer
    Bin mit etwas gemischten Gefühlen an das Thema Saugroboter herangegangen.Mein erster Versuch mit einem Saugroboter war ein Supermarkt kauf. Das Gerät ...More
    Bin mit etwas gemischten Gefühlen an das Thema Saugroboter herangegangen.
    Mein erster Versuch mit einem Saugroboter war ein Supermarkt kauf. Das Gerät hatte keine App-Steuerung. Es hat zwar erst mal funktioniert, hat sich aber auch immer wieder mal festgefahren (Engstellen, Stromkabel, Teppiche, etc.). Das führte dazu, dass nach einer ersten enthusiastischen Phase der Saugroboter nur noch in der Ecke stand, bis wir ihrn weggeräumt haben. Aber, das wöchentliche, lästige Staubsaugen hat das Thema doch wieder hochkommen lassen.
    Nach dem ersten Versuch sollte es also ein via App steuerbarer Saugroboter sein, der zudem Kabel und sonstiges was auf dem Boden liegt umfährt. Aus den Erfahrungen mit dem ersten Roboter bestand dann noch die Forderung, es muss ein Roboter mit Absaugstation sein und bitte nicht mit dieser ekligen, beutellosen Entleerung sondern bitte mit Beutel.
    So viel die Wahl auf den aktuellen DEEBOT T9+.
    Nachdem der DEEBOT T9 erst mal die Wohnung ausgemessen und wir dann Zeitschemen vergeben haben funktioniert jetzt schon seit 6 Wochen alles tadellos, geradezu verblüffend gut. Ab und zu meldet er man soll mal den Staubfilter reinigen, ansonsten geht alles wie von selbst. Kein festfahren, entleeren geht von alleine, Fliesen oder Teppich kein Problem das macht der DEEBOT T9+ alles sehr gut.
    Wir würden ihn wieder nehmen.
    Helpful?
    0 0
    seppel
    December 12, 2021
    Putzhilfe
    er ist sehr gründlich, reinigt sehr intensiv, ist leise, kann 3 Stockwerke sich die Räume merken, möchte nicht mehr ohne sein
    Helpful?
    1 0
    ECOVACS DEEBOT T9 Roboterstaubsauger mit Wischfunktion, 3000 PA, 3D-Hinderniserkennung, Saugroboter mit 175 min Akku, Alexa, weiß photo review
    Kai Hillebrandt
    December 12, 2021
    Ein Saug-Wischroboter der genau das macht was er verspricht
    {"videoWidth":0,"videoUrl":"https://m.media-amazon.com/images/S/vse-vms-transcoding-artifact-eu-west-1-prod/46205144-e33c-4bc3-9d2e-46318c1c3421/defau...More
    {"videoWidth":0,"videoUrl":"https://m.media-amazon.com/images/S/vse-vms-transcoding-artifact-eu-west-1-prod/46205144-e33c-4bc3-9d2e-46318c1c3421/default.jobtemplate.hls.m3u8","clientPrefix":"vse_reviews_desktop_r1ajy4vzlyd3at_1645556582506","awaConfig":{"useUpNextComponent":false,"shouldPersistClosedCaptions":true,"initialVideo":"R1AJY4VZLYD3AT","shouldPreload":true,"isChromelessPlayer":false,"closedCaptionsConfig":{"captionsOnTexts":{"en":"English (automated)"},"captionsOffText":"Captions off"},"isVideoImmersivePlayer":false,"skipInitialFocus":false,"disabledViewIds":["replayHint"],"customerId":"0","containerId":"vse_reviews_desktop_r1ajy4vzlyd3at_1645556582506-player-b3ab84ee-5001-46b5-bca4-432fe72f9e85","requestMetadata":{"marketplaceId":"A1PA6795UKMFR9","clientId":"VSE-GB","method":"cr_inline_review","requestId":"4NDYVYG7WZGMRH5Z6WE9","pageAsin":"","sessionId":"257-2864956-1951017"},"shouldLoop":false,"shouldDisableControls":false,"alwaysSetInitialVideo":true,"clientPrefix":"","useAutoplayFallback":false,"sushiMetricsConfig":{"isRobot":false,"clientId":"VSE-GB","videoAsinList":"","weblabIds":"","eventSource":"Player","sessionId":"257-2864956-1951017","refMarkers":"vse_reviews_desktop_R1AJY4VZLYD3AT_1645556582506_ref","placementContext":"cr_inline_review","marketplaceId":"A1PA6795UKMFR9","isInternal":false,"endpoint":"https://unagi-eu.amazon.com/1/events/com.amazon.eel.vse.metrics.prod.events.test","requestId":"4NDYVYG7WZGMRH5Z6WE9","customerId":"0","sessionType":1},"ospLinkCode":"","languageCode":"en","version":"","shouldStartMuted":false,"airyVersion":"VideoJS","languagePreferenceStrings":{},"enableInactiveFocus":true,"isReactFactory":false,"enableDelphiAttribution":false,"shouldAutoplay":false},"imageUrl":"https://m.media-amazon.com/images/I/61ysEcIRojL._SY256._SY256.jpg","closedCaptionsConfig":{"captionsOnTexts":{"en":"English (automated)"},"captionsOffText":"Captions off"},"sushiMetricsConfig":{"isRobot":false,"clientId":"","videoAsinList":"","weblabIds":"","eventSource":"Player","sessionId":"257-2864956-1951017","refMarkers":"vse_reviews_desktop_R1AJY4VZLYD3AT_1645556582506_ref","placementContext":"cr_inline_review","marketplaceId":"A1PA6795UKMFR9","isInternal":false,"endpoint":"https://unagi-eu.amazon.com/1/events/com.amazon.eel.vse.metrics.prod.events.test","requestId":"4NDYVYG7WZGMRH5Z6WE9","customerId":"0","sessionType":1},"mimeType":"application/x-mpegURL","isMobile":false,"videoHeight":0}Video Player is loading.Play VideoPlayMuteCurrent Time 0:00/Duration 0:33Loaded: 18.20%0:00Stream Type LIVESeek to live, currently behind liveLIVERemaining Time -0:33 1xPlayback RateChaptersChaptersDescriptionsdescriptions off, selectedCaptionsCaptions off, selectedAudio Trackdefault, selectedFullscreenThis is a modal window.





































     Endlich ein Saug-Wischroboter der seine Versprechen hält. Ich bin absolut zufrieden, der Materialeindruck, sowie die Verarbeitung treffen meine hohe Erwartung. Auch die Software hinterlässt einen durchweg positiven Eindruck. Wenn ich Kritik äußern müsste, dann würde ich lediglich den überschaubaren Lieferumfang bemängeln. Hier hätte ich mir für das Flagschiffmodel der Marke Ecovacs doch mehr gewünscht. Darüberhinaus klingt die deutsche Stimme des Roboters fast wie "Red Queen" aus Resident Evil.......das ist für Cineasten schon alleine ein Kaufargument.
    Helpful?
    1 0
    Pfaff Udo
    December 10, 2021
    Saugt super
    Hallo der Roboter ist sehr leise viel leiser als der roborock s5 max. Putzen kann er auch. Einziges was mich stört sind die Einweg Putztücher. Ansonst...More
    Hallo der Roboter ist sehr leise viel leiser als der roborock s5 max. Putzen kann er auch. Einziges was mich stört sind die Einweg Putztücher. Ansonsten top
    Helpful?
    0 0
    Filip L
    December 9, 2021
    Wow!
    5 av 5 stjärnor. Enkelt val. Vår första robotdammsugare som både beter sig riktigt smart, har en bra app, suger upp enorma mängder damm och har en myc...More
    5 av 5 stjärnor. Enkelt val. Vår första robotdammsugare som både beter sig riktigt smart, har en bra app, suger upp enorma mängder damm och har en mycket bra moppfunktion.
    Helpful?
    0 0
    Amazon Kunde
    December 9, 2021
    ECOVAC - ein tolles Gerät!
    Der Sauger hält was er verspricht. Nass wischen ist ein netter Gimmick, aber nicht der Bringer.
    Helpful?
    0 0
    Carsten G.
    December 7, 2021
    Einwandfrei für das saugen zwischen durch !
    Wir verwenden den Saug und Wischer für eben zwischen durch!
    Helpful?
    0 0
    Client d’Amazon
    November 29, 2021
    Un super aspirateur.
    {"videoWidth":0,"videoUrl":"https://m.media-amazon.com/images/S/vse-vms-transcoding-artifact-eu-west-1-prod/d6668466-3d7e-4f7d-bfda-59a94800e587/defau...More
    {"videoWidth":0,"videoUrl":"https://m.media-amazon.com/images/S/vse-vms-transcoding-artifact-eu-west-1-prod/d6668466-3d7e-4f7d-bfda-59a94800e587/default.jobtemplate.hls.m3u8","clientPrefix":"vse_reviews_desktop_r2hai88a7l0tjd_1645556709992","awaConfig":{"useUpNextComponent":false,"shouldPersistClosedCaptions":true,"initialVideo":"R2HAI88A7L0TJD","shouldPreload":true,"isChromelessPlayer":false,"closedCaptionsConfig":{"captionsOnTexts":{"en":"English (automated)"},"captionsOffText":"Captions off"},"isVideoImmersivePlayer":false,"skipInitialFocus":false,"disabledViewIds":["replayHint"],"customerId":"0","containerId":"vse_reviews_desktop_r2hai88a7l0tjd_1645556709992-player-73713045-70e9-45d9-a710-960337e0ea49","requestMetadata":{"marketplaceId":"A1PA6795UKMFR9","clientId":"VSE-GB","method":"cr_inline_review","requestId":"PQ9WFPD55P3P6TDEBQRN","pageAsin":"","sessionId":"257-2864956-1951017"},"shouldLoop":false,"shouldDisableControls":false,"alwaysSetInitialVideo":true,"clientPrefix":"","useAutoplayFallback":false,"sushiMetricsConfig":{"isRobot":false,"clientId":"VSE-GB","videoAsinList":"","weblabIds":"","eventSource":"Player","sessionId":"257-2864956-1951017","refMarkers":"vse_reviews_desktop_R2HAI88A7L0TJD_1645556709992_ref","placementContext":"cr_inline_review","marketplaceId":"A1PA6795UKMFR9","isInternal":false,"endpoint":"https://unagi-eu.amazon.com/1/events/com.amazon.eel.vse.metrics.prod.events.test","requestId":"PQ9WFPD55P3P6TDEBQRN","customerId":"0","sessionType":1},"ospLinkCode":"","languageCode":"en","version":"","shouldStartMuted":false,"airyVersion":"VideoJS","languagePreferenceStrings":{},"enableInactiveFocus":true,"isReactFactory":false,"enableDelphiAttribution":false,"shouldAutoplay":false},"imageUrl":"https://m.media-amazon.com/images/I/51kxr6IkjkL._SY256._SY256.jpg","closedCaptionsConfig":{"captionsOnTexts":{"en":"English (automated)"},"captionsOffText":"Captions off"},"sushiMetricsConfig":{"isRobot":false,"clientId":"","videoAsinList":"","weblabIds":"","eventSource":"Player","sessionId":"257-2864956-1951017","refMarkers":"vse_reviews_desktop_R2HAI88A7L0TJD_1645556709992_ref","placementContext":"cr_inline_review","marketplaceId":"A1PA6795UKMFR9","isInternal":false,"endpoint":"https://unagi-eu.amazon.com/1/events/com.amazon.eel.vse.metrics.prod.events.test","requestId":"PQ9WFPD55P3P6TDEBQRN","customerId":"0","sessionType":1},"mimeType":"application/x-mpegURL","isMobile":false,"videoHeight":0}Video Player is loading.Play VideoPlayMuteCurrent Time 0:00/Duration 0:00Loaded: 0%0:00Stream Type LIVESeek to live, currently behind liveLIVERemaining Time -0:00 1xPlayback RateChaptersChaptersDescriptionsdescriptions off, selectedCaptionsCaptions off, selectedAudio TrackFullscreenThis is a modal window.





































     J’ai beaucoup d’animaux à la maison, je peux vous dire que le résultat est impeccable. En aspiration maximum, il fait du bruit, normal quand on vois le résultat.
    Helpful?
    0 0
    Riembauer Terrassenüberdachung und Markisen Center Regenstauf
    November 29, 2021
    Einfach toll
    Super Produkt
    Helpful?
    0 0
    Sebastian Wittmann
    November 20, 2021
    Endlich zufrieden
    Hallo liebe Saugroboter Suchende. Kurze Info zu uns 5 Personen Haushalt Fliesenböden und beide berufstätig. Dies ist unser 3er und letzter Versuch. Na...More
    Hallo liebe Saugroboter Suchende. Kurze Info zu uns 5 Personen Haushalt Fliesenböden und beide berufstätig. Dies ist unser 3er und letzter Versuch. Nach Prosecnic und Eufy ( beide nach knapp 6 Monaten wegen Sonnen bzw Licht probleme ) zurück geschickt. Jetzt ein letzter teurerer Versuch. Lasernavigation ist wohl das Lösungswort seit 4 Wochen in der selben Wohnung keine einzige Fehlermeldung. Eine echte Hilfe für die Eltern und wirklich alles sauber.
    Helpful?
    0 0
    Aitech elec
    November 17, 2021
    Top
    Top
    Helpful?
    0 0
    Wiebke911
    November 11, 2021
    Am Ende sein Geld wert
    Ich habe den Saugroboter seit ca. 4 Wochen in Gebrauch und bin super zufrieden. Er dreht jeden Morgen seine Runden, mal mit Wischen und mal ohne, er k...More
    Ich habe den Saugroboter seit ca. 4 Wochen in Gebrauch und bin super zufrieden. Er dreht jeden Morgen seine Runden, mal mit Wischen und mal ohne, er krabbelt unter Bett und Sofa, erledigt jeden Tag zuverlässig seine Aufgaben und hinterlässt einen sauberen Boden. Und wenn mal eine extra Runde nötig ist, dann wird er losgeschickt und erledigt auch das. Die Bedienung ist einfach über die App und von daher eine klare Kaufempfehlung von mir!
    Helpful?
    0 0
    Siegfried Wrobel
    November 8, 2021
    Ecovacs9+
    Zuerst einmal: es ist eine große Erleichterung eine „Haushaltshilfe“ zu haben. Das hat mir ein breites Grinsen ins Gesicht gezaubert. Der 9+ ist auch ...More
    Zuerst einmal: es ist eine große Erleichterung eine „Haushaltshilfe“ zu haben. Das hat mir ein breites Grinsen ins Gesicht gezaubert. Der 9+ ist auch für Tierhaare geeignet. Jedesmal wenn der Roboter an die Ladestationen andockt, wird der Reinigungsgang gestartet. Es wird auch hörbar angekündigt. Die Sprache ist leicht einzustellen, wie auch die Einstellung des ganzen Reinigungsvorgang ist leicht abzuwickeln. Beim ersten Mal fährt der Roboter scheinbar ziellos alles ab und darf auch während dieses Vorgangs nicht hochgenommen werden, aber beim ersten Lauf fährt er dann geordnet ab. Der Roboter hat auch eine 2. Karte für eine zweite Etage. Die Tierhaare sind nach jedem Lauf extra zu entleeren, das schont aber auch den Staubbeutel. Sie werden in einer entnehmbaren Box gefangen. Alles in allem bin ich zufrieden. Nass geputzt hat er noch nicht. Das spar ich mir noch auf solange es geht , denn die „Putzlappen“ sind klein und nur einmal zu benutzen.
    Helpful?
    0 0
    Sylvain
    November 7, 2021
    Top et évite les obstacles
    Très content de mon achat. J'ai longuement hésité avec le roborock s7 et j'ai penche pour celui là en raison du détecteur de petits objets. Nous avons...More
    Très content de mon achat. J'ai longuement hésité avec le roborock s7 et j'ai penche pour celui là en raison du détecteur de petits objets. Nous avons un enfant en bas âge, il y a souvent des jouets qui traînent, l'aspirateur les évite sans soucis.

    La fonction désodorisante est pour moi inutile. J'aurai préfère pouvoir laisser a serpillère installé en permanence et qu'elle se surélevé au passage des tapis .

    Aspiration et lavage des sols nickel
    Helpful?
    0 0
    Timon
    November 1, 2021
    Gefällt mir besser als unser Roborock S6
    Wie hatten vor dem Ecovacs zwei Geräte von Xiaomi bzw. Roborock. Zunächst der S4, dann nach nicht mal einem Jahr war er bereits defekt. Dann haben wie...More
    Wie hatten vor dem Ecovacs zwei Geräte von Xiaomi bzw. Roborock. Zunächst der S4, dann nach nicht mal einem Jahr war er bereits defekt. Dann haben wie über Amazon zum Glück eine Erstattung bekommen und konnten gegen geringen Aufpreis den S6 holen. Dieser hat dann fast 2 Jahre gehalten. In Summe war das nicht zufriedenstellend.

    Der Ecovacs wirkte von Anfang an hochwertiger in der Verarbeitung als die Geräte von Xiaomi. Nach einigen Monaten kann ich nun auch sagen, dass die Software ebenfalls nicht schlechter ist. Zwar funktioniert leider die Hindernisserkennung nicht immer (herumliegendes Kuscheltier bspw.), aber zusammen mit der Absaugstation und der neuen Wischfunktion macht er einen sehr guten Job. Wir sind in Summe sehr zufrieden, auch wenn wir den Roboter schon mal bei sehr viel Dreck manuell reinigen mussten (Fell und Haare).
    Helpful?
    0 0
    Bernd
    October 30, 2021
    Hätte ich nicht gedacht.
    ich war lange Zeit der Meinung, sowas braucht man nicht! Aber ich bin eines besseren belehrt worden. Der Deebot macht es sehr gut. Mit der App muss ma...More
    ich war lange Zeit der Meinung, sowas braucht man nicht! Aber ich bin eines besseren belehrt worden. Der Deebot macht es sehr gut. Mit der App muss man sich zwar einige Zeit beschäftigen, wenn man aber einmal alles sauber eingerichtet hat läuft es gut.
    Saugleistung ist top, durch die seitlichen Bürsten werden die Krümel und Fusel direkt zur Einsaugöffnung geleitet. Zweimal die Woche wird der Wischeinsatz eingesetzt und benutzt. Da wie keine Teppiche besitzen kann der Deebot überall saugen und wischen. Wir sind beide berufstätig und haben durch den deebot tatsächlich zeit gespart. Früher wurde am freien Samstag tabula rasa in der Wohnung gemacht, alles saugen alles wischen. Heute braucht man das nicht mehr. Klar an Stellen wo der Deebot nicht ran kommt wird manuell geputzt aber alles in allem ein lohnenswertes Produkt.
    Funktion : Top
    Verarbeitung : Top
    App: Ausbaufähig aber Ok
    Lautstärke: Ok ist ja ein Staubsauger
    Saugleistung : Top
    Wischleistung : Top
    Helpful?
    0 0
    V. Lustik
    October 24, 2021
    Der T9+ ist spitze
    Das ist unser 2ter Robi mit Wischfunktion. Wir sind mit dem Gerät sehr zufrieden. Er kostet zwar mehr, aber er gehört auch zur Oberklasse der Saugrobo...More
    Das ist unser 2ter Robi mit Wischfunktion. Wir sind mit dem Gerät sehr zufrieden. Er kostet zwar mehr, aber er gehört auch zur Oberklasse der Saugroboter. Von uns bis dato- 5Sterne.
    Helpful?
    0 0
    Oli
    October 22, 2021
    Empfehlung
    Sehr gutes Produkt und sehr gute Anwendung
    Helpful?
    0 0
    Mirko Paul
    October 20, 2021
    Macht sauber
    Der Sauger saugt sehr gut und wischt gut. Die Station mit dem Staubbeutel hilft damit der Sauger auch mehrere Wochen ohne Leerung des behälters seinen...More
    Der Sauger saugt sehr gut und wischt gut. Die Station mit dem Staubbeutel hilft damit der Sauger auch mehrere Wochen ohne Leerung des behälters seinen Dienst tun kann.
    Helpful?
    0 0
    Hollmann Eva-Maria
    October 20, 2021
    Top
    Alles top
    Helpful?
    0 0
    buchblog
    October 19, 2021
    Für mich ein guter Sauger
    Vorab, ich hatte das Vergnügen mit einem S7 und einem S6 Vmax.Alle 2 gingen nach kurzer Zeit zurück, da sie entweder schlecht reinigten, oder ständig...More
    Vorab, ich hatte das Vergnügen mit einem S7 und einem S6 Vmax.
    Alle 2 gingen nach kurzer Zeit zurück, da sie entweder schlecht reinigten, oder ständig Fehlermeldungen über die App anzeigten.

    Dies ist der erste, der zumindest am Anfang eine gute Figur macht. Er saugt ausreichend, und durch die Rüttelplatte beim Wischen fühlt es sich viel sauberer an. Auch die Navigation und die App in deutsch funktionieren bis jetzt gut.

    Tiere habe ich keine, von daher kann ich da keine Angaben machen. Für meine Ansprüche ein echt guter Sauger. Auch das Wischergebnis ist besser. Ersetzt natürlich keine händische Reinigung.

    Ob es auch langfristig so bleibt, werden wir sehen.

    Und die Nörgeleien hier mit dem kleinen Staubbehälter kann ich nicht nachvollziehen. Ich weiß ja nicht, wie die Wohnungen aussehen, aber ich muss maximal alle 3-4 Tage mal leeren, und wir haben 3 Kinder! Also teilweise sehr seltsam bei den Bewertungen.

    Nur der Preis ist echt mächtig.
    Helpful?
    0 0
    JG
    October 16, 2021
    Perfekt
    Super Reinigungsleistung! Kann ich nur empfehlen!
    Helpful?
    0 0
    ECOVACS DEEBOT T9 Roboterstaubsauger mit Wischfunktion, 3000 PA, 3D-Hinderniserkennung, Saugroboter mit 175 min Akku, Alexa, weiß photo review
    ECOVACS DEEBOT T9 Roboterstaubsauger mit Wischfunktion, 3000 PA, 3D-Hinderniserkennung, Saugroboter mit 175 min Akku, Alexa, weiß photo review
    ECOVACS DEEBOT T9 Roboterstaubsauger mit Wischfunktion, 3000 PA, 3D-Hinderniserkennung, Saugroboter mit 175 min Akku, Alexa, weiß photo review
    ECOVACS DEEBOT T9 Roboterstaubsauger mit Wischfunktion, 3000 PA, 3D-Hinderniserkennung, Saugroboter mit 175 min Akku, Alexa, weiß photo review
    ECOVACS DEEBOT T9 Roboterstaubsauger mit Wischfunktion, 3000 PA, 3D-Hinderniserkennung, Saugroboter mit 175 min Akku, Alexa, weiß photo review
    ECOVACS DEEBOT T9 Roboterstaubsauger mit Wischfunktion, 3000 PA, 3D-Hinderniserkennung, Saugroboter mit 175 min Akku, Alexa, weiß photo review
    ECOVACS DEEBOT T9 Roboterstaubsauger mit Wischfunktion, 3000 PA, 3D-Hinderniserkennung, Saugroboter mit 175 min Akku, Alexa, weiß photo review
    ECOVACS DEEBOT T9 Roboterstaubsauger mit Wischfunktion, 3000 PA, 3D-Hinderniserkennung, Saugroboter mit 175 min Akku, Alexa, weiß photo review
    ECOVACS DEEBOT T9 Roboterstaubsauger mit Wischfunktion, 3000 PA, 3D-Hinderniserkennung, Saugroboter mit 175 min Akku, Alexa, weiß photo review
    ECOVACS DEEBOT T9 Roboterstaubsauger mit Wischfunktion, 3000 PA, 3D-Hinderniserkennung, Saugroboter mit 175 min Akku, Alexa, weiß photo review
    ECOVACS DEEBOT T9 Roboterstaubsauger mit Wischfunktion, 3000 PA, 3D-Hinderniserkennung, Saugroboter mit 175 min Akku, Alexa, weiß photo review
    ECOVACS DEEBOT T9 Roboterstaubsauger mit Wischfunktion, 3000 PA, 3D-Hinderniserkennung, Saugroboter mit 175 min Akku, Alexa, weiß photo review
    ECOVACS DEEBOT T9 Roboterstaubsauger mit Wischfunktion, 3000 PA, 3D-Hinderniserkennung, Saugroboter mit 175 min Akku, Alexa, weiß photo review
    +11
    Meggie
    October 11, 2021
    Der Deebot T9 AIVI als moderner Saugroboter zum Saugen und Wischen
    The media could not be loaded.



















     Der Deebot T9 ...More
    The media could not be loaded.







































     Der Deebot T9 AIVI wurde gut verpackt in einen Karton schnell geliefert.
    Nach dem Auspacken war es nur notwendig die Ladestation an der Wand aufzustellen und den Stromstecker einzustecken.
    Am Saugroboter noch die 2 Seitenbürsten zu montieren und zum Laden auf die Ladestation zu stellen.
    Am Smartphone war es noch notwendig die Ecovacs-App zu installieren, ein Konto mit Registrierung zu erstellen und den Saugroboter mit den Wlan zu verbinden.
    Schon ist Einrichtung erledigt und der Saug- und Wischroboter ist für eine erste Reinigung bereit.

    Beim ersten Reinigen wird eine Karte über den gesamten Bereich in der App erstellt.
    Räume wurden inklusive Möbel automatisch erkannt und in der Karte berücksichtigt.
    Wenn es nicht passen sollte, können unter "Karte oder Bereiche bearbeiten" die Räume zusammengeführt oder geteilt werden.
    Auch eine neue Beschriftung ist möglich.

    Mit einer Saugstärke von 3000 Pa reinigt der Deebot T9 AIVI unseren Kurzflor-Teppichboden und Hartboden mit Fliesen im Bad und Flur gut und gründlich.
    Dabei hat der Saugroboter eine automatische Teppicherkennung und verstärkt auf einen Teppich die Saugleistung.
    Selbst die langen Hundehaare von unseren Bearded Collie sind kein Problem und wickeln sich nicht um die Bürsten.
    Aber an den Seiten der Bürsten zieht es längere Hundehaare ein (siehe Foto) und muss spätestens jeden 2 Tag gereinigt werden.
    Der Sammelbehälter mit 300 ml ist bei uns für maximal 3 Tage ausreichend und muss dann gelehrt werden.
    Auch der Filter wird dabei durch Ausklopfen und mit einen Pinsel gereinigt.

    1-2 mal in der Woche benutze ich den Deebot T9 AIVI zum Wischen.
    Hierzu bringt der Saugroboter einen im Lieferumfang enthaltenen OZMO Pro 2.0-Wischbehälter für 180 ml Wasser mit, welcher bis zu 480 mal in der Minute schwingt.
    Am Wischbehälter befindet sich unten eine Wischplatte bei welcher ähnlich eines Klettverschlusses ein Wischtuch befestigt werden kann.
    Durch die Schwingungen wird ein gutes Wischergebnis erreicht.
    Sogar am Hundefutterplatz werden hartnäckige Flecken von Weichfutter gut entfernt.
    Wischen funktioniert nur auf Hartböden.
    Durch die Teppicherkennung fährt der Saugroboter zum Schutz mit der Wischeinheit nicht auf einen Teppich.
    Da die Ladestation auf einen Teppich steht, drücke ich wenn das Wischergebnis gut ist auf Stop.
    Die Wischeinheit wird von mir für eine Reinigung entfernt und der Saugroboter mit einen trockenen Lappen geputzt.
    Ich stelle ihn dann von Hand auf die Ladestation.

    Für einen 3-Personen-Haushalt mit Hund ist ein Saug- und Wischroboter mit einer Erkennung von Hindernissen in Echtzeit eine gute Hilfe.
    Saugen und Wischen ist jeweils in 4 Stufen möglich.
    Die Saugkraft geht von Leise über Standard und Maximal bis Maximal+.
    Wischen geht von Niedrig über Mittel bis Hoch und Sehr hoch.
    Mir reicht die Standardeinstellung aus.
    Nach der Reinigung zeigt der Saugroboter öfters eine Meldung von gefundenen Hindernissen wie Schuhe oder ähnlich und bietet einen Reinigungslauf an (siehe Foto) um das Problem zu beheben.
    Im Fall können die Hindernisse überprüft und entfernt werden.
    Manchmal waren aber auch keine Hindernisse vorhanden.
    Der Ecovacs Deebot T9 AIVI arbeitet auch mit einer Videokamera welche die Navigation nochmal verfeinert.
    Die Reinigung kann über die Kamera beobachtet werden und es können sogar Fotos gemacht werden.
    Die Fotos können auch in der App gelöscht oder in den lokalen Ordner der App auf dem Smartphone heruntergeladen werden.
    Lassen sich somit frei verwalten.
    Für den Fall wenn jemand die Kamera nicht nutzen will, wird eine selbstklebende Kamera-Linsen-Abdeckung mitgeliefert.
    Auch ist eine Möbelbereichsreinigung im 3D-Modus möglich.
    Wenn im 3D-Modus zum Beispiel ein Tisch markiert wird, ist es möglich nur unter den Tisch zu reinigen.

    Der Ecovacs Deebot T9 AIVI-Saugroboter kommt in einen eleganten Design mit einer gebürsteten Oberfläche.
    Qualität, Material und Verarbeitung ist hochwertig.
    Der Preis ist zwar nicht günstig, aber angemessen.
    Helpful?
    0 0
    Meine Meinung
    October 10, 2021
    Ordentliche Reinigung
    Ich war beim Auspacken erstaunt, wie schwer der Saugroboter ist. Richtig massiv und in guter Materialqualität.Der Saugroboter mit Wischfunktion macht ...More
    Ich war beim Auspacken erstaunt, wie schwer der Saugroboter ist. Richtig massiv und in guter Materialqualität.
    Der Saugroboter mit Wischfunktion macht einen guten Job. Mit seinen langen Pinselfüßchen kommt er bei mir auch unter die Türritzen. Was mir total gut gefällt, ist, dass die Walzen aus Gummi sind. So verheddern sich keine langen Haare darin. Bei meinem VR 300 trudeln sich die langen Haare auf und müssen regelmäßig herausgeschnitten werden. Dafür macht der Ecovacs teilweise seltsame Geräusche mit den Walzen. Der VR hat im Gegensatz zum Ecovacs nur ein Pinselfüßchen. Der Ecovacs hat zwei UND er ist leiser als mein VR. Außerdem kann er wischen 😊 und das für so ein kleines Gerät erstaunlich gut. Für die Reinigung zwischendurch ist das perfekt und erspart mir jede Menge Zeit. Tatsächlich sind für mich nun die Intervalle zwischen den selbstaktiven Bodenreinigungen ausgedehnter.
    Ich betreibe den Saugroboter übrigens ohne App und bin auch so sehr zufrieden mit dem Gerät. Ich benötige keine Sperrzoneneinrichtung und erweiterte Funktionen.
    Ich bedanke mich, dass mir der Saug-Wisch-Roboter zum Test zur Verfügung gestellt wurde. Er ist eine wahre Erleichterung für mich. Ich empfehle ihn mit fünf Sternen weiter.
    Helpful?
    0 0
    Miffe
    October 10, 2021
    Konsequente Weiterentwicklung eines ohnehin schon sehr guten Saugroboters
    Beim neusten Modell der ECOVACS T-Modelle, dem T9, hat der Hersteller konsequent an entscheidendenStellen weiterentwickelt.In Punkto Saug- und Wischte...More
    Beim neusten Modell der ECOVACS T-Modelle, dem T9, hat der Hersteller konsequent an entscheidenden
    Stellen weiterentwickelt.
    In Punkto Saug- und Wischtechnik gehört ECOVACS meiner Meinung nach sowieso zu den führenden
    Herstellern am Markt. Hier wurde auch nach meiner Einschätzung nichts gravierend verändert, denn
    die Saugleistung ist immer noch hervorragend. Und auch die Wischfunktion, mit automatischer
    Teppicherkennung, ist weiterhin an Bord und funktioniert tadellos.

    Verbesserungen gibt es im Bereich Navigation und Objekterkennung.
    Zum einen wurde die App verbessert. Diese ist nun wirklich noch intuitiver nutzbar und die Darstellung
    der Wohnräume ist funktionaler und optisch ansprechender umgesetzt worden.
    Natürlich sind die gewohnten Features, wie zum Beispiel das Einrichten von "No-Go-Areas" oder das
    einfache einrichten von Zeitplänen wann der Roboter welche Reinigung durchführen soll, weiterhin an
    Bord.

    Was spürbar verbessert wurde ist tatsächlich die Navigation.
    Der T9 erkennt Gegenstände besser als jemals zuvor. So werden nicht nur große Gegenstände wie
    Stühle oder Schränke sauber erkannt und umfahren, auch kleinere Gegenstände, die immer mal wieder
    verteilt in der Wohnung rumliegen, zb. Kleidungsstücke wie Socken, erkennt der T9 besser als die
    Vorgängermodelle.
    Hier ist zwar tatsächlich immer noch Luft nach oben, so passiert es auch leider immer noch dass der
    Saugroboter mit vollem Tempo gegen ein fest stehendes Möbelstück wie einen Schrank fährt, obwohl
    dieser bei vorherigen Reinigungsläufen immer sauber erkannt und umfahren wurde.

    Dennoch, ECOVACS liefert mit dem T9 einen funktionalen und praktikablen Saugroboter mit Wischfunktion
    ab, der aktuell alle Anforderungen an ein derartiges Gerät in meinen Augen optimal erfüllt.
    Helpful?
    0 0
    sixpack7791
    October 7, 2021
    Saug- /Wischroboter T9 AIVI –> tolle Verbesserungen zum Vorgänger
    Der neue Saug- und Wischroboter DEEBOT T9 AIVI von ECOVACS in schwarz hat einige Verbesserungen zum Vorgänger auf welche ich in meiner Bewertung als e...More
    Der neue Saug- und Wischroboter DEEBOT T9 AIVI von ECOVACS in schwarz hat einige Verbesserungen zum Vorgänger auf welche ich in meiner Bewertung als erstes eingehen möchte.

    1. Die größte Verbesserung ist die neue verwicklungsfreie Gummibürste, oder eher gesagt sind es direkt zwei Bürsten im Vergleich zu vorher. Diese neuen Aero Force Gummibürsten reinigen den Boden besser und verhindern, dass sich Kabel oder lange Haare darin aufwickeln.

    2. Dann kommt als Neuerung aber auch noch die AIVI 2.0 Technologie hinzu, welche mittels KI (künstlicher Intelligenz) Objekte im Raum erkennt und gezielt umfährt. Diese Kamera kann auch dafür genutzt werden um per App seine Reinigungsfahrt zu verfolgen und live dabei zu sein.

    3. Neuartige OZMO Pro 2.0 Wischfunktion, bei der die Wischplatte mit 480 Vibrationen pro Minute vibriert um noch mehr Dreck beim Wischen vom Boden zu bekommen.

    Das waren die 3 größten Verbesserungen zu den eh schon sehr guten Staubsaugern von ECOVACS. Nun aber etwas mehr zum gesamten Saugroboter:

    ### Erstinstallation ###
    Nach dem Auspacken müssen die beiden Seitenbürsten an den Saugroboter angesteckt werden und Ladestation im Raum platziert werden und an den Strom angeschlossen werden. Man kann den Saugroboter per App und WLAN auf dem Smartphone steuern und dort auch das erfasste Raumprofil mittels Lasernavigation sehen oder aber über die Tasten am Saugroboter direkt.

    ### Lieferumfang ###
    + Saug- und Wischroboter DEEBOT T9 AIVI
    + Ladestation
    + Netzteil für die Station
    + 2 Seitenbürsten
    + OZMO PRO 2.0 Wassertank
    + OZMO PRO 2.0 Wischsystem (Platte)
    + 2 Wischtücher für die Bodenwischung
    + 1 Säuberungstool
    + Anleitung (auch in Deutsch)
    + Aufkleber um die Kamera abzukleben 😊

    ### Saugleistung ###
    Im Vergleich zu unserem alten Robbie ist der neue Saug- und Wischroboter mit seinen 3.000Pa um einiges stärker in der Saugleistung und somit auch viel gründlicher. Leider findet man aber mittlerweile auch schon Saugroboter mit 4.000Pa Saugleistung am Markt, sodass ECOVACS hier bald mal was Stärkeres rausbringen muss. Aber die Saugleistung gerade in Verbindung mit den Aero Force Gummibürsten ist schon Klasse!

    ### Wischfunktion OZMO Pro 2.0 ###
    Die Wischfunktion ist bei uns mit Fliesen im kompletten Erdgeschoß sehr komfortabel und funktioniert sehr gut. Der Wassertank im Saugroboter fasst ca. 300ml und reicht bei uns locker für die Reinigung von 60qm Fliesenboden. Das neuartige Wischsystem OZMO Pro 2.0 wischt mit 480 Vibrationen pro Minute und entfernt damit auch mehr Dreck auf dem Boden als seine Vorgänger.

    Der Saugroboter hat eine automatische Teppicherkennung und umfährt im Wischmodus jeden Teppich und konzentriert sich auf das Wischen der Hartböden.

    ### Allgemeines ###
    Der Saug- und Wischroboter passt bei uns unter alle offenen Möbel, wie Couch und den ein oder anderen Schrank. Er hat bei uns keine Probleme über kleine Hindernisse wie Bodenleisten oder Teppiche zu fahren. Hindernisse erkennt er meistens bevor er sie berührt und fährt dann drumherum oder dreht um und fährt wieder in die andere Richtung.

    Wenn der Robbie merkt, dass seine Batterieleistung nachlässt, fährt er eigenständig zurück zu Ladestation und beginnt mit dem Laden. Er kann ca. 80-90 min bei uns saugen/fahren, was bei uns für die 60 qm im Erdgeschoss vollkommen ausreicht.

    Fazit:
    + sehr hochwertige Verarbeitung
    + sehr gute Saug- und Wischleistung
    + 3.000Pa Saugleistung
    + verwicklungsfreie AeroForce Gummibürsten
    + OZMO Pro 2.0 Wischfunktion mit Vibration
    + Raumprofilerstellung in der App
    + AIVI 2.0 Künstliche Intelligenz mit Hinderniserkennung
    + lange Akkulaufzeit
    + einfache Bedienung am Gerät oder per App
    + einfache Reinigung und Wartung

    Ein sehr hochwertig verarbeiteter Saug- und Wischroboter mit einer guten Saug- und Wischleistung und einem sehr edlen schwarzen Äußeren, der seinen Job wirklich gut macht. Sogar eine Absaugstation kann man als Zubehört nachkaufen. Für unsere Ansprüche sind wir mehr als zufrieden mit ihm und können ihn weiterempfehlen.

    ⭐ Ich gebe mir mit dem Schreiben meiner Bewertungen immer viel Mühe und versuche alles so ausführlich und informativ wie möglich zu schreiben. Dies mache ich sowohl mit positiven, aber auch mit negativen Punkten. Ich hoffe meine Bewertung war für Deine Kaufentscheidung nützlich? ⭐
    Helpful?
    3 0
    T. M.
    October 6, 2021
    Tolle Ergebniss, mit viel KnoffHoff - obacht bei der Schwellenhöhe
    Erster Eindruck:Der T9 kommt gut verpackt in einer der größe entsprechenden, stabil wirkenden, Verpackung.Die Bürstenköpfe müssen noch montiert werden...More
    Erster Eindruck:

    Der T9 kommt gut verpackt in einer der größe entsprechenden, stabil wirkenden, Verpackung.

    Die Bürstenköpfe müssen noch montiert werden, es sind zwei an der Zahl.
    Auch die Bumperschoner, die Kamerafolie und das Inlay mit weiteren Infos (Hauptklappe) müssen entnommen werden.

    Die App ist knappe 140 MB groß. Die Registrierung geht flott. Jeder Schritt wird erklärt - ich musste trotzdem einen Schritt zweimal machen, die WLAN-Autorisierung. Bei diesem Schritt wählt man (in der Handy-Ansicht) das WLAN aus und verbindet sich damit - ich hatte das Gastnetz genommen und musste mich erst dort autorisieren. Mein Fehler war also, dass ich den Key dann nicht mehr in dem Feld in der App eingegeben hatte - konnte also nur scheitern. Nachdem ich also die Schritte widerholt hatte, und nicht nur die SSID ausgewählt, sondern auch das WLAN Passwort eingetragen hatte, ging alles schnell.
    Es waren Firmwareupdate verfügbar - ich habe der App erlaubt, diese automatisch zu laden.

    Der erste Reinigungslauf geht los.

    Nun bin ich gespannt. Der noch nagelneue D8 von Neato (Vorwerk) hatte bei ca. 2cm hohen Türschwellen arge Probleme - mal klappte es, mal nicht. der T9 nimmt diese mit Bravur - zumindest erstmal die Eine - weitere Tests folgen. Das Routing wird in der App TOP dargestellt. Lustiges Feature ist die On-Board-Cam. Fehlt nur noch 'ne Katze und ein Nerf-Geschütz auf dem T9 - ach, verwerfen wir den Gedanken.... :)
    Die drei Testräume, Flur, Küche, Esszimmer - nach Messung des T9: 20qm - waren nach 20 Minuten gereinigt. Dabei sei zu sagen, dass im Esszimmer die Stühle unten standen und somit nicht jeder Winkel gereingt wurde (werden konnte).

    Großer Pluspunkt im Gegensatz zum D8 ist, dass der Schmutzbehälter ein Klappe hat, die das Herausfallen von Schmutz blockiert. Die Reinigung geht hier viel besser von der Hand.

    Zweiter Reinigungslauf - Remote gestartet.
    Heute kam der T9 nicht weiter. Eine 3cm Schwelle war zu hoch für ihn, er kam nicht mehr aus dem Wohnzimmer.
    Den dort liegenden Teppich hat er gut gereinigt.
    Tolles Feature ist der Videomanager der App - das ist genau mein Ding. Man hat die Cam auf dem Handy und kann den Sauger manuell steuern - links, rechts, vor und zurück. Man könnte den T9 über die Videomanager App sogar "anrufen" und über ihn kommunizieren.

    Reinigungslauf mit Wischplatte
    Man montiert easy die Blende auf der Rückseite ab und steckt den, mit Wasser befüllten Tank, in den T9. Er meldet soglich lautark, dass die Wischkomponente installiert ist.
    Mit dem installierten Wischer habe ich das Gefühl, dass die Toleranz bzgl der Höhe der Türschwellen, gesunken ist - die 2cm zur Küche aus dem Flur hat er nicht gepackt. Das Reinigungsergebnis war soweit gut, auch wenn ich auf dem Tank keinen Hinweis gefunden habe, ob ein Reiniger dazugegeben werdn darf, oder nicht.

    Zwischenfazit:
    Der T9 reinigt in meinen Augen besser als der D8 von Neato. Das runde Design hat hier keine Nachteile gegenüber der "D-Form" des D8. Die Sensoren funktionieren größtenteils sehr gut, der Bumper kommt fast nie zum Einsatz. Auch die intelligente Hinderniserkennung ist ein toller Fortschritt.
    Mit den kleinen Gimmicks wie der Cam, die Fernsteuerfunktion, das "Anrufen" des Saugers hat man hier nicht nur einen tollen Sauger mit Wischfunktion, sondern einen echten Mehrwert.

    Ersatzwischtücher scheint es von vielen Anbietern zu geben - die originalen Kosten aktuell, drei Stück für 19,99 Euro. Es gibt auch eine Absaugstation, um welche um die 270 Euro liegt - den Preis finde ich schon sehr - sportlich, lasse dieses aber nicht in das Ergebnis einfließen, da der T9 auch ohne Station zu benutzen ist.

    ***Update 11/21***
    Was mir bisher noch aufgefallen ist:
    - Manchmal haben wir, wahrscheinlich dem Design geschuldet, "Runde Ecken"
    - Wenn man zB einen Raum gesondert Wischen lässt, über die App, Kartenauswahl.
    -- Szenario 1: Man bringt den T9 zum Einsatzort. Startet in der App im gesonderten Bereich die Reinigung. Nach Ende fährt er zurück zur Basis - und wischt dabei munter weiter. Hier müsste die Wischplatte angehoben werden und ruhig stehen.
    -- Szenario 2: Man legt einen Raum (oder mehr) in der App fest und der T9 wischt ab Start und wie im Szenario 1 auf dem Rückweg.
    - Wir haben das Problem mit teils hohen Schwellen, die der T9 nicht überwinden kann. Trotzdem hätte ich gern eine komplette Karte in der App, wo ich die Räume zur Reinigung individuell festlegen kann.
    Hier wäre es schön, wenn man "neue Räume" der alten Karte manuell hinzufügen könnte. Das Ausmessen durch den T9 könnte ja dann dynamisch erfolgen. Auch wären Schwellen, die man manuell einfügen kann ein tolles Feature - der T9 könnte ja dann vor der Schwelle warten und um "Umsetzung" bitten. Das mag dem automatischen Reinigen etwas quer laufen, aber nicht jeder hat sein Zuhause schwellenlos.
    Helpful?
    0 0
    ECOVACS DEEBOT T9 Roboterstaubsauger mit Wischfunktion, 3000 PA, 3D-Hinderniserkennung, Saugroboter mit 175 min Akku, Alexa, weiß photo review
    ECOVACS DEEBOT T9 Roboterstaubsauger mit Wischfunktion, 3000 PA, 3D-Hinderniserkennung, Saugroboter mit 175 min Akku, Alexa, weiß photo review
    ECOVACS DEEBOT T9 Roboterstaubsauger mit Wischfunktion, 3000 PA, 3D-Hinderniserkennung, Saugroboter mit 175 min Akku, Alexa, weiß photo review
    ECOVACS DEEBOT T9 Roboterstaubsauger mit Wischfunktion, 3000 PA, 3D-Hinderniserkennung, Saugroboter mit 175 min Akku, Alexa, weiß photo review
    ECOVACS DEEBOT T9 Roboterstaubsauger mit Wischfunktion, 3000 PA, 3D-Hinderniserkennung, Saugroboter mit 175 min Akku, Alexa, weiß photo review
    ECOVACS DEEBOT T9 Roboterstaubsauger mit Wischfunktion, 3000 PA, 3D-Hinderniserkennung, Saugroboter mit 175 min Akku, Alexa, weiß photo review
    ECOVACS DEEBOT T9 Roboterstaubsauger mit Wischfunktion, 3000 PA, 3D-Hinderniserkennung, Saugroboter mit 175 min Akku, Alexa, weiß photo review
    ECOVACS DEEBOT T9 Roboterstaubsauger mit Wischfunktion, 3000 PA, 3D-Hinderniserkennung, Saugroboter mit 175 min Akku, Alexa, weiß photo review
    ECOVACS DEEBOT T9 Roboterstaubsauger mit Wischfunktion, 3000 PA, 3D-Hinderniserkennung, Saugroboter mit 175 min Akku, Alexa, weiß photo review
    ECOVACS DEEBOT T9 Roboterstaubsauger mit Wischfunktion, 3000 PA, 3D-Hinderniserkennung, Saugroboter mit 175 min Akku, Alexa, weiß photo review
    +8
    Lemmi
    October 5, 2021
    Zuverlässig, Effektiv und richtig Pfiffig. Ecovacs gibts jetzt schon 23 Jahre.
    Rezension bezieht sich auf den neuen Ecovacs DEEBOT T9 AIVI !! AIVI steht hierbei für das neuartige Erkennungssystem, dass während der Reinigung gezie...More
    Rezension bezieht sich auf den neuen Ecovacs DEEBOT T9 AIVI !! AIVI steht hierbei für das neuartige Erkennungssystem, dass während der Reinigung gezielt Dinge umfährt, auch Menschen.

    Vorab:
    Wir haben den Ecovacs Deebot N8 Pro im Einsatz und ich kann ihnen berichten, dass dieser zuverlässig und gründlich bei uns fast schon ein Jahr seine Arbeit macht.

    Jetzt durften wir den neuen Ecovacs Deebot N9 AIVI testen und der ist schon klasse. Nicht nur das er nach unserer Meinung noch ein wenig hochwertiger ist, ist er auf jedenfall gründlicher durch noch höhere Saugleistung von 3000pa und auch der Ablauf der Reinigung ist effektiver.

    Ich möchte jetzt keinen Roman schreiben, aber die wichtigsten Dinge kurz erwähnen:
    - alles fängt mit der Verpackung an. Wie bei ECOVACS gewohnt, ist die erstklassig!
    - im Karton, dass Zubehör unter anderen eine Bedienungsanleitung in Deutsch usw.. S. Fotos.
    - hat man ihn ausgepackt, so öffnet man oben den Deckel und findet eine bebilderte Kurzanleitung.
    - die Installation ist wirklich einfach, die App (QR- Code dabei) ist übersichtlich und sehr verständlich.
    - es gibt eine App für iOS und Android.
    - ist kompatibel zu Alexa und Google.

    Die App:
    Klasse gemacht und übersichtlich. Schrift groß genug um sie gut zu lesen. Natürlich in Deutsch und verständlich. Von hier aus steuer ich den "Pfiffikus" und halte alles im Auge. Einfach mal testen. Gibt viel zu entdecken. Laut Ecovacs wird die in 130 Ländern eingesetzt.

    Saugen:
    Das macht er einfach super. Er erkennt Hindernisse und auf Teppichen erhöht er automatisch die Saugleistung wenn erforderlich.
    Natürlich sehr gut geeignet auch bei Tierhaaren. Sind dann wirklich mal Haare, z.B. Tierhaare verwickelt, kann man diese Ruck Zuck entfernen. Die Rollen lassen sich gegenläufig auch von Hand drehen, oder schnell ausbauen.

    Wischen mit dem OZMO Pro 2.0 System:
    Das klappt bei uns gut. Wir haben Laminat und Vinylboden.
    Dabei ist ein Wassertank und auf den kommt einer der beiden Mikrofasertücher per Klettverschluss. Nach einsetzen des Tanks, wird dieser sofort erkannt.
    Jetzt wird gesaugt und gewischt. Das Wischen mit einer Art Vibration. Denn nur so können Roboter effektiv reinigen. Ohne, also nur wischen? Dafür sind herkömmliche Roboter dann viel zu leicht. Fahren einfach drüber weg. Alles schon getestet. Aber dieser hier erledigt das gut.

    Reinigung:
    Auch das geht einfach. Der Staubbehälter wird oben entnommen und einfach entleert. Der OZMO Wassertank nimmt man einfach raus. Entleert den Tank und säubert ihn mit klaren Wasser gegebenenfalls. Das Tuch eventuell in die Waschmaschine.

    Sonstiges:
    Man kann auch nur Saugen, was der Roboter bei uns am meistens tut. Und ich sorge dafür, dass z.B. Flaschen hochgestellt werden. Bei dem langfransigen Seidenteppich, verschwinden die Fransen unter diesen.

    Folgendes noch:
    Dabei ist auch ein Aufkleber ( siehe Bilder ), um die Kamera zu zukleben. Vielleicht möchte einer das? Wir haben das nicht getan.

    Abschließend nach vielen Jahren Erfahrung mit verschiedenen Saugrobotern und Wischrobotern. ECOVACS sind und bleiben für uns die besten auf den Markt. Sehr zuverlässig und gründlich. Und das relativiert den Preis!

    Ich hoffe, die Rezension war nützlich für Sie?
    Helpful?
    0 0
    ECOVACS DEEBOT T9 Roboterstaubsauger mit Wischfunktion, 3000 PA, 3D-Hinderniserkennung, Saugroboter mit 175 min Akku, Alexa, weiß photo review
    ECOVACS DEEBOT T9 Roboterstaubsauger mit Wischfunktion, 3000 PA, 3D-Hinderniserkennung, Saugroboter mit 175 min Akku, Alexa, weiß photo review
    ECOVACS DEEBOT T9 Roboterstaubsauger mit Wischfunktion, 3000 PA, 3D-Hinderniserkennung, Saugroboter mit 175 min Akku, Alexa, weiß photo review
    ECOVACS DEEBOT T9 Roboterstaubsauger mit Wischfunktion, 3000 PA, 3D-Hinderniserkennung, Saugroboter mit 175 min Akku, Alexa, weiß photo review
    ECOVACS DEEBOT T9 Roboterstaubsauger mit Wischfunktion, 3000 PA, 3D-Hinderniserkennung, Saugroboter mit 175 min Akku, Alexa, weiß photo review
    ECOVACS DEEBOT T9 Roboterstaubsauger mit Wischfunktion, 3000 PA, 3D-Hinderniserkennung, Saugroboter mit 175 min Akku, Alexa, weiß photo review
    +4
    Macinson
    October 3, 2021
    ✅ Duell der Roboter in meinem Flur 😉👍🏼
    The media could not be loaded.



















     Zuerst einmal ...More
    The media could not be loaded.







































     Zuerst einmal muss man hier wieder aufpassen‼️, da die Rezensionen mehrerer Artikel hier wieder zusammengefasst werden - meine Rezension bezieht sich auf den ECOVACS Deebot T9 AIVI Saugroboter.

    Ich nutze Saugroboter nun bereits seit über 10 Jahren und habe in diesen schon die meisten namenhaften Hersteller (iRobot, Ecovacs, Neato und Roborock) bereits im Einsatz gehabt. Derzeit haben wir zwei Roborock S7 im Einsatz - dieser zählt aus meiner Sicht derzeit mit zu den besten Saugwischrobotern, daher musste sich der Deebot T9 AIVI dem Direktvergleich stellen, welchen ich in dem Video kurz zusammengefasst habe.

    Beim Auspacken nimmt man bereits eine gute Verarbeitung und Materialqualität wahr. Das im Lieferumfang enthaltene Zubehör hält sich hier (wie auch bei anderen Herstellern) in Grenzen:

    - Roboter inkl. Ladestation
    - Ozmo-Wischaufsatz
    - 2 Wischtücher (waschbar)
    - Kameraabdeckung

    Weiterhin einige der wichtigsten Funktionen des Deebot:

    - AeroForce Multi-Surface-Gummibürsten für besonders intensive Reinigung von Böden und Teppichen. Das AeroForce-Bürstensytem, kennt man bereits aus den iRobots - hier scheint es eine enge Zusammenarbeit der beiden Konkurrenten zu geben. Verwicklungsfrei und mit sehr guter Saugleistung, daher besonders gut für Teppiche und Tierhalter geeignet.
    - Kamera mit 2-Wege-Kommunikationsmöglichkeit, dies ermöglicht den Roboter beispielsweise aus der Ferne auf Patrouille zu schicken und dies auf der Kamera zu verfolgen
    - in erster Linie dient die Kamera aber der AIVI™ 2.0 Technologie und soll mittels künstlicher Intelligenz beispielsweise Objekte im Raum erkennen und gezielt umfahren.

    - besonders hervorheben möchte ich das OZMO PRO 2.0 WISCHSYSTEM, welches mit 480 Bewegungen pro Minute für fast alle Hartböden geeignet ist.

    So aber jetzt mal ans Auspacken:
    Nach der Ankunft musste ich den Deebot T9 Aivi umgehend in Betrieb nehmen und dies war wirklich denkbar einfach. Natürlich habe ich es wieder OHNE die Bedienungsanleitung versucht😉, was aber wirklich problemlos war. Schnell zusammengebaut, App runterladen, ein Benutzerkonto anlegen und schon geht es los.

    Nun muss der Roboter erst eine Erkundungstour durch die Wohnung machen, um eine entsprechende Karte zu erstellen- gefühlt hat diese etwas länger gedauert als erwartet, aber das finde ich nicht schlimm. Dies hat auch recht gut funktioniert und bedurfte nur minimale manuelle Nacharbeit in der Karte, welche man in der App vornehmen kann.

    Nach dem ersten Lauf wird die Karte gespeichert und nun kann man seine Timerroutinen und Einzelraumreinigung sehr bedarfsorientiert nutzen. Die erstellte Karte kann recht einfach bedarfsgerecht bearbeitet und z.B. Räume geteilt oder getrennt werden. Es ist auch möglich mehrere Karten zu erstellen, um ihn auf mehreren Etagen zu nutzen. Dies tue ich aber nicht, sondern nutze in der Regel in unserer zweiten Etage einen 2. Roboter.

    Die App an sich ist recht intuitiv zu bedienen und bietet unterschiedliche Einstellungsmöglichkeiten - Saug-und Wischintensität, Saugleistung und Reinigungsdurchgänge (1x oder 2x) u.v.m.👍🏼.

    Wenn man das OZMO PRO 2.0 WISCHSYSTEM montiert hat, werden Teppiche umfahren, hier hat der Roborock den Vorteil, dass er bei Teppich dennoch befährt und reinigt indem er die Wischplatte hochheben kann. Diese Funktion besitzt der Debott T9 Aivi leider nicht - ist der Wischaufsatz montiert, wird immer zu 100% gewischt. Insofern man nur Hartböden hat ist das kein größeres Problem, doch bei zusätzlich größere Teppichflächen muss man hier manuell eingegriffen werden - daher leider ggf. ein kleiner Nachteil.

    Abgesehen von diesem, stellt das OZMO PRO 2.0 WISCHSYSTEM alles was ich dahingehend im Haus hatte in Bezug auf die Wischleistung in den Schatten. Mit denn 480 Wischplattenbewegungen pro Minute geht es wirklich zur Sache. Besonders ist die bewegte Fläche hier deutlich größer als beim Roborock S7, welcher bereits eine solide Wischleistung bietet - hier aber dem Deebot unterliegt.

    In diesem Zusammenhang habe ich in meinem „Testflur“ (100% Fliesen) einen Parcours aufgebaut - 2 Test-Schlappen und definierte Menge Katzenfutter. Anschließend habe ich habe den Deboot T9 Aivi gegen den Roborock S7 antreten lassen (s. Video) und hier muss ich sagen, dass ich wirklich beeindruckt war. Beide Roboter haben sich wirklich, wenn auch mit unterschiedlichen Reinigungsstrategien, sehr gut und gleichauf geschlagen. Der Deebot T9 Aivi navigiert sehr sicher durch den Testparcours und reinigt mit seinen 2 Seiten- und den Hauptbürsten erst einmal jeglichen herumliegenden Dreck und nimmt nahezu jeden Krümmel auf. In Bezug auf mein ausgelegtes Katzenfutter als Testmedium, haben beide Kontrahenten ein ähnliches Ergebnis erzielt. Leider war es nicht ganz einfach, da meine Hündin mehrfach meine Testobjekte aufgefressen hat 🙈🐶😉.

    Die angepriesene Objekterkennung via Kamera funktioniert eher zwischen „nicht und geht so“ und ich hoffe, dass dies noch durch Updates verbessert wird. Die in diesem Zusammenhang mögliche Kameraüberwachung der eigenen 4 Wände ist eine nette Spielerei, aber ich werde dies vermutlich nicht wirklich nutzen…! Dennoch ist die Navigation des T9 Aivi sehr gut und wirkt sehr logisch - bis dato hat er auch immer den Rückweg zu seiner Station gefunden und ist noch nicht 1x irgendwo steckengeblieben👍🏼.

    In Bezug auf die wichtige Wischleistung stellt der Deebot T9 Aivi den Roborock S7 in den Schatten und ist aus meiner Sicht wirklich das Beste, was ich bis dat dahingehend gesehen habe - wirklich toll und enorm stark in der Reinigungsleistung. Wenn er seine Runden dreht, zieht er einen schön gleichmäßigen Wasserschleicher hinter Sicht her und die verwendete Wassermenge ist in der App einstellbar.

    Fazit: ich konnte es kaum glauben, aber der Deebot T9 Aivi ist mit dem Roborock S7 in vielen Bereichen auf Augenhöhe und stellt ihn insbesondere im Bereich „Wischen“ in den Schatten. Einziges Defizit ist, dass der Deebot bei montiertem Wischaufsatz keine Kombination aus Hartboden und Teppich reinigen kann und somit den Teppich entsprechend meidet. Hier ist der S7 durch seine anhebbare Wischplatte klar im Vorteil. In unserem Fall ist es aber kein wirkliches Defizit, da wir zu 98% Hartboden haben.

    In meinem Fall funktionierte die angepriesene Objekterkennung nicht sehr gut, doch hatte dies keinen Einfluss auf das Reinigungsergebnis und im Normalfall sind die Böden auch von Hindernissen befreit, bevor der Roboter auf Tour geht.

    Trotz dieser beiden kleineren Defizite hat der Test mir und meiner Hündin 🐶 wirklich Spaß gemacht und der T9 Aivi konnte mich sehr insbesondere durch seine Wischleistung überzeugen. Somit hat der T9 Aivi den S7 aus dem Erdgeschoss erstmal in eine Art „Urlaub“ geschickt.

    Trotz der kleineren Defizite (welche aber bei uns eine untergeordnete Rolle spielen) bin ich begeistert und vergebe gerne die vollen 5 Sterne ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️. Der Deebot ist eine super Alltagshilfe und besonders bei Hartböden für derzeit als Kombinationsgerät weit vorne, ach wenn der Preis derzeit noch sehr sportlich ist.

    Hinweis:
    In Kürze soll es noch eine eine passende Absaugstation bestellter sein, doch nutze ich derartige Stationen aus Platzgründen nicht.

    Ich hoffe meine persönliche und subjektive Einschätzung ist nützlich, um einen besseren Eindruck zu dem Produkt zu bekommen.
    Helpful?
    8 0
    Alex
    October 3, 2021
    Super sauber
    Wir haben 2 große Hunde und benutzen den Saugroboter somit mindestens 1 mal täglich. Der Behälter ist immer gut voll, er saugt die Hundehaare sehr gut...More
    Wir haben 2 große Hunde und benutzen den Saugroboter somit mindestens 1 mal täglich. Der Behälter ist immer gut voll, er saugt die Hundehaare sehr gut auf, die Nasswischfunktion ist auch super, er schrubbt sich durch die Wohnung. Bis auf die Teppiche, Ecken und kleineren Nischen ist gut gewischt. Leistung super, Preis hoch aber bisher Qualitativ gerechtfertigt.

    Wenn der Beitrag hilfreich war, freue ich mich, dann klick bitte auf ja :)
    Helpful?
    0 0
    FARAZ
    September 30, 2021
    One of the best Robot Vacuum cleaners
    This is best of the best Robot Vacuum cleaners out in the market. Little expensive but the features are just worth it. Using it everyday for almost 2 ...More
    This is best of the best Robot Vacuum cleaners out in the market. Little expensive but the features are just worth it. Using it everyday for almost 2 months now and life has become just a little bit easier with this. Mopping is great as well. Although map gets useless if you change even abit of the position of the station. But would definitely recommend
    Helpful?
    0 0
    Antoine
    September 28, 2021
    Un auxiliaire devenu indispensable
    Après une première tentative avec un modèle Neato D7 peu concluante nous avons opté pour le Deebot après avoir lu des évaluations.Après 3 mois d’utili...More
    Après une première tentative avec un modèle Neato D7 peu concluante nous avons opté pour le Deebot après avoir lu des évaluations.

    Après 3 mois d’utilisation il est devenu un auxiliaire indispensable.

    Qu’attend on d’un robot aspirateur ?

    A mon sens 3 choses :
    Qu’il aspire efficacement
    Qu’il soit autonome
    Si possible pas trop bruyant

    Sur ces 3 aspect leT9 est proche de la perfection.

    Il aspire avec une grande efficacité même s’il ne pourra pas atteindre le même degré qu’un humain (il ne peut pas aspirer parfaitement les angles). Nous l’utilisons sur sol dur (parquet et carrelage) et n’avions pas de tapis épais ou moquettes. Depuis s’il est là fini la litière sous les pieds à tout moment de la journée.

    Il est équipé d’un module serpillère qui fonctionne correctement même si on le l’utilise pas vraiment.

    Cote autonomie, le T9 est impressionnant. Il évite avec beaucoup de précision les obstacles (dont les nombreux jouets abandonnés par notre fille sur son trajet). La base aspirante lui permet de vider le sac à chaque passage.

    Côté bruit, le T9 me semble plutôt silencieux. Cela reste un aspirateur donc il fait du bruit mais il est possible de régler la puissance et en mode silencieux on peut tout à fait être dans la même pièce sans que ce soit insupportable. La base d’aspiration est en revanche très bruyante. C’est pour ça que nous l’avons réglé pour qu’elle ne se déclenche que sur demande.

    Sur les aspects moins positifs :
    La cartographie initiale de l’appartement est un peu poussives. Toutefois après que la carte soit établie tout fonctionne bien.

    Il arrive au T9 de se perdre occasionnellement (c’est à dire de ne pas trouver sa base) mais c’est très rare.

    Je regrette d’ailleurs que le mode serpillère ne soit pas optionnel. Une fois installé le module serpillère ne peut pas être désactivé ce qui n’est pas très pratique si une partie de la zone est une moquette ou un tapis. Ce n’est pas gênant il suffit de ne l’installer que quand on veut nettoyer à l’eau.

    Le diffuseur de parfum par est ailleurs inutile.

    Le prix : plutôt premium

    Je suis par ailleurs curieux de voir si le T9 tiendra dans la durée car les plastiques ont plutôt legers.
    Helpful?
    4 0
    ECOVACS DEEBOT T9 Roboterstaubsauger mit Wischfunktion, 3000 PA, 3D-Hinderniserkennung, Saugroboter mit 175 min Akku, Alexa, weiß photo review
    ECOVACS DEEBOT T9 Roboterstaubsauger mit Wischfunktion, 3000 PA, 3D-Hinderniserkennung, Saugroboter mit 175 min Akku, Alexa, weiß photo review
    ECOVACS DEEBOT T9 Roboterstaubsauger mit Wischfunktion, 3000 PA, 3D-Hinderniserkennung, Saugroboter mit 175 min Akku, Alexa, weiß photo review
    +1
    Woody Philippe
    September 27, 2021
    bug ou défaut de fabrication sur le T9+? ré expédition chez le constructeur..
    Habitué à la marque ecovacs depuis toujoursJ'ai eux le 920, le 950, le T8, le T8+ mes parents ont un T9 et aucun soucis mais avec ce T9+...j'ai rien ...More
    Habitué à la marque ecovacs depuis toujours
    J'ai eux le 920, le 950, le T8, le T8+ mes parents ont un T9 et aucun soucis mais avec ce T9+...
    j'ai rien compris à ce qu'il m'ai arrivé..

    Tout aller parfaitement bien quand je l'ai mis en service, il faisait son job tranquille.

    Au bout du 5ém nettoyage Je commençai à me rendre compte que le robot faisait n'importe quoi.(des petits bug ça arrive mais pas ceux que j'ai rencontré)

    1)
    Il se perdait
    Quand je demandais à Alexa d'envoyer le robot dans la cuisine il aller dans la chambre et sur la carte il m'indiquer bien qu'il été dans la cuisine.
    Quand je passé par l'application il faisait la moitié de la pièce où se bloquer en cour de route pour aucune raison.

    2)
    Parfois au lieu de regagner sa station de charge il faisait demi-tour et allez complètement à l'autre bout de la pièce.

    3)
    Malgré une bonne couverture WiFi :

    il taper parfois les murs ne capté plus les obstacles, se prenait les câbles,
    et pour atteindre sa station il faisais n'importe quoi. Il capter pas qu'il été dessus et pour se garer lui même c'était vraiment compliqué.

    4)
    quand il était sur sa station
    Il faisait marche avant ensuite marche arrière il tapé dans le capteur de la station de charge où il se mettait de travers pour trouver sa place. Ça faisais pire que mieux...

    5)
    J'ai donc Réinitialiser la carte Et les Problèmes étaient toujours présents.
    J'ai donc bougé la station de charge Et je l'ai mis au plus près de ma boxe Wi-Fi
    et toujours pareil Rien n'a changé,

    c'était vraiment un gros problème et surtout pénible de passer la plus part de notre temps à chercher une solution avec un aspirateur qui est censé fonctionner correctement.

    je devais donc en grosse majorité le prendre pour le remettre moi même sur sa station, Je n'osais plus le faire fonctionner en mon absence de peur qu'il fasse n'importe quoi,
    Car avec les va et vient qu'il faisait sur sa Station de charge il était en train de s'abîmer lui même.

    Donc retour chez le constructeur.
    Un peu déçu après ça se peux que c'est un défaut de fabrication ça arrive, je le comprend.
    Je vais laisser une chance à Ecovacs
    Je vais donc en recommander un d'ici peu de temps où repartir sur un T9 simple je verrai.

    En vue du prix de ce T9+ qui est en plus le fleuron actuel de chez Ecovacs voir la Rolls des robots,
    J'estime qu'un aspirateur de ce prix doit faire un sans faute dés le départ et non avoir autant de bug en si peu de temps. .
    Helpful?
    20 0
    Jörg Beier
    September 26, 2021
    Sehr guter Roboter mit allem was dazu gehört.
    Mir gefällt die Absaugstation und die Einteilung der Wohnung in kleine Bereiche die man ansteuern kann. Der Duftsprüher hat noch nicht überzeugt.
    Helpful?
    0 0
    Kevin
    September 23, 2021
    Restlos begeistert
    Meine Frau und ich sind restlos begeistert von unserem Deebot T9+. Nach der ersten Einrichtung welche echt schnell und unkompliziert funktioniert hat,...More
    Meine Frau und ich sind restlos begeistert von unserem Deebot T9+. Nach der ersten Einrichtung welche echt schnell und unkompliziert funktioniert hat, ist der Saugroboter erst mal eine willkürliche Erkundungsrunde gefahren um die Wohnung zu erkunden (natürlich hat er dabei direkt gesaugt). Danach hatte ich eine ziemlich präzise Karte unserer Wohnung, in der ich noch ein paar Zimmerteile abtrennen konnte oder virtuelle Grenzen hätte setzen können. Nach der ersten Fahrt kann ich nun entscheiden ob der Roboter alles saugen soll oder nur ausgewählte Bereiche, sowohl beides funktioniert durch die angelegte Karte schneller als beim ersten Mal und wesentlich koordinierter. Die Absaugstation funktioniert auch einwandfrei. Natürlich ersetzt der Roboter nicht zu 100% das manuelle saugen, allerdings für auf die Schnelle ohne groß Aufwand (ein zwei Kleinigkeiten stelle ich vorher weg) saugt der Roboter ca. 95% der Flächen, die ich sonst auch mit unserem Dyson sauge und der Aufwand geht allerdings fast gegen Null für uns. Was natürlich richtig klasse ist, dass der Roboter auch unter die Küchezeile fahren kann von der Höhe bei uns und dort auch jedes Mal saugt. Also alles in allem sind wir zu 100% zufrieden und bereuen den Kauf in Leinster Weise, wir würden wieder einen Saugroboter von ECOVACS kaufen.
    Helpful?
    0 0
    Pongo der Dalmatiner
    September 20, 2021
    Sehr guter Saugroboter
    Vom Saugroboter bin ich sehr zufrieden, er macht genau das was er tun soll und zwar sehr sehr gut. Seitdem ich ihn habe, ist mein Haus immer sehr saub...More
    Vom Saugroboter bin ich sehr zufrieden, er macht genau das was er tun soll und zwar sehr sehr gut. Seitdem ich ihn habe, ist mein Haus immer sehr sauber ohne dass ich dafür jedes Mal selber eine Reinigung mit dem Staubsauger durchführen muss. Insoweit bin ich sehr zufrieden. Aber ein Wermutstropfen: der Support von ECOVACS lässt sehr zu wünschen übrig. Ich hatte den Eindruck dass fast alle Mitarbeiter entweder mich nicht verstehen konnten oder wollten. Ich habe ein Haus mit Erdgeschoss und ersten Stock und so muss ich den Roboter abwechselnd an beiden Stockwerken nutzen. Und so gingen die Probleme los. Wie man den Saugvorgang in zwei Stockwerken durchführen kann, darüber steht in der Bedienungsanleitung überhaupt nichts. Also man muss sich irgendwie selber zurecht finden. Es war ein richtiges Abenteuer. Mit der Zeit und durch sehr viele Versuche habe ich festgestellt, dass man in jedem Stockwerk eine Ladestation braucht. Wenn man das nicht will, muss man die eine Ladestation immer in den Stockwerk bringen den man reinigen will. Sonst ist die Anschaffung einer zweiten Lade Station unablässig. Außerdem vor Beginn einer Reinigung musst der Roboter auf die Ladestation aufgesetzt werden und von dort aus mit der Reinigung beginnen. Nur dann ist er im Stande mit der Reinigung zu beginnen und an Ende wieder zu der Ladestationen zu fahren und dort mit dem Ladevorgang zu beginnen. Und das allerwichtigste: es dürfen nicht mehrere Ladestationen gleichzeitig eingeschaltet sein und mit dem WLAN verbunden sein, sonst kommt das ganze System durcheinander. Diese Einzelheiten hätten ohne weiteres in der Bedienungsanleitung enthalten sein können. Es wären zwar nur ein paar Zeilen, aber entscheidend für einen reibungslosen Betrieb. Wenn man eine Reinigung in einem Stockwerk ohne Ladestation beginnt, geht oft die Karte des Stockwerks verloren. Das gehört auch in die Bedienungsanleitung. Dennoch ich bin mit diesem Roboter sehr zufrieden und ich würde ihn bedenklos wieder kaufen.

    Ergänzung Anfang Dezember 2021

    Für mein Haus mit E+1 ungeeignet. Im oberen Stock läuft er ohne Probleme. Sobald ich jedoch das Erdgeschoss reinigen will streikt er. Entweder vergisst er die Karte, so dass eine gezielte Reinigung von Einzelräumen nicht möglich ist, oder nach Beendigung der Reinigung wird die Ladestation nicht mehr gefunden. Die Hotline funktioniert gut, es wird schnell reagiert. Die Ratschläge jedoch sind für mich
    nicht verständlich , wenn z.B. von verdrehten Karten gesprochen wird.
    Die letzte Antwort der Hotline:

    Ich vermute, dass kein Defekt der Ladestation vorliegt.

    Die Ladestation wird nicht gefunden, weil sich Ihre Karte verdreht.

    Wenn die Karte wie auf Ihren Screenshot verdreht wird, könnten einer oder mehrere der folgenden Punkte die Ursache dafür sein.

    1.) Das manuelle Bewegen des Roboters während des Reinigungsvorgangs, ohne das Gerät vorher auszuschalten.

    2.) Eine ungünstig aufgestellte Ladestation. Oder ein Verschieben der Ladestation.
    Diese sollte möglichst zentral in der Wohnung stehen und sollte auch nicht verschoben werden.Bestenfalls fixieren Sie die Ladestation mittels Klebeband am Boden.

    Bitte gehen Sie sicher das die Ladestation optimal in Ihrer/Ihrem Wohnung/Haus steht:
    1. Mindestens 1 Meter Distanz hat vorne, rechts, links und oben drüber.
    2. Zentral in der Wohnung steht, sodass Ihr Deebot ungefähr die gleiche Distanz zu allen Räumen hat.
    3. Nicht an der Heizung
    4. Nicht am Spiegel und Fenstern steht
    5. An einer Wand steht
    5. Nicht unter einem Möbelstück steht
    7. Nicht vor einem Teppich steht.
    8. Nicht auf einem schwarzen Teppich oder Boden steht.

    3.) Bodentiefe Fenster, Spiegel und ähnliche reflektierende Oberflächen. Diese können die Messungen des Roboters verfälschen und so die Ortung des Roboters stören.
    Um die Reflexion der Laser auf diesen Flächen zu vermeiden, können Sie diese Oberflächen, wenn möglich verdunkeln, verhängen oder mattieren.

    4.) Das Verfangen des Roboters an Kabeln oder ähnlichen Gegenständen.
    Hier kann es helfen den Roboter zu beobachten und entsprechende Stellen durch virtuelle Grenzen in der App zu sperren.

    5.) Änderungen im Bereich um die Ladestation herum.
    Achten Sie bitte darauf, dass diese nicht neben Möbeln steht, die häufig bewegt werden.

    6.) Eine nicht ausreichende WLAN-Abdeckung
    Bei dem T9 können Sie sich in der Kartenverwaltung eine Karte der WLAN-Abdeckung anzeigen lassen um zu überprüfen ob eine ausreichende Abdeckung vorhanden ist. Sollte dies nicht der Fall sein, kann ein WLAN-Verstärker notwendig sein.

    Mögliche Herausforderungen wegen einer nicht ausreichenden WLAN-Abdeckung in der Wohnung sind:

    1. Es werden seit dem Update keine Nachrichten mehr gesendet
    2. werden virtuelle Grenzen ignoriert
    3. Bleibt der Deebot manchmal innerhalb einer verbotenen Zone minutenlang stehen, Sauger und Bürsten laufen derweil weiter, bis man manuell eingreift
    4. fährt er immer wieder in Ecken und findet nicht wieder hinaus
    5. versucht er auch die Ladestation zu überrollen, dabei steht die vor einer Wand
    6. Die Mehrgeschoss Karte ist weg

    Bitte senden Sie mir ein Foto der Ladestation und die WLAN-Abdeckungskarte zu.

    Wie soll ich alle diese Bedingungen erfüllen, damit es keine Probleme mehr gibt?

    Ergänzung Ende Dezember 2021

    Nun habe ich den Standort der Ladestation im Erdgeschoss gewechselt und von dort die Karte neu aufgenommen. Seitdem gibt es keine Vom Saugroboter bin ich sehr zufrieden, er macht genau das was er tun soll und zwar sehr sehr gut. Seitdem ich ihn habe, ist mein Haus immer sehr sauber ohne dass ich dafür jedes Mal selber eine Reinigung mit dem Staubsauger durchführen muss. Insoweit bin ich sehr zufrieden. Aber ein Wermutstropfen: der Support von ECOVACS lässt sehr zu wünschen übrig. Ich hatte den Eindruck dass fast alle Mitarbeiter entweder mich nicht verstehen konnten oder wollten. Ich habe ein Haus mit Erdgeschoss und ersten Stock und so muss ich den Roboter abwechselnd an beiden Stockwerken nutzen. Und so gingen die Probleme los. Wie man den Saugvorgang in zwei Stockwerken durchführen kann, darüber steht in der Bedienungsanleitung überhaupt nichts. Also man muss sich irgendwie selber zurecht finden. Es war ein richtiges Abenteuer. Mit der Zeit und durch sehr viele Versuche habe ich festgestellt, dass man in jedem Stockwerk eine Ladestation braucht. Wenn man das nicht will, muss man die eine Ladestation immer in den Stockwerk bringen den man reinigen will. Sonst ist die Anschaffung einer zweiten Lade Station unablässig. Außerdem vor Beginn einer Reinigung musst der Roboter auf die Ladestation aufgesetzt werden und von dort aus mit der Reinigung beginnen. Nur dann ist er im Stande mit der Reinigung zu beginnen und an Ende wieder zu der Ladestationen zu fahren und dort mit dem Ladevorgang zu beginnen. Und das allerwichtigste: es dürfen nicht mehrere Ladestationen gleichzeitig eingeschaltet sein und mit dem WLAN verbunden sein, sonst kommt das ganze System durcheinander. Diese Einzelheiten hätten ohne weiteres in der Bedienungsanleitung enthalten sein können. Es wären zwar nur ein paar Zeilen, aber entscheidend für einen reibungslosen Betrieb. Wenn man eine Reinigung in einem Stockwerk ohne Ladestation beginnt, geht oft die Karte des Stockwerks verloren. Das gehört auch in die Bedienungsanleitung. Dennoch ich bin mit diesem Roboter sehr zufrieden und ich würde ihn bedenklos wieder kaufen.
    Ergänzung Dezember 2021
    Für mein Haus mit E+1 ungeeignet. Im oberen Stock läuft er ohne Probleme. Sobald ich jedoch das Erdgeschoss reinigen will streikt er. Entweder vergisst er die Karte, so dass eine gezielte Reinigung von Einzelräumen nicht möglich ist, oder nach Beendigung der Reinigung wird die Ladestation nicht mehr gefunden. Die Hotline funktioniert gut, es wird schnell reagiert. Die Ratschläge jedoch sind für mich
    nicht verständlich , wenn z.B. von verdrehten Karten gesprochen wird.
    Die letzte Antwort der Hotline:

    Ich vermute, dass kein Defekt der Ladestation vorliegt.

    Die Ladestation wird nicht gefunden, weil sich Ihre Karte verdreht.

    Wenn die Karte wie auf Ihren Screenshot verdreht wird, könnten einer oder mehrere der folgenden Punkte die Ursache dafür sein.

    1.) Das manuelle Bewegen des Roboters während des Reinigungsvorgangs, ohne das Gerät vorher auszuschalten.

    2.) Eine ungünstig aufgestellte Ladestation. Oder ein Verschieben der Ladestation.
    Diese sollte möglichst zentral in der Wohnung stehen und sollte auch nicht verschoben werden.Bestenfalls fixieren Sie die Ladestation mittels Klebeband am Boden.

    Bitte gehen Sie sicher das die Ladestation optimal in Ihrer/Ihrem Wohnung/Haus steht:
    1. Mindestens 1 Meter Distanz hat vorne, rechts, links und oben drüber.
    2. Zentral in der Wohnung steht, sodass Ihr Deebot ungefähr die gleiche Distanz zu allen Räumen hat.
    3. Nicht an der Heizung
    4. Nicht am Spiegel und Fenstern steht
    5. An einer Wand steht
    5. Nicht unter einem Möbelstück steht
    7. Nicht vor einem Teppich steht.
    8. Nicht auf einem schwarzen Teppich oder Boden steht.

    3.) Bodentiefe Fenster, Spiegel und ähnliche reflektierende Oberflächen. Diese können die Messungen des Roboters verfälschen und so die Ortung des Roboters stören.
    Um die Reflexion der Laser auf diesen Flächen zu vermeiden, können Sie diese Oberflächen, wenn möglich verdunkeln, verhängen oder mattieren.

    4.) Das Verfangen des Roboters an Kabeln oder ähnlichen Gegenständen.
    Hier kann es helfen den Roboter zu beobachten und entsprechende Stellen durch virtuelle Grenzen in der App zu sperren.

    5.) Änderungen im Bereich um die Ladestation herum.
    Achten Sie bitte darauf, dass diese nicht neben Möbeln steht, die häufig bewegt werden.

    6.) Eine nicht ausreichende WLAN-Abdeckung
    Bei dem T9 können Sie sich in der Kartenverwaltung eine Karte der WLAN-Abdeckung anzeigen lassen um zu überprüfen ob eine ausreichende Abdeckung vorhanden ist. Sollte dies nicht der Fall sein, kann ein WLAN-Verstärker notwendig sein.

    Mögliche Herausforderungen wegen einer nicht ausreichenden WLAN-Abdeckung in der Wohnung sind:

    1. Es werden seit dem Update keine Nachrichten mehr gesendet
    2. werden virtuelle Grenzen ignoriert
    3. Bleibt der Deebot manchmal innerhalb einer verbotenen Zone minutenlang stehen, Sauger und Bürsten laufen derweil weiter, bis man manuell eingreift
    4. fährt er immer wieder in Ecken und findet nicht wieder hinaus
    5. versucht er auch die Ladestation zu überrollen, dabei steht die vor einer Wand
    6. Die Mehrgeschoss Karte ist weg

    Bitte senden Sie mir ein Foto der Ladestation und die WLAN-Abdeckungskarte zu.

    Wie soll ich alle diese Bedingungen erfüllen, damit es keine Probleme mehr gibt?

    Ergänzung Ende Dezember 2021

    Nun habe ich den Standort der Ladestation im Erdgeschoss gewechselt und von dort aus die Karte vom Erdgeschoss neu aufgenommen. Seitdem gibt es keine Probleme mehr. Eine kleine Änderung mit großer Wirkung !!!

    Von meinem iPhone gesendetProbleme mehr. Eine kleine Änderung mit großer Wirkung !!!

    Von meinem iPhone gesendet
    Helpful?
    0 0
    Viktorija
    September 19, 2021
    .
    Ich bin sehr zufrieden mit diesem Kauf. Mein Traum ist endlich wahr geworden 😀
    Helpful?
    0 0
    buster
    September 18, 2021
    Wow
    I just set it up and ran it to clean my appartment. Setup was easy and the app is excellent. The suction worked great as I have a dog where little ha...More
    I just set it up and ran it to clean my appartment. Setup was easy and the app is excellent. The suction worked great as I have a dog where little hairs everywhere. I was able to tell it to go to different rooms . It returns to the home base very well. The floor was very clean , was happy with the mop performance. I do not smell anything from the perfurm feature but not really my reason to select Ecovacs. It avoided cables and mapping of my room was excellent . I like the hygienic mop pad as so easy to do . I love the Deebot . No more cleaning for me .
    Helpful?
    0 0
    S. Weiss
    September 9, 2021
    Überraschung
    Ich war erst skeptisch, ob ein aktueller Robosauger so viel besser ist, als unser ~11 Jahre alter iRobot 581. Aber hallo, ich bin begeistert! Er schub...More
    Ich war erst skeptisch, ob ein aktueller Robosauger so viel besser ist, als unser ~11 Jahre alter iRobot 581. Aber hallo, ich bin begeistert! Er schubst nicht nur die Krümel von rechts nach links, sondern saugt sie tatsächlich auf.
    Also kurz und knapp, er ist durchdacht. Super Navigation, tolle App, leichte Reinigung - auch für aufgewickelte Haare, gute dynamische Saugleistung, automatische Leerung in der Dockingstation.
    Hat sich gelohnt!
    Helpful?
    0 0
    ECOVACS DEEBOT T9 Roboterstaubsauger mit Wischfunktion, 3000 PA, 3D-Hinderniserkennung, Saugroboter mit 175 min Akku, Alexa, weiß photo review
    ECOVACS DEEBOT T9 Roboterstaubsauger mit Wischfunktion, 3000 PA, 3D-Hinderniserkennung, Saugroboter mit 175 min Akku, Alexa, weiß photo review
    ECOVACS DEEBOT T9 Roboterstaubsauger mit Wischfunktion, 3000 PA, 3D-Hinderniserkennung, Saugroboter mit 175 min Akku, Alexa, weiß photo review
    +1
    Spaceman
    September 6, 2021
    Perfekt wenn auch kleines Manko
    The media could not be loaded.



















     Unsere Haushal...More
    The media could not be loaded.







































     Unsere Haushaltshilfe hat gekündigt, eine neue finden wir derzeit nicht. Der Saugroboter und der winbot x zusammen sind nach 2 Monaten bezahlt durch die Einsparung.... Der Saugrobi ist großartig, nach anfänglichen Startproblemen beim Kartographieren ist alles gut! Beim ersten Mal alles wegräumen und den Standort der Ladestation NICHT mehr verändern.... Ein Problem gibt es bei der automatischen Entleerung. Wir haben einen Hund, die Haare bleiben im Auffangbehälter und werden nicht abgesaugt! Siehe Bilder .... Aber dennoch 5 Sterne da die Haare zumindest aufgesaugt werden...... Top! Das wischen ist großes Kino. Mit dem Reinigungszusatz wird es wirklich sauber und auch streifenfrei. Die App meldet ab und zu James (der Robi) sei offline, aber nach dem 2 oder 3ten Neustart alles gut. Reinigungspläne und individuelle Reinigungseinstellungen sind top! Stellenanzeige zurück gezogen, James hat überzeugt und ist wirklich ein Topteil.... Wir sparen viel Zeit, Mühe und in Zukunft Geld ....... Ganz klare Kaufempfehlung!
    Helpful?
    0 0
    Imprimatur
    September 2, 2021
    Top besser geht immer und günstiger sicherlich auch, aber derzeitiger Goldstandard
    All die kritischen Kommentare sind für uns nicht nachvollziehbar, aber letztlich kann und soll das jeder selbst entscheiden und testen. Wir hatten vor...More
    All die kritischen Kommentare sind für uns nicht nachvollziehbar, aber letztlich kann und soll das jeder selbst entscheiden und testen. Wir hatten vorher ein Aktionsgerät vom einem bekannten Discounter, dass nach einem Tag aufgrund der zu bearbeiteten Wohnungsgröße und Ausstattung schon kaputt war. Der Deebot T9+ reinigt 110 qm Parkett mit Orientteppichen und Fliesen mit Badvorlegern richtig dickes Flor mühelos. Und das geniale das Ganze auch als gewischte Version. Die App ist einfach zu bedienen. Die angebotenen original Verbrauchsmaterialien sind schnell verfügbar und von guter Qualität. Kurzum den Deebot T9+ geben wir nicht mehr her.
    Helpful?
    0 0
    Adelinde Ringel
    August 29, 2021
    Super hilft viel hat man mehr Freiheit
    Saugt und wischt sehr gut
    Bin zufrieden
    Helpful?
    0 0
    Client d’Amazon
    August 27, 2021
    Super produit je le recommande
    Je vais faire utilisation à la maison super machine très content je recommande
    Helpful?
    0 0
    Lothar Sandscheiper
    August 27, 2021
    Ein toller Helfer im Haushalt
    Macht das was es soll perfekt Saugen und Wischen
    Helpful?
    0 0
    Claudia Engelke
    August 25, 2021
    Absolut empfehlenswert
    Vorweg - ich schreibe diese Rezension aus eigener Überzeugung, bin nicht gesponsert oder bekomme was dafür!!!!!!!!Der ECOVACS DEEBOT T9 ist erst seit...More
    Vorweg - ich schreibe diese Rezension aus eigener Überzeugung, bin nicht gesponsert oder bekomme was dafür!!!!!!!!

    Der ECOVACS DEEBOT T9 ist erst seit dem 3.8.2021 und hat schon 4165m² --105 Reinigungen und 64,11Stunden bei uns gearbeitet!

    Die angelegte Karte ist perfekt!

    Bisher bin ich mehr als zufrieden mit den Wisch-und Saugergebnissen – ich möchte den kleinen Kerl nicht mehr missen und preise ihn auch schon überall an!
    Außerdem überlege ich mir noch einen 2. für unseren Keller zu kaufen.

    Was da allesan Dreck zusammenkommt ist wirklich enorm - hätte ich nicht gedacht.
    Das Wischergebnis ist perfekt - wir haben Hund und Katzen, die oft mit dreckigen Pfoten ins Haus kommen - gerade auch heute --- nach dem Wischen war alles super sauber und glänzte strahlend.
    1x wöchentlich wird - gerade auch für die Ecken oder Stellen, wo er nicht hinkommt, mit dem Wischsauger von V.... saubergemacht - wir waren sehr erstaunt, dass das Wischtusch nahezu sauber war - wirklich super tolles Ergebnis!
    Perfekt - kann ich nur sagen!
    Helpful?
    2 0
    Tanjas Terrorzwerge
    August 21, 2021
    Vibrationswischen ist super
    Einziger Unterschied zwischen T9 und T9+ ist die Absaugstation. Ich wusste nicht, dass ich so eine echt praktisch finde, bis ich sie hatte. Nun will i...More
    Einziger Unterschied zwischen T9 und T9+ ist die Absaugstation. Ich wusste nicht, dass ich so eine echt praktisch finde, bis ich sie hatte. Nun will ich sie nicht mehr missen. Sowas praktisches, der Roboter arbeitet über Wochen ohne Entleerung durch mich. Die Beutel kosten leider ihren Preis, aber für die Zeitersparnis ist das okay.

    Die TrueDetect 3D-Technologie arbeitet top, und erkennt, was glaube ich eine Verbesserung gegenüber den Vormodellen ist, Hindernisse ziemlich unabhängig von den Lichtverhältnissen.
    Beim ersten Fahren kartiert der Roboter die Räume, dafür sollte die Bodenfläche frei sein. Neues Kartieren kann zwar über die App angefordert werden und ist auch fix gemacht, aber einmal richtig gleich am Anfang macht schon Sinn.

    Mit der einfach zu bedienenden App lassen sich Sperrbereiche und Saugzeiten für jeden Raum extra definieren. Auch das lässt sich fix ändern.

    Der Duft ist unnötig, funktioniert nur beim saugen und ist mit knapp 20 Euro je Kapsel echt teuer. Gut finde ich hierbei, dass der Duftausstoß mit der App für einzelne Räume zu- und abgeschaltet werden kann.

    Das Saugen macht auch der T9+ super, wie schon seine Vorgängermodelle. Er kommt mit Katzenhaaren und Streu zurecht, fährt auf Teppich genauso gut wie auf Fliesen und Laminat.
    In Kabeln verheddert er sich ab und zu mal, dafür schafft er aber kleinere Stufen wie meine Türschwelle problemlos.

    Wischen kriegt er auch in überzeugender Leistung hin. Bisher hat er sich dabei einmal an nem Vorleger aufgehängt, wofür ich keinen Grund eruieren konnte.
    Clever finde ich die Vibrationstechnik beim Wischen, weil der T9+ so auch hartnäckige Flecken schafft.
    Helpful?
    2 0
    Odile Martin
    August 20, 2021
    Génial et super efficace
    3 utilisations par semaine, maison nickel
    Helpful?
    3 0
    Uwe S.
    August 18, 2021
    Deebot 9+ - gerne wieder , da gut
    + Steuerung über Iphone/Ipad+ Einrichtung WLan problemlos+ Update Bios über Wlan+ Wohnraumkarte (aber: aufpassen. bevor die Kartierung nicht abgeschlo...More
    + Steuerung über Iphone/Ipad
    + Einrichtung WLan problemlos
    + Update Bios über Wlan
    + Wohnraumkarte (aber: aufpassen. bevor die Kartierung nicht abgeschlossen ist, Sauger weder ausschalten noch hochheben! )
    + 105 m2 ( überwiegend Fliesen) einwandfrei gewischt (Wasser auf Stufe max) und gesaugt (Standardstufe)

    - nicht gerade preiswert
    - Einmalwischtücher serienmässig
    - selbst gehäkelter Teppich (ca 1 cm hoch) wird schlecht bearbeitet (Saugen)
    - vereinzelt festgefahren (extrem selten!)
    Helpful?
    3 0
    A. Stabenow
    August 16, 2021
    Gut aber zu teuer
    Er macht was er soll und die APP funkt auch sehr gut. Bei mir privat fährt einer im EG. und einer im 1. OG. Die Wischtücher sind nur zum einmaligen Ge...More
    Er macht was er soll und die APP funkt auch sehr gut. Bei mir privat fährt einer im EG. und einer im 1. OG. Die Wischtücher sind nur zum einmaligen Gebrauch ausgelobt was somit bei 1 - 2 / Tag schon erhebliche Kosten verursacht. Der Wassertank mit Wischfunktion wird von Tag zu Tag immer lauter und die Wischplatte läßt auf der Oben liegenden Seite nur schwer bzw. gar nicht reinigen. Den Tank Wechsel ich alle 2 Monate aus was weitere Kosten i. H. v. 49 - 50,00 € verursacht. Tcha was soll ich letztlich sagen? Wer es sauber haben möchte und bereit ist und stetig Geld investieren will, ist hier genau richtig. Saugqualität sehr gut, Wischqualität 3 - 4 Sterne da ständig streifenbildung
    Helpful?
    3 0
    Im Norden
    August 8, 2021
    Top
    Wir haben bereits einen anderen Saugroboter getestet und waren von dem Ergebnis begeistert. Das Ergebnis ist jedoch nichts im Vergleich zu dem, dass d...More
    Wir haben bereits einen anderen Saugroboter getestet und waren von dem Ergebnis begeistert. Das Ergebnis ist jedoch nichts im Vergleich zu dem, dass der ECOvacs abgeliefert. Die Saugleistung bei diesem Gerät ist hervorragend. Selbst die kleinsten Krümel werden eingesaugt.

    Der Saugroboter gefällt uns optisch hervorragend. Er ist in weiß gehalten und wirkt sehr schick und minimalistisch. Die Absaugstation ist in der gleichen Farbe gehalten und kleiner als erwartet. Unauffällig ist sie natürlich nicht, erfüllt aber ihren Zweck.

    Die Inbetriebnahme des saugroboters funktionierte unkompliziert und entsprechend schnell. Die Bedienungsanleitung ist kurz und knapp gehalten. Für uns war das absolut ausreichend. Sucht man weitere Informationen, wird man auf jeden Fall online fündig.

    Der Saugroboter läuft die Räume selbständig ab. Er erstellt eine Karte ohne, dass man hierfür etwas tun muss. Anhand dieser Karte kann er die ganze Wohnung aber auch einzelne Räume reinigen. Dieses funktioniert problemlos.

    Kabel stellen auch bei diesem hochklassigen Gerät eine kleine Hürde da. Hier bleibt er doch gerne einmal hängen. Also große Probleme hatten wir jedoch nicht. Stuhlbeine Stellen wiederum kein Problem da diese umfährt er sorgfältig. Zudem läuft der Saugroboter nicht aggressiv. Ich mache mir keine Sorgen, dass irgendwelche Gegenstände unter dem Roboter leiden.

    Neben der hervorragenden Saugleistung kann dieser Roboter auch wischen. Die Wischfunktion überzeugt mich bisher nur auf höchster Stufe. Hier können selbst Kaffeeflecken gereinigt werden. Selbstverständlich kann man das Wischen nicht mit dem eines herkömmlichen Mops vergleichen. Flecken auf einer Stelle "schrubben" macht der Saugroboter nicht. Es handelt sich um ein feuchtes durchwischen. Dies ist für zwischendurch aber wunderbar geeignet.
    Helpful?
    0 0
    Klaus-Rainer H.
    August 2, 2021
    Saubere Ecken
    Der Sauger beseitigt den Schmutz nicht nur von geraden Flächen., sondern steuert gezielt auch die Ecken an. Alle Stuhl- und Tischbeine umrundet er kom...More
    Der Sauger beseitigt den Schmutz nicht nur von geraden Flächen., sondern steuert gezielt auch die Ecken an. Alle Stuhl- und Tischbeine umrundet er komplett, so dass an diesen neuralgischen Stellen kein Schmutz liegen bleibt. Er merkt wenn er von Hartboden auf Tepüpich fährt und schaltet dann die Saugleistung hoch.
    Helpful?
    0 0
    Hector_Garcia
    July 30, 2021
    Das Nonplusultra in Sachen Saugroboter
    Zu gut 50% geladen, kam der Deebot T9+ mitsamt seiner Absaug-Station, überaus stabil und doppelt verpackt an.Die Installation und das Pairing mit der ...More
    Zu gut 50% geladen, kam der Deebot T9+ mitsamt seiner Absaug-Station, überaus stabil und doppelt verpackt an.

    Die Installation und das Pairing mit der herstellereigene App aus dem Google Play Store auf meinem Android10-Handy hat ebenfalls reibungslos funktioniert und die Integration des Roboters selbst in heimische Wlan erledigte sich nach dem Pairing automatisch.

    Ich möchte vorab erwähnen, dass ich bisher einen Roboter eines anderen Herstellers, und mit ähnlichem Anschaffungspreis vor gut 18 Monaten in Verwendung hatte, und auch hier zufrieden war, aber wenn der Deebot T9+ erst einmal loslegt, dann erkennt man die Unterschiede.

    Die App auf dem Mobiltelefon ist sehr übersichtlich und gut strukturiert. Es wurden direkt 2 verschiedene Updates installiert (für die erste Inbetriebnahme muss der T9+) an der Ladestation sein.

    Unser Erdgeschoss, welches vom Deebot seit nun gut 2 Wochen gereinigt wird, besteht größtenteils aus gefliestem Boden. Lediglich im Wohnzimmer ist mittig ein Hochfloor-Teppich ausgelegt.

    Mit einer Grundfläche von guten 70 Quadratmetern hat Robby beim ersten mal, wohl auch wegen dem "Einmessen" gute 60-70 Minuten benötigt, ehe er mit einer Rest-Akkuladung von ca 20% zurück zur Ladestation gefahren ist. An den Folgetagen geht seine Fahrt nur noch ziemlich genau 40 Minuten und bei bisher 15 Fahrten insgesamt, habe ich die Absaugstation bisher noch nicht entleeren müssen.
    Wir haben zwar keine Haustiere aber auch hier fällt mit 2 Kindern Einiges an Schmutz an und die Reinigungsleistung von dem T9+ kann ich nur als "ausgezeichnet" beschreiben.

    Ein paar Beispiele:

    Selbst den doch hohen Übergang zum Teppich meistert der T9+ problemlos und schaltet, wenn er erkennt, dass er sich auf Teppichboden befindet, direkt noch eine Stufe höher.
    Dies bedeutet gleichzeitig, dass er, wohl weil auf Fliesen nicht eine derart starke Saugleistung benötigt wird, er gleichzeitig hier etwas an Energie spart.

    Wo mein alter Roboter gerne mal an Stuhlbeinen oder einer Pflanzschale, die auf dem Boden steht, dagegen gefahren ist, stoppt der T9+ exakt so davor, dass die Borsten auch millimetergenau an den Objekten vorbeigleiten. Dann umrundet er die Objekte 2x um sicherzugehen, dass auch Alles aufgesaugt wurde und fährt seine Runden weiter.

    Unser Kellerabgang, wo wir mit unserem bisherigen Roboter eine Sperre in Form einer Holzleiste angebracht haben, um dessen Freitod zu verhindern, stellt für den T9+ kein Problem dar, er fährt bis kurz vor die Kante, stoppt dann und macht Kehrt.

    Die Ecovacs Home-App selbst, bietet mit ihrer 3D-Karte eine sehr übersichtlich und genau dargestellte Umgebung und lässt auch das Einigen einzelner Stellen und Bereiche, in unserem Fall eine Extra Rundfahrt um den Esszimmer-Tisch zu. Allgemein sind die Individualisierungs-Möglichkeiten der App enorm, kein Vergleich zu der Schnöden Karte, die die App meines bisherigen Roboters dargestellt hat.

    Wenn der Staubsauger auf "Wischen" eingestellt ist, dann meidet er selbstverständlich den Teppich ;-) Hier sei angemerkt, dass auch die Wasserstärke eingestellt werden kann, wir aber mit der höchsten Wassermenge die, mit Abstand besten Ergebnisse bekommen haben. Wasserflecken, braune Schlieren im Eingangsbereich vom letzten Regentag oder verschütteter Tee/Kaffee, alles wird blitzblank sauber.

    Die Duft-Funktion ist ein nettes Gimmick und der Duft selbst super angenehm, aber einen richtigen Mehrwert konnte ich in dem Fall nicht entdecken.

    Fazit: Ich schwanke stark zwischen sehr guten 4 und "perfekten" 5 Sternen und würde ihm am Liebsten 4,5 Sterne geben, auch wegen des doch hohen Preises. Die überragende App und die Tatsache, dass ich im Vergleich zu meinem bisherigen Roboter endlich ein "intelligentes" Helferlein habe, verhilft ihm dann doch zum aufgerundeten 5. Stern.

    Fazit:

    Meiner Meinung nach einer der besten, wenn nicht sogar der Beste Staubsaug-Roboter aktuell, zwar zum stolzen Preis, aber mit massig Features und so ein Rundum-Sorglos-Paket.
    Helpful?
    5 0
    Dee_n_Jay
    July 29, 2021
    Der aktuell beste Saug- und Wischroboter
    █ Positiv✔️Hochwertige Verarbeitung✔️Schönes Design✔️Sehr gute Laser-Navigation✔️Sehr gute Hinderniserkennung✔️Gute Saug- und Wischleistung✔️Gleichzei...More
    █ Positiv

    ✔️Hochwertige Verarbeitung
    ✔️Schönes Design
    ✔️Sehr gute Laser-Navigation
    ✔️Sehr gute Hinderniserkennung
    ✔️Gute Saug- und Wischleistung
    ✔️Gleichzeitiges Saugen und Wischen
    ✔️Eingebauter Lufterfrischer
    ✔️Gute App mit sehr vielen Features
    ✔️Teppicherkennung
    ✔️Lange Akkulaufzeit
    ✔️Absaugstation
    ✔️Sparachsteuerung über Alexa oder Google Home

    █ Negativ

    ❌Preis

    Aus meiner Sicht, aktuell einer der besten Saug/Wischroboter auf dem Markt. Der T9+ navigiert absolut perfekt durch die Wohnung und ist in der Lage auch kleine Hindernisse zu erkennen und zu umfahren. Mit der Teppicherkennung kann man die Saugleistung auf Teppichen erhöhen oder im Wischmodus fährt er nicht über den Teppich. Das besondere ist, dass man die Wassermenge auch pro Zimmer oder Bereich über die App einstellen kann.

    Die App ist vollgepackt mit Features. So kenne ich es von keiner anderen Saugroboter-App. Als Technikbegeisterter finde ich es toll!

    Ich bin vom Ecovacs Deebot T9+ was die Verarbeitung, Technik, Funktion und Saug-/Wischergebnis angeht begeistert und kann trotz des relativ hohen Preises klare Kaufempfehlung aussprechen.
    Helpful?
    0 0
    Andreas
    July 29, 2021
    TOP
    Habe den T8+ empfohlen bekommen. Da kurz darauf der T9+ erschienen ist, haben wir uns für das neue Modell entschieden. Wir sind begeistert. Würde ihn ...More
    Habe den T8+ empfohlen bekommen. Da kurz darauf der T9+ erschienen ist, haben wir uns für das neue Modell entschieden. Wir sind begeistert. Würde ihn jederzeit wieder kaufen und weiterempfehlen.
    Helpful?
    0 0
    senta
    July 26, 2021
    So geht automatische Reinigung
    Wir haben sehr verwinkelte Räume mit unterschiedlichen Böden und weiten Strecken.Der Roboter hat nach 2.5 Stunden Reinigung wieder in die Station zurü...More
    Wir haben sehr verwinkelte Räume mit unterschiedlichen Böden und weiten Strecken.
    Der Roboter hat nach 2.5 Stunden Reinigung wieder in die Station zurückgefunden und alle Testverschmutzungen beseitigt. Die Böden sind sauber wie geschleckt. Er ist leise. Hat einen guten Algorithmus um mit System sozusagen alles auch sauber zu bekommen.Nur gut.
    Helpful?
    2 0
    Top essai 2.0
    July 23, 2021
    L'excellence...!! 😳
    {"videoWidth":0,"videoUrl":"https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/I/E1Oc-LDBRJS.mp4","clientPrefix":"vse_reviews_desktop_r31gaxlleiepia_16455...More
    {"videoWidth":0,"videoUrl":"https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/I/E1Oc-LDBRJS.mp4","clientPrefix":"vse_reviews_desktop_r31gaxlleiepia_1645556715427","awaConfig":{"useUpNextComponent":false,"shouldPersistClosedCaptions":true,"initialVideo":"R31GAXLLEIEPIA","shouldPreload":true,"isChromelessPlayer":false,"closedCaptionsConfig":{"captionsOnTexts":{"en":"English (automated)"},"captionsOffText":"Captions off"},"isVideoImmersivePlayer":false,"skipInitialFocus":false,"disabledViewIds":["replayHint"],"customerId":"0","containerId":"vse_reviews_desktop_r31gaxlleiepia_1645556715427-player-9d8b0e4d-e495-4753-9613-49f9ad03b717","requestMetadata":{"marketplaceId":"A1PA6795UKMFR9","clientId":"VSE-GB","method":"cr_inline_review","requestId":"D78MFCG9QCS8B7D28Q9F","pageAsin":"","sessionId":"257-2864956-1951017"},"shouldLoop":false,"shouldDisableControls":false,"alwaysSetInitialVideo":true,"clientPrefix":"","useAutoplayFallback":false,"sushiMetricsConfig":{"isRobot":false,"clientId":"VSE-GB","videoAsinList":"","weblabIds":"","eventSource":"Player","sessionId":"257-2864956-1951017","refMarkers":"vse_reviews_desktop_R31GAXLLEIEPIA_1645556715427_ref","placementContext":"cr_inline_review","marketplaceId":"A1PA6795UKMFR9","isInternal":false,"endpoint":"https://unagi-eu.amazon.com/1/events/com.amazon.eel.vse.metrics.prod.events.test","requestId":"D78MFCG9QCS8B7D28Q9F","customerId":"0","sessionType":1},"ospLinkCode":"","languageCode":"en","version":"","shouldStartMuted":false,"airyVersion":"VideoJS","languagePreferenceStrings":{},"enableInactiveFocus":true,"isReactFactory":false,"enableDelphiAttribution":false,"shouldAutoplay":false},"imageUrl":"https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/I/71BkJIIsxdS._SY256.png","closedCaptionsConfig":{"captionsOnTexts":{"en":"English (automated)"},"captionsOffText":"Captions off"},"sushiMetricsConfig":{"isRobot":false,"clientId":"","videoAsinList":"","weblabIds":"","eventSource":"Player","sessionId":"257-2864956-1951017","refMarkers":"vse_reviews_desktop_R31GAXLLEIEPIA_1645556715427_ref","placementContext":"cr_inline_review","marketplaceId":"A1PA6795UKMFR9","isInternal":false,"endpoint":"https://unagi-eu.amazon.com/1/events/com.amazon.eel.vse.metrics.prod.events.test","requestId":"D78MFCG9QCS8B7D28Q9F","customerId":"0","sessionType":1},"mimeType":"video/mp4","isMobile":false,"videoHeight":0}Video Player is loading.Play VideoPlayMuteCurrent Time 0:00/Duration -:-Loaded: 0%Stream Type LIVESeek to live, currently behind liveLIVERemaining Time -0:00 1xPlayback RateChaptersChaptersDescriptionsdescriptions off, selectedCaptionsCaptions off, selectedAudio TrackFullscreenThis is a modal window.





































     J'ai déjà possédé quelques aspirateurs robots et je dois dire que celui ci est de loin le plus complet et le plus poussé technologiquement parlant.

    ✅ Un bonheur à utiliser ✅

    ➡️ Pour commencer, il suffit de l'aperer à son wifi 2,4ghz , cela se fait tout simplement en l'allumant et en lançant l'application ECOVAC HOME sur son spartphone, ensuite les étapes s'enchaînent sans soucis.

    ➡️ Installation faite de l'appli, le robot va se mettre en route et lancer un passage de repérage ou les Lazer haut et bas vont délimiter les pièces en faisant un premier tour, a cette étape , moins il y aura d'encombrement sur sa route et lieux ça sera pour les futures passages.

    ➡️ Excellente puissance d'aspiration avec ses 3000 pa ( très puissant pour la gamme robot).

    ➡️ Ensuite retour base et première aspiration dans le bac récolteurs qui possède un sac de 2,5l, soit permettant une tranquillité d'environ 1 mois en laissant une totale autonomie.

    ✅ Navigation laser pour éviter tout les obstacles
    ✅ Une carte 3d va être consultable suite au premier passage
    ✅ Un passage sur tout type de sol, avec également les tapis poil mi long, chose que tous ne font pas car ils s'y trouvent bloqués.
    ✅ Cuve d'eau afin d'hulidifuer le carrelage ou autres revêtement, le grand plus est que cette cuve est vibrante et donnera des secousses sur le sol, le nettoyage sera donc plus remarquable.
    ✅ Autonomie de batterie de 3 heures
    ✅ Ce dernier revient à sa base lorsque la 🔋 sera déchargée

    Conclusion, il s'agit ici d'un produit à classer dans la catégorie haut de gamme, tout est fluide et sans encombres, de plus il ne fait pas énormément de bruit.
    Le travail en totale autonomie est d'une grande aide.

    Si il était possible, je donnerai six sur cinq.

    Si mon commentaire et ma vidéo ont été intéressant, merci de cliquer sur "utile"

    ⭐⭐⭐⭐⭐
    Helpful?
    9 0
    Ronny
    July 23, 2021
    Saug- und Wischergebnis überaus zufriedenstellend
    Die Einrichtung der App war ein wenig holprig (musste mein iPhone einmal neu starten, dann erst erfolgte eine saubere Kopplung per WLAN mit dem Robote...More
    Die Einrichtung der App war ein wenig holprig (musste mein iPhone einmal neu starten, dann erst erfolgte eine saubere Kopplung per WLAN mit dem Roboter). Die Arbeitsleitung des Roboters ist sehr zufriedenstellend - saugt und wischt hervorragend. Die Orientierung des Roboters klappt prima, die Karte des Hauses wird zügig und präzise erstellt, er findet auch gut in kleine Ecken. Klappt auch über 3 Etagen sehr gut, wenn man den Robbi in die nächste Etage trägt. Erkennung von Teppichen und die damit einhergehende Änderung des Saugmodus bzw. des dann Nicht-Wischens ist ebenfalls prima. App ist funktional und informiert über alles Wichtige. Bin sehr zufrieden.
    Helpful?
    0 0
    Franky ✅
    July 22, 2021
    Klasse Saug- und Wischroboter mit vielen Funktionen
    Als ich es aus seiner Schachtel nahm, war ich überrascht, wie groß es war.Es hat einen Durchmesser von etwa 35 cm und eine Höhe von weniger als 10 cm ...More
    Als ich es aus seiner Schachtel nahm, war ich überrascht, wie groß es war.
    Es hat einen Durchmesser von etwa 35 cm und eine Höhe von weniger als 10 cm und wiegt 3,6 kg.

    Der Saugroboter hat eine Docking-Ladestation.
    Es parkt automatisch in die Ladestation ein, wenn es mit ihrer zugewiesenen Arbeit fertig ist, oder wenn der Akku während der Arbeit fast leer ist.

    Es hat einen Li-Ionen-Akku.
    Es füllt sich in ca. 6 Stunden vollständig auf und kann ca. 2-3 Stunden arbeiten.

    Funktioniert mit 2 verschiedenen Einstellungen:

    Trockensaugen :
    Mit der Wild Bluebell-Kapsel bringt es frische Luft in die Wohnung.
    Der Staubbehälter Volumen ist 0,42 l.
    Dieser Staubbehälter reicht mir, um die ganze Wohnung (85 m2) abzusaugen.
    Der Staubbehälter kann leicht aus dem Staubsauger entfernt und geleert werden zudem hat es einen super Luftfilter, dass wir keinen Staub riechen, wenn der Staubsauger läuft.
    Der DEEBOT T9+ hat eine extrem hohe Saugkraft (3000 Pa).
    Es reinigt sehr gründlich und wo es hingeht, bleibt Schmutz nicht auf dem Boden.

    Saugen mit Wischfunktion.:
    Flüssigkeitsbehälter Volumen 180 ml.
    Diese 180 ml Wasser reichen mir, um die ganze Wohnung zweimal (85 m2) abzuwischen.
    In der Wischfunktion ist der Staubsauger etwas laut, aber lenkt nicht ab. (Schallleistungspegel 67 dB.

    Der Saugroboter kann mithilfe einer App gesteuert und programmiert werden, die auf ein Handy heruntergeladen werden kann.
    Sie können No-Go-Zonen erstellen und virtuelle Wände zeichnen, wenn der Roboterstaubsauger bestimmte Bereiche überspringen soll.
    Es ermöglicht die Fernsteuerung, das Timing, Sie können die vom Roboter erstellten Karten anzeigen und auch verschiedene Reinigungszonen einstellen.

    Der Staubsauger verfügt einen Laserscanner und andere Sensoren.
    Kann die gesamte Wohnung zusammen mit den Möbeln kartieren und sogar diese Karte notieren.
    Hier können Sie auch sehen, wohin das Gerät gegangen ist und wo es bereits gereinigt wurde. (TrueDetected 3D - und TrueMapping-Technologie).
    Er kollidiert mit nichts, er verlangsamt sich vor dem Hindernis.
    Es reinigt die Beine des Tisches oder des Bettes sehr schön herum!

    Erwähnenswert ist auf jeden Fall, dass dieser Staubsauger im Vergleich zu herkömmlichen Saugrobotern definitiv teurer ist.
    Dies kann für viele zunächst entmutigend sein.
    Ich habe immer gesagt, dass Sie berechnen sollen, wie viel Zeit Sie pro Monat mit Staubsaugen verbringen, diesen mit einem imaginären Stundensatz multiplizieren damit sie wissen, wie lange es dauert, bis der Preis des Saugroboters zurückkommt.
    Denn glauben Sie mir, er wird wieder im Überfluss sein!
    Helpful?
    0 0
    Dr. Hans Joachim Commentz
    July 19, 2021
    Zuverlässlich geliefert, Wertingen Produkt
    Problemlose Installation, sehr gute Saugleistung
    Helpful?
    0 0
    🍀 Casper 🍀
    July 15, 2021
    Porsche unter den Sauger
    Zusammenfassung -Der Ecovacs Deebot T9+ arbeitet sich mit einer Top-Navigation unter die besten Saugroboter im Test. Seine Wegfindung ist enorm stabil...More
    Zusammenfassung -

    Der Ecovacs Deebot T9+ arbeitet sich mit einer Top-Navigation unter die besten Saugroboter im Test. Seine Wegfindung ist enorm stabil, zuverlässig und lässt sich nur von Teppichfransen stoppen. Im ausgeglichenen Saugmodus sorgt er für eine gute Staubaufnahme. Zudem ist er sehr gut ausgestattet. Dafür sorgt nicht nur die detaillierte App, sondern auch die mitgelieferte Saugstation und der eingebaute Lufterfrischer. Weiterhin ist der Roboter recht leise. Allerdings fällt der Saugbehälter ziemlich klein aus. Die Wischfunktion ist zweischneidig: Einerseits sind die Wegwerfpads bequem, andererseits sind Einweg-Wischer ökologisch bedenklich. Außerdem ist der Roboter mit rund 800 Euro sehr teuer.

    Saugleistung -

    Wenn es um die reine Saugfunktion geht, haben wir nichts zu meckern. Der Roboter holt mit seinen Bürsten im Standard-Saugmodus (dem zweitschwächsten von vier) rund 100 Gramm und damit etwa 45 Prozent unseres Test-Quarzsandes aus dem niedrigflorigen Teppich. Das ist ein einwandfreier Wert. Zudem zieht er alle eingetretenen Wollflusen aus den Fasern. Dabei ist er sehr schnell, einen 20-m²-Raum saugt der Deebot T9+ in 15 Minuten. Sollte er mit Ihrer Wohnung aber nicht mit einer Akkuladung fertig werden, hat sich die Putzarbeit für den Tag erledigt: Der Roboter benötigt nämlich geschlagene sechseinhalb Stunden, um wieder vollgeladen zu sein.
    Die App lässt sich gut benutzen, hier finden wir in der Branche ohnehin nur noch selten etwas zu beanstanden. Uns fehlen Gimmicks wie Livebilder der Onboard-Kamera oder eine manuelle Steuerfunktion, aber dafür können Sie Ihre eingescannte Wohnung nicht nur in 2D sondern auch als 3D-Karte darstellen lassen. Ansonsten bringt der Roboter viele gute App-Features mit, wie etwa No-Go-Zonen, ohne die man als Roboter-Besitzer gar nicht mehr leben wollen würde.

    Folgekosten DANACH -

    Eine große Ausnahme zum "Fire and forget"-Konzept ist die Wischfunktion. Nach jeder Anwendung muss der Wischwasserbehälter entfernt und gereinigt werden. Zudem sollten Sie das Einweg-Wischtuch entfernen und trocknen lassen. "Einweg" ist dabei eine konfuse Bezeichnung. Laut Anleitung soll das Wischtuch nach einer Anwendung weggeschmissen werden. Ecovacs sagte uns jedoch nach Rückfrage, dass man das Tuch auswaschen und trocknen kann. So seien bis zu fünf Anwendungen drin. Das ist immer noch kostspielig, und wie bei vielen Wischrobotern auch ökologisch bedenklich – vor allem wenn Sie gerne häufig durchwischen lassen sollten. Wir finden, dass die Wischfunktion einen netten Glanz auf Hartböden erzeugt, allerdings den Wartungsaufwand nicht wert ist - wie oft bei Kombigeräten.
    Mit folgenden Zusatzkosten müssen Sie rechnen: Originale Ersatz-Tücher kosten rund 20 Euro für 25 Stück. Zusätzlich verfügt der Roboter über eine Lufterfrischerkapsel, die rund 60 Tage angenehmen Duft verbreiten soll. Diese Kapseln sind in Deutschland noch nicht weit verfügbar, wir fanden bislang nur Import-Straßenpreise von rund 10 US-Dollar. Weiterhin kosten die originalen Beutel für die Absaugstation rund 20 Euro für drei Stück. Für die Beutel und Pads lassen sich aber auch günstigere Versionen von Drittherstellern finden.
    Helpful?
    6 0
    ECOVACS DEEBOT T9 Roboterstaubsauger mit Wischfunktion, 3000 PA, 3D-Hinderniserkennung, Saugroboter mit 175 min Akku, Alexa, weiß photo review
    ECOVACS DEEBOT T9 Roboterstaubsauger mit Wischfunktion, 3000 PA, 3D-Hinderniserkennung, Saugroboter mit 175 min Akku, Alexa, weiß photo review
    ECOVACS DEEBOT T9 Roboterstaubsauger mit Wischfunktion, 3000 PA, 3D-Hinderniserkennung, Saugroboter mit 175 min Akku, Alexa, weiß photo review
    ECOVACS DEEBOT T9 Roboterstaubsauger mit Wischfunktion, 3000 PA, 3D-Hinderniserkennung, Saugroboter mit 175 min Akku, Alexa, weiß photo review
    ECOVACS DEEBOT T9 Roboterstaubsauger mit Wischfunktion, 3000 PA, 3D-Hinderniserkennung, Saugroboter mit 175 min Akku, Alexa, weiß photo review
    ECOVACS DEEBOT T9 Roboterstaubsauger mit Wischfunktion, 3000 PA, 3D-Hinderniserkennung, Saugroboter mit 175 min Akku, Alexa, weiß photo review
    ECOVACS DEEBOT T9 Roboterstaubsauger mit Wischfunktion, 3000 PA, 3D-Hinderniserkennung, Saugroboter mit 175 min Akku, Alexa, weiß photo review
    ECOVACS DEEBOT T9 Roboterstaubsauger mit Wischfunktion, 3000 PA, 3D-Hinderniserkennung, Saugroboter mit 175 min Akku, Alexa, weiß photo review
    ECOVACS DEEBOT T9 Roboterstaubsauger mit Wischfunktion, 3000 PA, 3D-Hinderniserkennung, Saugroboter mit 175 min Akku, Alexa, weiß photo review
    ECOVACS DEEBOT T9 Roboterstaubsauger mit Wischfunktion, 3000 PA, 3D-Hinderniserkennung, Saugroboter mit 175 min Akku, Alexa, weiß photo review
    ECOVACS DEEBOT T9 Roboterstaubsauger mit Wischfunktion, 3000 PA, 3D-Hinderniserkennung, Saugroboter mit 175 min Akku, Alexa, weiß photo review
    ECOVACS DEEBOT T9 Roboterstaubsauger mit Wischfunktion, 3000 PA, 3D-Hinderniserkennung, Saugroboter mit 175 min Akku, Alexa, weiß photo review
    ECOVACS DEEBOT T9 Roboterstaubsauger mit Wischfunktion, 3000 PA, 3D-Hinderniserkennung, Saugroboter mit 175 min Akku, Alexa, weiß photo review
    ECOVACS DEEBOT T9 Roboterstaubsauger mit Wischfunktion, 3000 PA, 3D-Hinderniserkennung, Saugroboter mit 175 min Akku, Alexa, weiß photo review
    ECOVACS DEEBOT T9 Roboterstaubsauger mit Wischfunktion, 3000 PA, 3D-Hinderniserkennung, Saugroboter mit 175 min Akku, Alexa, weiß photo review
    ECOVACS DEEBOT T9 Roboterstaubsauger mit Wischfunktion, 3000 PA, 3D-Hinderniserkennung, Saugroboter mit 175 min Akku, Alexa, weiß photo review
    ECOVACS DEEBOT T9 Roboterstaubsauger mit Wischfunktion, 3000 PA, 3D-Hinderniserkennung, Saugroboter mit 175 min Akku, Alexa, weiß photo review
    ECOVACS DEEBOT T9 Roboterstaubsauger mit Wischfunktion, 3000 PA, 3D-Hinderniserkennung, Saugroboter mit 175 min Akku, Alexa, weiß photo review
    ECOVACS DEEBOT T9 Roboterstaubsauger mit Wischfunktion, 3000 PA, 3D-Hinderniserkennung, Saugroboter mit 175 min Akku, Alexa, weiß photo review
    ECOVACS DEEBOT T9 Roboterstaubsauger mit Wischfunktion, 3000 PA, 3D-Hinderniserkennung, Saugroboter mit 175 min Akku, Alexa, weiß photo review
    +18
    ☀️SummerNight ✅🔝
    July 15, 2021
    » Das neue HighEnd Model von ECOVACS mit Absaugstation, aber..
    {"videoWidth":0,"videoUrl":"https://m.media-amazon.com/images/S/vse-vms-transcoding-artifact-eu-west-1-prod/70c5061f-b0d9-4820-af6a-2d2b2fc9f8e0/defau...More
    {"videoWidth":0,"videoUrl":"https://m.media-amazon.com/images/S/vse-vms-transcoding-artifact-eu-west-1-prod/70c5061f-b0d9-4820-af6a-2d2b2fc9f8e0/default.jobtemplate.hls.m3u8","clientPrefix":"vse_reviews_desktop_r26tqb3eudpme0_1645556644625","awaConfig":{"useUpNextComponent":false,"shouldPersistClosedCaptions":true,"initialVideo":"R26TQB3EUDPME0","shouldPreload":true,"isChromelessPlayer":false,"closedCaptionsConfig":{"captionsOnTexts":{"en":"English (automated)"},"captionsOffText":"Captions off"},"isVideoImmersivePlayer":false,"skipInitialFocus":false,"disabledViewIds":["replayHint"],"customerId":"0","containerId":"vse_reviews_desktop_r26tqb3eudpme0_1645556644625-player-4991ee4e-9278-4b6b-ae75-229989ab98f8","requestMetadata":{"marketplaceId":"A1PA6795UKMFR9","clientId":"VSE-GB","method":"cr_inline_review","requestId":"745KKG2XQ6QZ87BQDZP6","pageAsin":"","sessionId":"257-2864956-1951017"},"shouldLoop":false,"shouldDisableControls":false,"alwaysSetInitialVideo":true,"clientPrefix":"","useAutoplayFallback":false,"sushiMetricsConfig":{"isRobot":false,"clientId":"VSE-GB","videoAsinList":"","weblabIds":"","eventSource":"Player","sessionId":"257-2864956-1951017","refMarkers":"vse_reviews_desktop_R26TQB3EUDPME0_1645556644625_ref","placementContext":"cr_inline_review","marketplaceId":"A1PA6795UKMFR9","isInternal":false,"endpoint":"https://unagi-eu.amazon.com/1/events/com.amazon.eel.vse.metrics.prod.events.test","requestId":"745KKG2XQ6QZ87BQDZP6","customerId":"0","sessionType":1},"ospLinkCode":"","languageCode":"en","version":"","shouldStartMuted":false,"airyVersion":"VideoJS","languagePreferenceStrings":{},"enableInactiveFocus":true,"isReactFactory":false,"enableDelphiAttribution":false,"shouldAutoplay":false},"imageUrl":"https://m.media-amazon.com/images/I/41o5GYMzZ1L._SY256._SY256.jpg","closedCaptionsConfig":{"captionsOnTexts":{"en":"English (automated)"},"captionsOffText":"Captions off"},"sushiMetricsConfig":{"isRobot":false,"clientId":"","videoAsinList":"","weblabIds":"","eventSource":"Player","sessionId":"257-2864956-1951017","refMarkers":"vse_reviews_desktop_R26TQB3EUDPME0_1645556644625_ref","placementContext":"cr_inline_review","marketplaceId":"A1PA6795UKMFR9","isInternal":false,"endpoint":"https://unagi-eu.amazon.com/1/events/com.amazon.eel.vse.metrics.prod.events.test","requestId":"745KKG2XQ6QZ87BQDZP6","customerId":"0","sessionType":1},"mimeType":"application/x-mpegURL","isMobile":false,"videoHeight":0}Video Player is loading.Play VideoPlayMuteCurrent Time 0:00/Duration 0:00Loaded: 0%0:00Stream Type LIVESeek to live, currently behind liveLIVERemaining Time -0:00 1xPlayback RateChaptersChaptersDescriptionsdescriptions off, selectedCaptionsCaptions off, selectedAudio TrackFullscreenThis is a modal window.





































     ..mein Platz 1 ist dieser Saugroboter 2021 nicht geworden. Es gibt jede Menge Positives über diesen Saugroboter zu berichten und nur ein paar Schwächen, worauf ich in meiner Rezension versuche genau einzugehen.
    Zu aller erst sei angemerkt, dass ich mittlerweile eine ordentliche Anzahl an Saugrobotern besitze bzw. in meiner Familie für Ordnung sorgen, so dass ich weitreichende Vergleiche anstellen kann, aber bewusst keine anderen Marken nenne.

    Der ECOVACS DEEBOT T9+ (das Plus steht dabei für die lang erwartete Absaugstation) ist in Sachen Technik und Funktionen ganz weit oben.
    Sowohl App Design, Funktionen, aber auch die hochwertige Qualität und Verarbeitung der einzelnen Teile überzeugen.
    Es gibt zwei Besonderheiten, welche den T9 von vielen anderen Saugrobotern abheben und ihn für mich zu einem der besten Saugroboter 2021 machen:

    √ OZMO PRO-Funktion: Ein extra Wischaufsatz mit Vibrationsmotor, wodurch Flecken die beim normalen darüber wischen unbeeindruckt auf dem Boden bleiben, entfernt werden.

    √ TrueDetect 3D 2.0: Der T9 ist bisher der EINZIGE Saugroboter, welcher nicht versucht über unsere Stuhlbeine von den Schwingstühlen zu fahren. Diese sind zu niedrig für das LDS, aber zu hoch um darüber zu fahren. Der T9 meistert dieses Problem.

    » 📦 Was ist dabei? 📦

    - DEEBOT T9 Saugroboter
    - automatische Absaugstation inkl. 2 Staubbeuteln á 2,5 l Fassungsvermögen ‼️
    - 2 Seitenbürsten
    - OZMO PRO 2.0-Wassertank
    - 10 Einweg-Reinigungstücher
    - Lufterfrischer-Kapsel
    - hocheffizienter Staubfilter
    - Reinigungswerkzeug
    - Bedienungsanleitung

    » 🛠 Aufbau und Installation 🔨

    Die Absaugstation braucht natürlich etwas mehr Platz als eine normale Ladestation und es gibt herstellerseitig immer ein paar Vorgaben von 80cm links und rechts frei lassen etc..
    Daran halte ich mich mittlerweile nicht mehr und habe die Absaugstation so weit in eine Ecke gestellt, dass der Saugroboter daneben noch reinigen kann, aber diese dennoch nicht mitten im Raum steht. Wicht ist nur, dass nach vorn genügend Platz ist, damit der Sauger gerade in die Station fahren kann.
    Erfahrungswerte und verschiedene Tests haben gezeigt, dass ca. 60cm noch funktionieren, besser aber lieber etwas mehr.
    die Installation des Roboters ist über die ECOVACS HOME App ein Kinderspiel. Einfach den QR Code am Roboter scannen und die App installieren.

    ‼️ iOS Nutzer müssen bei den Datenschutzeinstellungen Standort und lokale Netzwerkgeräte erkennen erlauben. Ich hatte mal nur den ungenauen Standort erlaubt und dann ging die WLAN Verbindung nicht. Ehe man auf dieses Problem kommt, können einige Resets und Stunden vergehen. Daher weise ich direkt darauf hin. ‼️

    »🚦Vorteile und Nachteile 🚦

    ✅ Verarbeitung und Qualität auf höchsten Niveau
    ✅ verglichen mit anderen Saugrobotern ist der T9 sehr leise
    ✅ OZMO Pro Wischfunktion beseitigt deutlich mehr Flecken als normales Wischen mittels Saugroboter
    ✅ Lufterfrischer ist gerade bei einem Haushalt mit Tieren eine angenehme Abwechslung
    ✅ ECOVACS Home hat ein klasse Design, alle wichtigen Funktionen und funktioniert sehr gut (getestet unter iOS)
    ✅ TrueDetect 3D 2.0 erkennt selbst Hindernisse, die für den LDS Sensor zu niedrig sind
    ✅ Absaugstation hat eine Kabelaufwicklung
    ✅ starke Saugleistung
    ✅ gute Kartografierung und nachträgliche Aufteilung der Räume
    ✅ virtuelle Grenzen und No-Go Zonen
    ✅ sehr gute Teppicherkennung
    ✅ Smarthome Anbindung: Alexa, Google Home
    ✅ hohe Akkulaufzeit
    ✅ Möglichkeit einer 3D Karte
    🟡 nur Einwegwischtücher dabei, diese lassen sich aber dennoch auswaschen und einfach wieder verwenden
    ❌ Design der Absaugstation erlaubt kein seitliches Einfahren (somit braucht man mind. 60cm Platz vor der Absaugstation)
    ❌ Design der Absaugung der Station kann bei vielen Tierhaaren Probleme verursachen
    ❌ Anschaffung teuer und Zubehör ebenfalls teuer

    » ⚠️ Was gibt es zu beachten? ⚠️

    ▪️Mit dem letzten Firmware Update wurden einige Probleme und Fehler behoben, so dass er seine Karte nicht mehr "vergisst" und die Navigation mittlerweile richtig gut, wenn nicht sogar perfekt funktioniert.

    ▪️Bei der Wischfunktion mit dem OZMO Pro 2.0 Aufsatz empfehle ich das Einfüllen von Saugroboterreinigungskonzentrat mit einer großen Spritze bzw. Trichter, da sonst einiges daneben geht.

    ▪️Des Weiteren bekommt man das beste Ergebnis, wenn man die Wassermenge auf ganz hoch stellt. Erst dann ist das "Wischen" auch ein Wischen.

    ➡️ Fazit

    Zusammenfassend kann ich sagen, dass der T9+ mit Absaugstation definitiv in meinen Top 3 von 2021 ist. Platz 2 um ganz genau zu sein. Platz 1 ist für mich ein Preis-Leistungssieger, der in Sachen Funktionen dem T9 nicht das Wasser reichen kann, aber preislich weniger als die Hälfte mit Absaugstation und guter Performance kostet (die Rezension findet man ebenfalls in meinem Profil).
    Der T9 hat durch die OZMO Pro 2.0 Funktion ein Wischfunktion die gerade auf unserem Vinylboden mit einem Hund im Haushalt echt gute Arbeit leistet und bei regelmäßiger Anwendung kaum noch ein händischen Wischen erfordert.
    Durch die TrueDetect 3D 2.0 Navigation haben wir endlich keine Probleme mehr mit unseren Stuhlbeinen der Schwingstühle, wo sonst jeder Roboter zumindest dagegen fährt und die meisten versuchen darüber zu klettern und natürlich dann festsitzen.
    Des Weiteren müssen wir nicht mehr penibel darauf achten, dass kein Spielzeug vom Hund oder Kind auf dem Boden liegt. Der T9 erkennt es problemlos und umfährt solche Hindernisse.
    Zum Schluss die Frage, ob der T9+ so viel Geld wirklich wert ist? Das kann ich mit einem klaren Ja beantworten, wenn man diese Funktionen braucht und auch nutzt. Ansonsten gibt es echt gute Alternativen für die Hälfte des Preises. Man muss dann nur auf die gute 3D Navigation verzichten und hat eine schlechtere Wischfunktion.

    Kaufempfehlung? ✅ Gerade für unseren großen Küchenbereich mit Esszimmer liefert der T9 sehr gute Ergebnisse und das ohne an unseren Schwingstühlen hängen zu bleiben. Daher für uns die momentan beste Lösung in diesem Bereich.

    ---
    Ich hoffe ich konnte mit meiner Rezension einen nützlichen Beitrag leisten. Vielen Dank!
    Helpful?
    18 0
    VERON Emilie
    July 14, 2021
    Bravo ecovacs, un sans faute!!!
    Super produit!!La puissance d'aspiration est tres bonne, il est tres silencieux ( comparer a mon ancien aspirateur robot neato...)L'application est au...More
    Super produit!!
    La puissance d'aspiration est tres bonne, il est tres silencieux ( comparer a mon ancien aspirateur robot neato...)
    L'application est au top, il manque rien.
    Une fois la maison cartographier, on peut choisir la piece que l'on veut aspirer avec la puissance voulu et le debit d'eau pour la serpillere et pour combler le tout on peut choisir le nombre de passage 1x ou 2x!

    Bravo ecovacs, un sans faute!!!
    Helpful?
    3 0
    🤓👌🏼
    July 7, 2021
    Super Erleichterung, aber der Preis ist etwas happig.
    Ich habe erst vor kurzem den Saugroboter meiner Schwägerin testen dürfen, der fährt via Zufallsprinzip durch die Wohnung und saugt quasi auf gut Glück...More
    Ich habe erst vor kurzem den Saugroboter meiner Schwägerin testen dürfen, der fährt via Zufallsprinzip durch die Wohnung und saugt quasi auf gut Glück ein was er findet, schön Bahn für Bahn aber halt ohne richtiges Lasermaping. Heißt eher per Chaosprinzip - das ist beim Ecovacs t9 nicht der Fall! Hier wird via Laser eine super Karte erstellt die bequem via App eingesehen, verändert und benannt werden kann. Man kann Räume einrichten, Zonen sperren oder die Saugleistung drosseln oder erhöhen, ganz nach Belieben. Da wir zwei Stubentiger haben, fällt einfach immer was an. Ob’s Haare sind oder Teile vom Trockenfutter, oder ob mal wieder jemand unter die Couch geschlüpft ist und dabei was rausgeholt hat das mal drunter gefallen ist an Brösel und Zeug: Arbeit gibts bei uns genug ! Sobald der erste zu Hause ist lassen wir den DEEBOT T9 lossausen (man kann ihn sicher auch bequem nach Zeitschema fahren lassen, ich habe aber Sorge vor Hinterlassenschaften der beiden Katzen, die der Robo in der Wohnung verteilen könnte ! Also fährt er bei uns nur wenn wer da is und vorher einen „check up“ gemacht hat ) und was der so alles raus holt. Mein lieber Herr. Glaubt man garnicht was sich da so überall versteckt. Er fährt ganz entspannt seine Map ab die er bei der ersten Fahrt erstellt und arbeitet sich dann durch die Räume. Er umfährt seine Hindernisse in den meisten Fällen gut, gelegentlich braucht er mal kurz - bekommt dann aber nach kurzer Zeit alles geregelt und setzt seine Fahrt fort. Dann fährt er brav zu seiner Station und erledigt den Rest ganz autonom!

    Das Ergebnis ist wirklich super! Klar, man ersetzt nicht gänzlich einen Staubsauger, soviel ist klar - aber er ist schon eine große Erleichterung! In der Zeit kann ich schon das Essen vorbereiten oder Wäsche waschen oder oder oder. Bis er fertig ist mit allen Räumen, habe ich auch schon das Gröbste erledigt und kann bei Bedarf nochmal ab den Ecken saugen wo’s gehapert hat.

    Ich empfehle unbedingt regelmäßig die Haupt- und die Seitenbürsten zu kontrollieren. Meine Freundin hat schöne lange Haare, die sich nur allzu gerne in den Bürsten verfangen und mit jeder Umdrehung fester zurren. Je nach dem wieviel da schon hängst, schränkt das dann die Rotation und somit die Saugleistung deutlich ein. So sitze ich da von Zeit zu Zeit mit meiner Nagelschere und befreie den armen kleinen Kerl von ihren Zotteln.

    So bin ich sehr zufrieden mit unserer Neuanschaffung. Er ist schon eine große Erleichterung. Aber eben auch ein großer Kostenpunkt! Mit aktuell knapp 700,- Euro alles andere als ein Pappenstiel! Für uns zumindest.
    Ich finde aber er kann mit dem iRobo und wie sie alle heißen gut mithalten!

    Vielleicht schmälert sich der Preis ja mit der Zeit noch etwas, sodass er etwas erschwinglicher wird.

    Trotzdem, ein klasse Produkt!
    Helpful?
    0 0
    d’ulisse nicolas
    July 3, 2021
    Terrible
    Je recommande
    Helpful?
    2 0
    Cha13
    June 29, 2021
    Difficile de faire mieux !
    💚 L’application💚 Cartographie💚 Détection des petits objets💚 Se vide tout seul💚 Autonomie💚 Mode lavage utile❌ Station de recharge volumineuse❌ Pas d’ac...More
    💚 L’application
    💚 Cartographie
    💚 Détection des petits objets
    💚 Se vide tout seul
    💚 Autonomie
    💚 Mode lavage utile
    ❌ Station de recharge volumineuse
    ❌ Pas d’accessoire de rechange
    ❌ Nécessite une bonne couverture wifi pour suivre l’appareil à distance

    Dans un carton volumineux, on trouve l’aspirateur, ses accessoires, ainsi qu’une station de recharge qui lui permet de se vider tout seul de la poussière dans un gros sac contenu dans la station. En revanche, c’est dommage que ne soit pas inclus un set de rechange pour les petits accessoires, comme un jeu de brosse de rechange.

    L’installation a été très simple en suivant les instructions de l’application après avoir mis à charger l’aspirateur. Connecté au wifi, il a été mis à jour, et il se lance pour sa première balade.
    Ce premier tour permet de créer une cartographie assez détaillée de chez soi. Il est d’ailleurs préférable d’avoir rangé au mieux chez soi avant de faire cette carte pour avoir le résultat le plus détaillé et précis possible ! Muni d’un radar sur le dessus ainsi que des capteurs à l'avant, l’aspirateur est très habile à éviter les objets et même les câbles, à moins qu’ils ne soient très fins comme ceux d’écouteurs.

    Dans l’application on peut donner un ordre aux pièces ou choisir une zone à nettoyer, définir des plages horaires. Sur la carte on peut créer des barrières virtuelles, que ce soit avec des rectangles ou des lignes, afin d’éviter tout risque si quelque chose est fragile ou éviter les zones complexes comme sous un bureau avec des rallonges et des câbles de partout.

    L’aspirateur fonctionne de manière intelligente et on peut voir son parcours sur la carte. Si son réservoir est plein ou sa batterie vide, il ira se charger avant de reprendre où il en était. L’autonomie est très bonne : il a nettoyé en une charge tout le rez-de-chaussée de 75m2. Le fait qu’il puisse se vider tout seul en fait qu’on peut le laisser en autonomie pendant plusieurs semaines. On peut surveiller et lancer l’aspirateur à distance, ainsi que voir l’état des accessoires. Il est important d’avoir une bonne couverture wifi pour pouvoir surveiller et se connecter à l'aspirateur où qu’il se trouve dans la maison. On peut voir une carte de la couverture wifi (très utile pour trouver des trous dans sa couverture wifi d’ailleurs !).

    Il est aussi possible de laver le sol et, pour une fois, la fonction n’est pas gadget. Sur d’autres appareils testés, la fonction ne servait pas à grand-chose et ne remplaçait pas un nettoyage manuel. Mais, sur ce modèle, la serpillère est montée sur une plaque oscillante et le résultat est plus probant que juste frotté légèrement le sol comme d’autres modèles. Il faut remplir le réservoir et changer les serpillères donc cela nécessite plus d’implication que la fonction aspiration. Mais c’est exploitable et pratique pour une cuisine.

    Cet aspirateur fait tout ce que l’on attend d’un aspirateur robot, il est suffisamment intelligent et capable pour être laissé en autonomie. De plus, la cartographie rend la chose ludique et c’est pas souvent qu’on parle de fun et de ménage dans la même phrase !
    Helpful?
    13 0
    Thorsten Wunsch
    June 23, 2021
    Super Saugroboter
    Tolles Gerät mit einer super Nutzerführung.
    Die Saugleistung ist auch super selbst bei einem Haushalt mit mehreren langhaarigen Hunden.
    Helpful?
    0 0
    M
    June 22, 2021
    Unglaublich gut
    Nachdem ich von IRobot, Neato, Rowenta usw. sämtliche Geräte getestet habe muss ich sagen der Debot T9+ ist fantastisch und meiner Meinung aktuell der...More
    Nachdem ich von IRobot, Neato, Rowenta usw. sämtliche Geräte getestet habe muss ich sagen der Debot T9+ ist fantastisch und meiner Meinung aktuell der beste Saugroboter auf dem Markt. Es ist der erste Saugroboter, welcher noch nicht ein einziges Mal in unserer Wohnung hängen geblieben ist. Die Reinigungsleistung ist fantastisch, nach dem Saugen ist die Wohnung wie geschleckt, alles Top sauber und vor allem auch in den Ecken. Die Saugkraft haben wir immer auf maximal eingestellt.
    Er saugt auch im komplett dunklen, was z.B. mit unserem alten IRobot sehr zum Ärger nie ging. Die Navigation ist perfekt, er stoßt eigentlich nie wo an. Liegt Spielzeug oder sonstiges auf dem Boden erkennt er dies und manövriert geschickt drumherum. Auch die Wischleistung ist sehr gut, nicht zu vergleichen wenn man selber wischt aber für Zwischendurch sehr sehr gut, er bekommt sogar angetrocknetes weg.
    Einzig was wir nie verwendet haben und auch nie verwenden werden ist der Duftspender, für uns völlig sinnlos.

    Ich kann nur jedem empfehlen dieses Gerät zu probieren, es ist fantastisch. Für uns die No1 nach vielen Enttäuschungen!
    Helpful?
    21 0
    Florian Kraußer
    June 12, 2021
    Tolles Helferlein
    Installation:Einfach und ziemlich schnell erledigt. Die Kurzanleitung und App sind gut zu verstehen.Funktionen:- Saugen- Wischen==> Saugkraft auf H...More
    Installation:
    Einfach und ziemlich schnell erledigt. Die Kurzanleitung und App sind gut zu verstehen.

    Funktionen:
    - Saugen
    - Wischen

    ==> Saugkraft auf Hartböden wunderbar. Bzw kann in der App auch angepasst werden von leicht (leise) bis intensiv (laut).
    Teppich erkennt er hier und da nicht - wenn erkannt wird die Saugkraft automatisch angepasst.
    Für die tägliche Grundreinigung der Wohnung auf jeden Fall sehr gut.

    Das Wischen ist eher ein netter Zusatz - wirklich wischen ist das nicht, eher feucht über den Boden gehen.
    Auch hier anpassbar per App. Fpr die tägliche Grundreinigung aber auch hier einwandfrei. Manko: die beigefügten Tücher sind nicht waschbar, heißt nach Verbrauch entsorgen und neue Kaufen.

    App wie gesagt einfach in der Nutzung.
    Hierüber steuert man Saug- und Wischkraft, hat Standort, Fortschritt und Status immer im Blick.
    Des Weiteren steht nach der ersten "Messfahrt" die Karte der Wohnung zur Verfügung, so dass dann Zonen und Bereiche definiert werden können.
    Ebenso kann ein Reinigungsplan angelegt werden.
    Die Multi-Stockwerkfunktion kam mangels mehrerer Stockwerke nicht zum Einsatz.

    Zu Beachten:
    Kabel sollten weggeräumt oder temporär anderweitig verlegt werden. Hier bleibt er mit dem Laser-Turm (=die Mess- und Orientierungseinheit) gerne mal hängen oder verheddert sich anderweitig.

    Fazit:
    Stolzer Preis, aber als tägliche Unterstützung super. Klar erreicht er nicht jede Ecke und hochflorige Teppiche sind zu viel - aber 90% der Arbeit macht er prima!
    Helpful?
    19 0
    Jaiden Scott
    June 11, 2021
    All around fantastic product
    This Robot Vacuum is everything you would want a Robot Vacuum to be and more. It takes 5-10 Minutes to set up out of the box. It takes 1 button press/...More
    This Robot Vacuum is everything you would want a Robot Vacuum to be and more. It takes 5-10 Minutes to set up out of the box. It takes 1 button press/voice command to map your home (whilst vacuuming). It takes 0 button presses/voice commands to keep your house cleaned every single day if that is your wish.
    Navigation is 9/10. It has some problems with some wires depending on their position, otherwise, I would say 10/10. Suction power is 10/10, this thing vacuumed a whole damn rock the size of a small potato. 10/10 functionality with a mopping attachment (which I haven't tested yet) and efficient air freshening, each air freshening capsule lasting 2-months. I must also say that I'm loving the white colour scheme. It just looks fresh. My 2 complaints are the fact that if you don't get the first mapping of your house just right to your liking, you will probably want to delete your map and try again. It took me 4 attempts to get the perfect map which took almost 2-Hours. The other complaint is that the 3D Map in the Ecovacs app is very poorly integrated and as a result, I never use it myself.
    Helpful?
    2 0
    C.W.
    May 29, 2021
    Ein Roboter der Spitzenklasse
    Super Saugroboter. Die Saugleistung ist spitze. Aber noch mehr gefällt mir die Qualtität beim Wischen. Auf maximalen Durchfluss mit Einstellung Tiefen...More
    Super Saugroboter. Die Saugleistung ist spitze. Aber noch mehr gefällt mir die Qualtität beim Wischen. Auf maximalen Durchfluss mit Einstellung Tiefenreinigung bekommt er es wirklich gut sauber.
    Hervorragend ist auch die Navigation. Noch einmal ein gutes Stück besser, als beim T8.
    Die Lautstärke ist auch gut. Ist halt ein Staubsauger.

    Positiv:
    - Saug & Wischleistung
    - Navigation
    - Wertigkeit & Verpackung
    - Absaugstation

    Negativ:
    - Nur Einwegwischtücher, Mehrweg-Mikrofasertücher wäre viel besser
    - Beduftungskapseln sind noch immer nicht nachbestellbar. Sowas muss zum Marktstart einfach da sein bei einem Premiumprodukt.
    Helpful?
    6 0
    Client d’Amazon
    May 22, 2021
    Le top !
    Longtemps sceptique j’ai été conquis.
    Il aspire au top / il nettoie parfaitement

    Passe même sur les tapis épais à franges.
    Helpful?
    7 0
    Ivan Ri
    May 11, 2021
    sehr guter Saugroboter
    Wir haben uns diesen Saugroboter hier für unsere neue Wohnung bestellt. Das Gerät haben wir dann auch sofort nach Erhalt ausgepackt und ausgetestet. D...More
    Wir haben uns diesen Saugroboter hier für unsere neue Wohnung bestellt. Das Gerät haben wir dann auch sofort nach Erhalt ausgepackt und ausgetestet. Die eingebaute Akkubatterie war bei Erhalt sogar fast komplett vorgeladen, sodass wir den Saugroboter auch nicht zuerst anschließen mussten, sondern direkt einschalten konnten. Eine passende Anleitung für den erstmaligen Betrieb war sogar dabei. Die dazugehörige Applikation konnte ich problemlos im Google Play Store finden und herunterladen. Auch hat das erstmalige Verbinden mit dem Staubsauger ohne Schwierigkeiten geklappt und bereits nach wenigen Minuten konnte ich die wichtigsten Daten vom Saugroboter über mein Smartphone einsehen. Die Saugleistung ist meiner Meinung nach sehr gut, da sämtlicher Staub und Haare aus unserem Parkett- und Teppichboden problemlos entfernt werden. Das Gerät macht auch keine allzu lauten Geräusche beim Saugen und ist dafür auch für Babyhaushalte bestens geeignet.
    Helpful?
    0 0
    ECOVACS DEEBOT T9 Roboterstaubsauger mit Wischfunktion, 3000 PA, 3D-Hinderniserkennung, Saugroboter mit 175 min Akku, Alexa, weiß photo review
    ECOVACS DEEBOT T9 Roboterstaubsauger mit Wischfunktion, 3000 PA, 3D-Hinderniserkennung, Saugroboter mit 175 min Akku, Alexa, weiß photo review
    ECOVACS DEEBOT T9 Roboterstaubsauger mit Wischfunktion, 3000 PA, 3D-Hinderniserkennung, Saugroboter mit 175 min Akku, Alexa, weiß photo review
    ECOVACS DEEBOT T9 Roboterstaubsauger mit Wischfunktion, 3000 PA, 3D-Hinderniserkennung, Saugroboter mit 175 min Akku, Alexa, weiß photo review
    ECOVACS DEEBOT T9 Roboterstaubsauger mit Wischfunktion, 3000 PA, 3D-Hinderniserkennung, Saugroboter mit 175 min Akku, Alexa, weiß photo review
    ECOVACS DEEBOT T9 Roboterstaubsauger mit Wischfunktion, 3000 PA, 3D-Hinderniserkennung, Saugroboter mit 175 min Akku, Alexa, weiß photo review
    ECOVACS DEEBOT T9 Roboterstaubsauger mit Wischfunktion, 3000 PA, 3D-Hinderniserkennung, Saugroboter mit 175 min Akku, Alexa, weiß photo review
    ECOVACS DEEBOT T9 Roboterstaubsauger mit Wischfunktion, 3000 PA, 3D-Hinderniserkennung, Saugroboter mit 175 min Akku, Alexa, weiß photo review
    ECOVACS DEEBOT T9 Roboterstaubsauger mit Wischfunktion, 3000 PA, 3D-Hinderniserkennung, Saugroboter mit 175 min Akku, Alexa, weiß photo review
    ECOVACS DEEBOT T9 Roboterstaubsauger mit Wischfunktion, 3000 PA, 3D-Hinderniserkennung, Saugroboter mit 175 min Akku, Alexa, weiß photo review
    ECOVACS DEEBOT T9 Roboterstaubsauger mit Wischfunktion, 3000 PA, 3D-Hinderniserkennung, Saugroboter mit 175 min Akku, Alexa, weiß photo review
    ECOVACS DEEBOT T9 Roboterstaubsauger mit Wischfunktion, 3000 PA, 3D-Hinderniserkennung, Saugroboter mit 175 min Akku, Alexa, weiß photo review
    ECOVACS DEEBOT T9 Roboterstaubsauger mit Wischfunktion, 3000 PA, 3D-Hinderniserkennung, Saugroboter mit 175 min Akku, Alexa, weiß photo review
    ECOVACS DEEBOT T9 Roboterstaubsauger mit Wischfunktion, 3000 PA, 3D-Hinderniserkennung, Saugroboter mit 175 min Akku, Alexa, weiß photo review
    ECOVACS DEEBOT T9 Roboterstaubsauger mit Wischfunktion, 3000 PA, 3D-Hinderniserkennung, Saugroboter mit 175 min Akku, Alexa, weiß photo review
    ECOVACS DEEBOT T9 Roboterstaubsauger mit Wischfunktion, 3000 PA, 3D-Hinderniserkennung, Saugroboter mit 175 min Akku, Alexa, weiß photo review
    +14
    Goldfinger24C
    May 11, 2021
    High-End saug-wisch-Roboter
    Den ECOVACS DEEBOT T9 habe ich nun einige Zeit getestet und es wird Zeit für ein Fazit.Schon der Karton ist sehr ansprechend und hochwertig gestaltet....More
    Den ECOVACS DEEBOT T9 habe ich nun einige Zeit getestet und es wird Zeit für ein Fazit.

    Schon der Karton ist sehr ansprechend und hochwertig gestaltet. Dies setzt sich fort, wenn man den Karton öffnet. Alles ist aufgeräumt, alles ist ordentlich verpackt und hat seinen festen Platz. Diese Präsentation des Gerätes, finde ich persönlich sehr gelungen.

    Zum Betrieb des Gerätes benötigt man die entsprechende App des Herstellers "Ecovacs Home". Nachdem die einzelnen Zubehörteile und natürlich das Gerät selbst ausgepackt sind und die Ladestation über eine Steckdose mit Strom versorgt wurde, kann der Roboter mit den Kontakten an der Unterseite auf die Station gesetzt werden. Mein Gerät hatte bereits einen teilgeladenen Akku, der sobald die App heruntergeladen und eingerichtet war 70% Ladung anzeigte.

    Nun geht es zunächst einmal an die Verbindung mit dem heimischen Netzwerk, auch damit der Roboter mit der App kommunizieren, bzw über die App Befehle erhalten kann.
    Die Einrichtung das Netzwerk stellte sich sehr einfach und unkompliziert da und war innerhalb kurzer Zeit erledigt, da einen die app Schritt für Schritt durch die Einrichtung führt.

    Die ersten Schritte in der App, sowie die Verbindung des Roboters, bzw. Einrichtung in der App gestalten sich ebenfalls recht einfach.

    Bei seiner ersten Fahrt vermisst der Roboter dank moderner Sensorik, wie Laser, seine Umgebung und erstellt eine virtuelle Karte, die über die App einsehbar ist und auf der auch unterschiedliche Räume und deren Umrisse erkennbar sind. Das ganze lässt sich auf Wunsch auch in 3D darstellen. Der Roboter wird nun quer durch alle Räume fahren, die ihm zugänglich sind. Möchte man einen Raum bei der Erfassung und späteren Reinigung aussparen, so empfiehlt es sich die Türen einfach zu schließen.

    Während der Roboter seine Orientierungsfahrt durchführt, ist er bereits am Reinigen und am Ende hat man einen sauberen Boden. Stichwort Boden: fährt der Roboter über Teppich, wird die Saugleistung, die in mehreren Stufen einstellbar ist, automatisch erhöht. Ist der Wassertank, mit dessen Hilfe auch feuchtes Wischen möglich ist, befestigt, werden Teppiche ausgespart.

    Mich hat als ich beobachtete, wie der Roboter seine erste Runde dreht, bei der er sein Umgebung per Laser erfasst und vermessen hat auch die Gründlichkeit, mit der er arbeitet beeindruckt. Nehmen wir als Beispiel ein Tischbein. Dieses umkreist er und lässt die Bürsten entlang des Tischbeins rotieren, sodass auch der Boden um ein solches Hindernis herum bestmöglich gereinigt wird.
    Hat der Roboter den gesamten erfassten Bereich gereinigt, bekommt man per Sprachausgabe eine Mitteilung, dass die Reinigung abgeschlossen ist und da der Roboter weiß, wo seine Ladestation steht, kehrt er selbstständig dorthin zurück und beginnt mit dem Ladevorgang.

    Teilweise wird man sich fragen, warum der Roboter zwar im großen und ganzen recht systematisch vorgeht, dann aber einen Bereich auslässt und zuerst einen anderen Teil oder einen anderen Raum bearbeitet, um dann später zu dem noch nicht gereinigten Bereich zurückzukehren. Dies mag zunächst etwas verwirrt anmuten, jedoch sollte man den Roboter einfach machen lassen. In der Regel vergisst er keinen Bereich, zumindest ist dies bei mir noch nicht vorgekommen.
    Über die Karte, die in der App erstellt wird und dort einsehbar ist, kann man auch die genauen Bewegungen des Roboters verfolgen. Hier lässt sich gut erkennen, dass er wann immer möglich sehr systematisch und nach einem bestimmten Schema vorgeht.

    Über die App lassen sich zahlreiche Parameter steuern und einstellen. So lässt sich z. B. die Saugleistung von leise bis hin zur höchsten Saugstufe "Maximal+", welche dann tatsächlich alles andere als leise ist, aber selbstverständlich auch entsprechend effektiv, auswählen. Gleiches gilt für die Wischfunktion. Auch hier kann man auswählen, ob der Roboter einfach oder intensiv wischen soll und auch die Menge an Wasser die verwendet werden soll lässt sich einstellen, je nachdem ob nur leicht feucht oder doch mit etwas mehr Wasser gereinigt werden soll. Auch kann man auswählen, ob der Roboter gleich zwei Runden nacheinander drehen, also zweimal infolge reinigen soll, um wirklich jedes kleine Staubpartikelchen zu erwischen.

    In der App kann ebenfalls geregelt werden, ob der Roboter bestimmte Bereiche aussparen oder besonders gründlich reinigen soll.

    Anzumerken zum Thema wischen ist noch, dass die Einfüllöffnung des Tanks gerne etwas größer sein dürfte, da man so nur einen dünnen Wasserstrahl hinein laufen lassen kann was entsprechend dauert, gleichzeitig wird aber darauf hingewiesen, dass der äußere Bereich des Tanks, insbesondere die Kontakte natürlich nicht nass werden sollten.

    Ein weiterer Punkt, der mir als verbesserungswürdig auffiel ist, dass der Roboter Kabel nicht unbedingt erkennt und auch gerne mal mitten hinein fährt. Dies kann zur Folge haben, dass man ihn daraus befreien muss, ist bei mir bisher jedoch lediglich einmal vorgekommen. Seitdem habe ich die Kabel so gelegt, dass sie kein Problem mehr für ihn darstellen sollten.

    Eine Funktion die ich nicht unbedingt benötige und daher nur kurz getestet habe ist der Lufterfrischer. Dieser soll einen Hauch von Luxus vermitteln und für eine angenehme Atmosphäre sorgen. Da ich jedoch generell nicht viel von Düften, sei es als Lufterfrischer im Auto an einem Luftausströmer, oder aber bei einem Saugroboter halte, werde ich diese Funktion nicht weiter nutzen.

    Hinzufügen möchte ich noch, dass sich unter der großen Klappe auf der Oberseite des Gerätes ein kleines Tool befindet (siehe Foto), das auf der einen Seite eine Bürste hart und auf der anderen ein kleines Messer, das ähnlich wie ein Gurtschneider für das Auto aussieht. Beides dient der Reinigung des Roboters, welche man von Zeit zu Zeit durchführen sollte, insbesondere wenn Personen mit längeren Haaren im Haushalt leben. Diese können sich leicht in der unteren Hauptbürste verfangen und können mit dem kleinen Messer leicht entfernt werden.

    Auf der Unterseite wird ein Sicherheitssystem des Roboters sichtbar, nämlich die am unteren Rand, bzw. um den Rand herum angebrachten Sensoren, welche permanent ein Signal aussenden. Trifft dieses Signal auf den Boden, so ist selbstverständlich alles in Ordnung. Arbeitet der Roboter allerdings z. B. im 1. OG und nähert sich der Treppe, so geht das entsprechende Signal des Sensors, wenn er die Kante der obersten Treppenstufe erreicht, selbstverständlich ins leere. Dies wird sofort erkannt und der Roboter stoppt umgehend, um nicht eine Treppe oder einen Absatz herunterzufallen. Hier hat der Hersteller sehr gut vorgesorgt, zumal es natürlich mehr als ärgerlich wäre, wenn ein so hochwertiges Gerät durch einen Treppensturz im schlimmsten Fall einen Totalschaden erleidet.

    Die Zufriedenheit mit der Reinigungsleistung des Gerätes würde ich für mich persönlich mit 95% angeben. Der doch preislich gesehen recht hoch angesiedelte, topmoderne und fast schon etwas futuristisch anmutende Saugroboter macht seine Sache wirklich gut, letztendlich bleiben jedoch hier und da kleine Stellen, an denen vielleicht auch noch ein wenig Staub, Krümel oder ähnliches übrig geblieben sind, insbesondere in Ecken. Dies ist jedoch gar nicht schlimm, da ich von einem Roboter zumindest in Sachen saugen und wischen kein 100%ig perfektes Ergebnis erwarte, auch wenn es angesichts des Preises natürlich schön wäre. Dennoch gebe ich diesem Gerät volle fünf Sterne, da es mich sehr überzeugt und beeindruckt hat.

    Bitte beachten Sie auch die diese Rezension angehängten Fotos. Sollte meine Rezension für Sie hilfreich gewesen sein, so würde ich mich über einen Klick auf den entsprechenden Button freuen.
    Helpful?
    18 0
    WeirdJerk
    May 5, 2021
    Sehr gute Saug- und Wischleistung, Überragende Navigation
    Mittlerweile habe ich einiges an Evolution der Sauroboter mitgemacht und nutze sie seit nunmehr 8 Jahren von relativ katastrophalen Anfängen des nur i...More
    Mittlerweile habe ich einiges an Evolution der Sauroboter mitgemacht und nutze sie seit nunmehr 8 Jahren von relativ katastrophalen Anfängen des nur im Kreis fahrenden Vileda bis zu eben dem vorliegenden Deebot, der wirklich alles übertrifft, was ich bisher nutzen konnte.

    Die Einrichtung per App war noch etwas hakelig, zwar funktioniert sie mehr oder minder selbsterklärend allerdings brauchte ich 3 Durchläufe, bis der Bot betriebsbereit war.

    Danach ging alles wie von selbst, der Deebot navigierte sich durch die Wohnung und “machte sich ein Bild” sprich generierte eine Karte und teilte die Wohnung nach eigener meinung in Zimmer ein. Diese entsprechen zwar nicht wirklich echten Räumen aber stellen dennoch sinnvolle Reinigungsabschnitte dar. Im Anschluss können abgesperrte Bereiche eingerichtet werden oder der Roboter ganz gezielt in einzelne Abschnitte geschickt werden, das ganze funktioniert absolut intuitiv und zuverlässig.

    Von der Saugleistung war ich von Anfang an überzeugt, mit 3000Pa schafft er deutlich mehr als meine bisherigen Saugroboter, Saugen auf Teppich konnte ich allerdings (mangels Teppich zuhause) nicht überprüfen. Auf Parkett und Steinfliessen kommt der Roboter hervorragend zurecht. Die Anschliessende Leerung und Reinigung des Staubbehälters klappt ebenfalls völlig problemlos.

    Bei der Wischfunktion musste ich etwas herumprobieren, man kann sowohl die verwendete Wassermenge als auch die Schrubbintensität anpassen, tendenziell macht es Sinn die Wasserzufuhr eher etwas höher einzustellen. Wichtig ist zudem das ordentliche Anbringen des Einmalwischtuchs (kann man auswaschen und durchaus 2-3mal verwenden…) Insgesamt bin ich aber auch hier wirklich zufrieden mit der Funktionalität.

    Was den Roboter aber wirklich heraushebt aus der Menge ist die hervorragende Navigations. Nicht nur, dass der Roboter nirgends anstösst und auch in etwas vertracktere Bereiche der Wohnung vordringen kann er erkennt auch Kabel und herumliegendes Kleinzeug und umfährt es entsprechend. Es macht natürlich weiterhin Sinn, vor dem Staubsaugen aufzuräumen, damit der Roboter überall hinkommt, heruntergerissene Lampen und aufgerollte Ladekabel gehören aber endlich der Vergangenheit an. Super gelöst.

    Der Akku des Roboters hat einiges an Power und schafft die gut 70m2 Saugfläche in einem Durchlauf bevor er wieder zurück zur Ladestation fahren muss.

    Insgesamt bin ich rundum glücklich mit dem Deebot und vergebe aus voller Überzeugung 5 Sterne und eine uneingeschränkte Kaufempfehlung!
    Helpful?
    0 0
    ECOVACS DEEBOT T9 Roboterstaubsauger mit Wischfunktion, 3000 PA, 3D-Hinderniserkennung, Saugroboter mit 175 min Akku, Alexa, weiß photo review
    Blank
    May 1, 2021
    Bester Saugroboter mit Wischfunktion
    Der Roboter wirkt sehr hochwertig und das Konzept wirkt ebenfalls sehr durchdacht.Alles lässt sich Kinderleicht bedienen und das meiste ist selbsterkl...More
    Der Roboter wirkt sehr hochwertig und das Konzept wirkt ebenfalls sehr durchdacht.
    Alles lässt sich Kinderleicht bedienen und das meiste ist selbsterklärend.

    Die Einrichtung verläuft ebenfalls Kinderleicht. Schutzfolien entfernen, Basis an Strom anschließen, Roboter drauf setzen, die Klappe oben hoch machen und den Roboter einschalten. Dann einfach die Ecovas Home App runterladen und den Anweisungen folgen. So ist der Roboter innerhalb von ca. 5 Minuten Startbereit.

    Beim ersten Saugvorgang legt der Roboter automatisch eine Karte an, dies vereinfacht dann im nächsten Reinigungsvorgang die Abfahrt der Wohnung. Diese Karte kann man dann auch im nachhinein etwas bearbeiten. So kann man z.B. Wände ziehen, wenn der Roboter zwei Räume als einen interpretiert hat und man kann auch Räume bennen. Ebenfalls ist es möglich in der Karte Bereiche zu markieren in der der Roboter nicht reinigen soll. So spart man sich einen Virtuellen Zaun den man ggf. noch zusätzlich bei anderen Robotern kaufen müsste.

    Bei der Reinigung fährt der Roboter in Schlangenlinien die komplette Wohnung ab. Dabei ist dieser durch die 3D Echtzeit Hindernisserkennung bei mir nirgends angestoßen. Verglichen zu anderen Roboterstaubsaugern ist das sehr erstaunlich, da diese Ständig irgendwo anstoßen. Nach meinem Empfinde ist diese 3D Hindernisserkennung sogar noch besser geworden als beim Vorgänger Modell. Der Roboter erkennt nun z.B. auch etwas dickere Kabel und stoppt dann da vor.

    Die Saugleistung ist tadellos. Jedes Staubkorn und jeder Krümmel wird eingesaugt. Sogar etwas größere Blätter die bei mir im Flur lagen wurden weg gesaugt.
    Die Wischfunktion ist ebenfalls sehr praktisch und meiner Ansicht nach die beste die es zur Zeit gibt. Ich habe bereits mehrere Saugroboter mit Wischfunktion testen dürfen und keiner kommt an diese Leistung ran. Auch hier performt der T9 deutlich besser als das Vorgänger Modell. Was wahrscheinlich auch daran liegt, dass der T9 nun eine vibrierende Platte hat die vor und zurück geht. Dies soll ein "normales" Wischen mit dem Mop imitieren.
    Man muss hierbei jedoch eines Bedenken, so gut wie selbst Wischen wischt jedoch auch dieser Roboter nicht. Da Roboter einfach nicht so viel Druck aufüben kann wie ein Mensch mit einem Mopp. Jedoch hat mich die Wischfunktion dieses Roboters positiv überrascht. Leichte Flecken die nicht oder nur sehr leicht angetrocknet sind kriegt dieser wegen der Vibration sehr gut weg gewischt. Ebenfalls kann man auswählen, dass der Roboter die Räume 2 mal wischen soll, so werden die Räume dann noch besser gewischt.

    Zu guter letzt noch eine Bewertung des Supports von Ecovacs, da ich hier positiv überrascht wurde.
    Man kann ganz einfach über die App den Support kontaktieren und kann sogar direkt innerhalb der App einen Live-Chat mit einem Support Mitarbeiter starten.
    Ich hatte hier gefragt ob man auch Reinigungsmittel verwenden darf, da dies in der Anleitung nicht stand. Der Support Mitarbeiter empfahl mit dann das Allzweckreinigungsmittel von Ecovacs direkt, da dies getestet wurde und komplett ohne Bedenken nutzbar sei. Dann sagte er jedoch auch ich zitiere: "Seien wir mal ganz ehrlich, Sie können jedes Reinigungsmittel verwenden, solange es nicht sehr aggresiv ist".
    Dieses Verhalten finde ich absolut top! Hier ging es darum mir mit meinem "Problem" zu helfen und nicht die eigenen Produkte zu verkaufen, sehr löblich!

    Alles in allem ein sehr sehr guter Saugroboter mit Wischfunktion den ich jedem wärmstens Empfehlen kann!
    Helpful?
    2 0
    Flo
    April 28, 2021
    ecovacs aspirateur robot
    L’ecovacs T9 est un aspirateur robot très puissant avec une fonction de nettoyage. L’aspirateur est à la fois laveur et aspirateur, idéal pour les gra...More
    L’ecovacs T9 est un aspirateur robot très puissant avec une fonction de nettoyage. L’aspirateur est à la fois laveur et aspirateur, idéal pour les grandes maisons ou si vous avez des animaux de compagnies. L’appareil est doté d’une application 3D permettant d’éviter les chocs avec les meubles et la détection des objets. L’aspiration est bonne, il aspire les poils d’animaux, les cheveux, les poussières mais aussi les miettes et les petits cailloux. J’apprécie l’application facile à prendre en main téléchargeable à la fois sur android et sur apple. L’appareil se connecte en wifi avec une assez bonne portée, idéal donc pour les grands espaces. Il est possible de déclencher l’appareil à distance depuis votre travail et de voir également une cartographie des espaces nettoyés par l’appareil. le produit s’utilise à la fois sur les sols durs comme sur les moquettes et tapis , il franchit les petits obstacles et passe grâce à sa petite taille sous les meubles et les chaises sans les endommager. Si vous avez des marches l’appareil détecte le vide et ne tombe pas , vous pouvez donc être en sécurité si l’appareil est à l’étage ou si vous avez des escaliers à la maison. Le contrôle peut égalment s’effectuer avec google assistant et alexa. Bonne batterie, à la fin de celle-ci l’appareil rentre directement à la base pour se recharger. Un bon produit pour éviter de laver votre maison tout les jours.
    Helpful?
    4 0
    Ralf Wiessner
    April 28, 2021
    Bemerkenswert: Leise und gründlich, ein unersetzlicher Helfer
    Die Lieferung ist schon ein Ereignis:Der Karton ist groß, alle Teile sind sauber verpackt.Der ECOVACS DEEBOT T9 ist der leiseste Saugroboter, den ich ...More
    Die Lieferung ist schon ein Ereignis:
    Der Karton ist groß, alle Teile sind sauber verpackt.

    Der ECOVACS DEEBOT T9 ist der leiseste Saugroboter, den ich bisher gehört habe.
    Aber von Anfang an:

    Der Zusammenbau ist relativ einfach: Es gibt 2 unterschiedliche Frontkassetten: Eine für den Einsatz ohne Wischfunktion, die andere ist die Wischkassette, welche den Wassertank und die Wischplatte enthält.
    Die Kassetten lassen sich sehr einfach austauschen, der ECOVACS DEEBOT T9 registriert, welche Kassette er im Bauch hat.

    Der ECOVACS DEEBOT T9 hat 2 Kehrbesen, welche recht lange Borsten haben. Beide kehren den Schmutz in die Bot-Mitte, an der Unterseite ist dann die eigentliche Saugdüse mit einer Kehrwalze mit Gummilippen, die den Schmutz absaugt.
    Das Prinzip funktioniert sehr gut, zumal sich die Saugleistung in 3 Stufen einstellen lässt und der ECOVACS DEEBOT T9 diese aber auch selbst reguliert:
    Fährt der ECOVACS DEEBOT T9 über glatte Böden, verwendet er im Automatik-Betrieb die mittlere Saugstufe. Erkennt er einen Teppich, wird die automatisch Saugleistung hochgefahren.

    Durch die Laserabtastung des Raumes hat der ECOVACS DEEBOT T9 nach kurzer Zeit einen Raumplan und kann den Raum systematisch reinigen. Dabei merkt er sich die Position seiner Ladestation, zu der er nach Abschluss der Reinigung zurück kehrt.

    Man kann den ECOVACS DEEBOT T9 in mehreren Räumen einsetzten, die verschiedenen Räume werden in der Handy-App verwaltet.

    Die Handy-App:
    Sollte man unbedingt installieren, ohne ist der ECOVACS DEEBOT T9 zwar bedienbar, aber nur rudimentär.
    Nach der Installation sucht die App den Bot und verbindet sich mit ihm.

    Zur Beachtung:
    Der Bot kann nur 2.4GHz LAN, eine gute Idee ist es, ein Gast-WLAN einzurichten und den Bot damit zu verbinden.

    Die Reinigung:
    Der ECOVACS DEEBOT T9 lauert auf seiner Ladestation auf den Einsatzbefehl bzw. auf die Zeit, zu der man die automatische Reinigung programmiert hat. Dabei wird er geladen. Der Bot kann dauerhaft auf der Station bleiben, die Ladung wird beendet, wenn der Akku voll ist.

    Beginnt der Bot mit der Reinigung, gibt es 2 Varianten:
    Kennt der Bot den Raum, fährt er recht zügig los und reinigt in weiten Schleifen systematisch den Raum.
    Kennt der Bot den Raum nicht, fährt er vorsichtig die Ränder des Raumes ab und kartografiert diese quasi. Danach wird der Raum systematisch gereinigt.

    Die Laserabtastung ist sehr präzise, so kommt es so gut wie gar nicht vor, dass er Bot gegen irgend ein Hindernis knallt oder planlos herum fährt, wie wir es bei einem anderen Saugroboter (Zugegebener weise kostete der auch nur 1/3 des ECOVACS DEEBOT T9 ) schon gesehen haben.

    Durch die verbaute Frontkamera mit einer Art Bilderkennung identifiziert der Bot Hindernisse, die im Weg sind (Bausteine, Socken, Hausschuhe, Einkaufstüten usw.) und umfährt sie, ohne sie zu berühren.

    Dabei macht der Bot erstaunlich wenig Krach!
    Natürlich hört man das Gebläse, ist ja schließlich ein Sauger. Aber dieses Sauggeräusch ist relativ "dunkel" und satt, kein Sirren oder so. Wir empfinden das Geräusch als nicht störend.

    Und der Bot macht wirklich seinen Job:
    Gerade heute: Wir planen einen Umzug und haben in 3 Räumen massenhaft Pakete gepackt. Diese wurden zum Teil mit den Schnittresten aus unserem Reißwolf (Kurzschnitt) gepolstert. Dabei geht natürlich auch mal was daneben, so dass eine Menge Papierschnipsel in den Räumen verteilt herum lagen.

    Nun, zum Abendbrot haben wir uns in die Küche "zurück gezogen" und den ECOVACS DEEBOT T9 seinen Job machen lassen:
    Ca. 25m2 Teppichboden in 3 Räumen in weniger als 30 Minuten sauber geputzt, alle Papierschnipsel und noch weitere Schmutz dazu waren weg.
    Nach dem Abendbrot war die Wohnung wieder sauber, einfach so :-) ... so muss das!
    BTW: Akkustand ca. 75% nach der Reinigung!

    Wir wollen den ECOVACS DEEBOT T9 nicht mehr missen, ein wunderbares Gerät.

    Volle Punktzahl, was uns jetzt noch fehlt ist die automatischen Absaugstation.
    Helpful?
    0 0
    Raya
    April 22, 2021
    Für mich der aktuell beste verfügbare Saugroboter
    Ich habe den Ecovacs Deebot T9 AIVI jetzt knapp 4 Wochen im Einsatz und möchte meine Erfahrungen mit dem Gerät teilen. Der T9 AIVI unterscheidet sich ...More
    Ich habe den Ecovacs Deebot T9 AIVI jetzt knapp 4 Wochen im Einsatz und möchte meine Erfahrungen mit dem Gerät teilen. Der T9 AIVI unterscheidet sich in einigen Punkten mit dem Vorgängermodell dem T9. Nachfolgend werde ich genauer auf die Unterschiede der beiden Modelle eingehen. Eins kann ich schon mal vorneweg nehmen: Der T9 AIVIA ist aktuell einer der besten Saugroboter auf dem Markt. Das gilt für die Saugleistung, die Navigation und die Steuerung mittels Smartphone-App.

    ➡️ Lieferumfang

    Geliefert wird der DEBOOT T9 AIVI zusammen mit der Ladestation inkl. Stromkabel, den zwei Kehrbürsten, einem Wassertank inkl. zwei Mikrofasertücher. Außerdem dabei sind eine ausführliche Bedienungsanleitung und eine Schnellstartanleitung. Bei diesem Modell wird außerdem eine Kunststoffabdeckung für die Kamera mitgeliefert. Die automatische Absaugstation ist separat erhältlich.

    ➡️ Inbetriebnahme

    Vor der ersten Reinigung muss man die mitgelieferten Kehrbürsten in die dafür vorgesehenen Aufnahmepunkte auf der Unterseite des Roboters anbringen. Diese sind farblich gekennzeichnet. Dann kann man auch schon einen geeigneten Platz für die Ladestation suchen. Hier sollte man darauf achten, dass links und rechts mindestens zwei Meter Platz zum nächsten Hindernis bzw. der Wand bleibt. Die Ladestation selbst ist an der Unterseite mit Gummifüßen ausgestattet. Dadurch ist ein guter Halt am Boden sichergestellt. Positiv ist, dass auf der Rückseite der Ladestation ein Kabelmanagement für das überschüssige Stromkabel vorhanden ist. Hier kann man das Stromkabel schön aufwickeln.

    Die eigentliche Einbindung bzw. Einrichtung im WLAN erfolgt über die ECOVACS App. Diese ist sowohl für iOS als auch für Android erhältlich und kann in dem jeweiligen App-Store heruntergeladen werden. Zur Nutzung ist allerdings eine Registrierung notwendig. Bei der Inbetriebnahme sollte man das WLAN-Passwort des eigenen Routers bereithalten. Hier ist anzumerken, dass der DEBOOT T9 AIVI nur in Netzwerke im 2,4GHz eingebunden werden kann. Das Verbinden mit einem 5GHz Netz ist nicht möglich. Bei der Einrichtung gab es bei mir mit einem iPhone 12 unter iOS 14 keinerlei Probleme.

    ➡️ Reinigung

    Anders als beim Vorgängermodell dem T9 wird bei diesem Modell die Karte in der App erst nach der zweiten Reinigung angezeigt. Hierbei ist zu beachten, dass man sämtliche Gegenstände in denen sich der Saugroboter verheddern könnte aus dem Weg räumt. Es ist auch sinnvoll alle Türen zu öffnen, sodass der Saugroboter alle Räume erkunden kann. Während der ersten Reinigung sollte man den Sauger nicht pausieren da die Karte sonst nicht bzw. nicht vollständig gespeichert wird.

    Was direkt auffällt ist, dass der DEBOOT T9 von der Lautstärke sehr angenehm ist. Im Vergleich zu meinem in die Jahre gekommenen Roborock S50 ist der T9 um einiges leiser und das bei einer deutlich höherer Saugleistung. Ebenfalls positiv hervorzuheben ist, dass der T9 bisher noch keinen Raum vergessen bzw. ausgelassen hat. Auch die Art und Weise wie er sich fortbewegt und navigiert ist sehr gut und gründlich. Er fährt lieber die ein oder andere Stelle zweimal ab, bevor er etwas vergisst.

    Der Saugroboter ist wie man es in der Klasse gewohnt ist mit einer Teppicherkennung ausgestattet. Diese funktioniert sehr gut. Sobald der Saugroboter auf einen Teppich auffährt, wird die Saugkraft erhöht. Diese Funktion kann man in der App bei Bedarf auch deaktivieren. Eine Neuerung des T9 AIVI ist die zweifache Hauptbürste. Sie besteht aus zwei Kunststoffbürsten ohne Borsten. Der Vorteil dieser neuen Bürstenkonstruktion ist, dass sich Haare nicht mehr in der Bürste verfangen.

    ➡️ Wischfunktion

    Eigentlich bin ich kein Fan der Fischfunktionen bei Saugrobotern. Bei meinem Roborock S50 ist der Wassertank nach drei Jahren unbenutzt. Aber natürlich habe ich die Wischfunktion beim T9 ausprobiert. Positiv beim T9 AIVI ist, dass man im Vergleich zum Vorgängermodell nun auf wiederverwendbare Wischtücher setzt. Bei den Tüchern handelt es sich um Mikrofasertücher. Diese können problemlos gewaschen und gereinigt werden. Um die Wischfunktion zu nutzen, muss man zunächst den mitgelieferten Wassertank mit Leitungswasser füllen. Bei Bedarf kann man ein bisschen Reinigungsmittel hinzugeben. Anschließend wird eines der beiden Wischtücher an die Unterseite des Wassertanks befestigt. Das Besondere der hier verbauten Wischfunktion ist, dass sich der untere Teil des Wassertanks, an dem sich auch das Wischtuch befindet durch Vibration mit einer hohen Frequenz hin- und her bewegt. Dadurch wird das Wischtuch nicht nur hinterhergezogen. Durch die Vibration wird eine natürliche Wischbewegung nachgeahmt. Das Ergebnis der Nassreinigung ist sehr zufriedenstellen. In der App kann man die Durchflussrate des Wassers flexibel an die eigene Bodenbeschaffenheit anpassen. Die Einstellung kann man sogar für jeden Raum separat vornehmen. Zum Beispiel in der Küche (Fliesen) eine höhere Durchflussrate wie im Wohnzimmer (Parkett). Positiv ist, dass der Saugroboter bei eingeschalteter Wischfunktion Teppiche vermeidet und diese auch sehr gut erkennt. Die Ladestation bzw. der Startpunkt sollte dann aber ebenfalls nicht auf einem Teppich sein.

    ➡️ AIVI und TrueMapping

    Der ECOVAS T9 AIVI ist mit einem 360-Grad-Laserturm und einer Kamera an der Vorderseite ausgestattet. Durch die Kombination ist es möglich kleinste Objekte während der Reinigung im Raum zu erkennen und gezielt zu umfahren. Dies funktioniert in der Praxis sehr gut. Schuhe, kleine Möbel, und andere Gegenstände werden vom Kamerasystem erkannt und umfahren. Dadurch bleibt der Saugroboter so gut wie nie stecken, auch wenn Gegenstände auf dem Boden liegen. In meinem vierwöchigen Testzeitraum hat sich der T9 kein einziges Mal festgefahren. Wer möchte kann während der Reinigung sogar auf das Live-Bild der Kamera auf der Vorderseite zugreifen. Dies erfolgt direkt über die ECOVACS-App. Eine nette Spielerei wie ich finde.

    ➡️ App

    Mit der App bin ich sehr zufrieden. Sie gehört mit zu den Nutzerfreundlichsten Apps, die ich bei Saugrobotern verwendet habe. Alles ist sehr übersichtlich aufgebaut und man findet die Funktionen, die man sucht, sehr schnell. Außerdem kann man jederzeit sehen wo sich der Saugroboter während der Reinigung gerade befindet. Auch nach der Reinigung kann man prüfen ob alle Räume und Ecken angefahren worden sind.

    Es gibt viele Sinnvolle Funktionen, wie zum Beispiel die Einteilung von Zonen in denen nicht gesaugt werden soll, oder auch Zonen in denen nicht gewischt werden soll. Auch virtuelle Wände können in der Karte gezeichnet werden. Bei Bedarf kann man sogar die Reinigungssequenz festlegen: Welchen Raum soll der Saugroboter zuerst anfahren usw.

    Außerdem kann man wie schon angesprochen jederzeit auf die integrierte Kamera an der Vorderseite des Saugroboters zugreifen. Es ist sogar eine zweiseitige Audioübertragung möglich. Wem das alles zu gruselig ist, der kann die mitgelieferte Kameraabdeckung an der Vorderseite anbringen. Es ist allerdings damit zu rechnen, dass die Hinderniserkennung darunter leidet.

    ➡️ Fazit

    Der ECOVACS T9 AIVI ist aktuell das Flaggschiff des Herstellers. Man bekommt neben den grundlegenden Funktionen auch noch die nette Spielerei mit der Frontkamera. Hier ist noch anzumerken, dass der Saugroboter einen auf die herumliegenden Gegenstände im Raum aufmerksam macht, sobald dieser mit der Reinigung fertig ist. An dieser Stelle hat man die Möglichkeit die erkannten Gegenstände zu entfernen – das sind bei mir meist Schuhe und Kinderspielzeug. Anschließend kann man den Saugroboter nochmals auf die Fahrt schicken, dabei reinigt er nur die Stellen, die vorher nicht angefahren werden konnten. Das sind kleine, aber feine Details, die ich bisher bei keinem anderen Modell gesehen habe. In Punkto Navigation, Saugleistung und auch bei der Akkulaufzeit gibt es nichts auszusetzen. Von mir gibt es eine klare Kaufempfehlung und fünf Sterne.
    Helpful?
    0 0
    🎧 Ni.Ko 🎧
    April 15, 2021
    ⭐ teuer aber eins der besten Geräte die ich ausprobieren durfte ⭐
    Die Lieferung unseres neuen Saugroboters ging sehr zügig.Alles war schön und ansprechend verpackt.Beim Auspacken war der erste Eindruck des Bots sehr ...More
    Die Lieferung unseres neuen Saugroboters ging sehr zügig.
    Alles war schön und ansprechend verpackt.
    Beim Auspacken war der erste Eindruck des Bots sehr überzeugend.
    Schickes modernes und auch ein flaches Design.

    Die Verarbeitung des T9 von Ecovacs ist sehr gut, auch wenn das Gehäuse größtenteils aus Kunststoff hergestellt ist, ist die Umsetzung einwandfrei da während des Saugens auf hartem Boden nichts wackelt oder klappert wie es bei einigen günstigeren Modellen der Fall ist.
    Was bei diesem Modell erwähnenswert ist, ist die Integration eines Lufterfrischers, den aktuell bietet diese Funktion kein mir bekanntes Modell.
    Auch das 5.200 mAh leistungsstarke Akku hällt bis zu 3Std durch.

    Steuerung erfolgt nach Belieben manuell am Gerät, über die Hersteller App oder aber auch über die digitalen Assistenten Alexa und Google Assistant.

    Dank der genaue Objekterkennung dToF-Laser-Navigation berührt der Deebot T9 mit der vorderen Stoßleiste eigentlich garnicht Hindernisse wie Möbel, offene Türen, Stuhlbeine aber auch Hürden wie Kabel oder herumliegende Schuhe umfährt T9 ohne Probleme, dementsprechend entstehen auch keine Kratzer.

    Das schöne er kann saugen und wischen, wobei die Saugpower mit 3000 Pa (Pascal) schon sehr beachtlich ist und die gängisten Bots auf dem Markt in den Schatten stellt.
    Selbst der N8 PRO mit 2600 Pa ist schon Überragend.

    Ansonsten können sehr viele Einstellungen nach den persönlichen Bedürfnissen vorgenommen werden, ob No-Go Zonen oder die Festlegung der Wischwassermenge bzw. Saugintensität für bestimmte Räume ist möglich.

    Er kann auf sämtlichen Hartböden als auch auf kurz fasrigen Teppichen eingesetzt werden.
    Auch die Räder des Modells sind groß und stark profiliert.
    Dadurch kommt der Roboter nahezu überall im Haushalt hin und bleibt selten wegen des Antriebs stehen.
    Dementsprechend kommt er mit hohen Kanten auch ohne Probleme klar.

    Insgesamt ist es ein zuverlässiger Roboter mit viel Zubehör und großer Intelligenz, ich bin durchaus begeistert.
    Einen Unterschied zum T9+ Modell gibt es nicht außer der Absaugstation.

    Der Saubbehälter ist relativ groß im vergleich zu anderen Modellen, ob die Station für jemanden erforderlich ist, muss jeder selbst Endscheiden, den damit entstehen auch Folgekosten von Einwegspezialbeuteln für die Station.
    Die Absaugstation gibt es ansonsten noch demnächst separat zu erwerben.

    ⭐⭐⭐⭐⭐
    Helpful?
    7 0
    ECOVACS DEEBOT T9 Roboterstaubsauger mit Wischfunktion, 3000 PA, 3D-Hinderniserkennung, Saugroboter mit 175 min Akku, Alexa, weiß photo review
    ECOVACS DEEBOT T9 Roboterstaubsauger mit Wischfunktion, 3000 PA, 3D-Hinderniserkennung, Saugroboter mit 175 min Akku, Alexa, weiß photo review
    ECOVACS DEEBOT T9 Roboterstaubsauger mit Wischfunktion, 3000 PA, 3D-Hinderniserkennung, Saugroboter mit 175 min Akku, Alexa, weiß photo review
    ECOVACS DEEBOT T9 Roboterstaubsauger mit Wischfunktion, 3000 PA, 3D-Hinderniserkennung, Saugroboter mit 175 min Akku, Alexa, weiß photo review
    ECOVACS DEEBOT T9 Roboterstaubsauger mit Wischfunktion, 3000 PA, 3D-Hinderniserkennung, Saugroboter mit 175 min Akku, Alexa, weiß photo review
    ECOVACS DEEBOT T9 Roboterstaubsauger mit Wischfunktion, 3000 PA, 3D-Hinderniserkennung, Saugroboter mit 175 min Akku, Alexa, weiß photo review
    ECOVACS DEEBOT T9 Roboterstaubsauger mit Wischfunktion, 3000 PA, 3D-Hinderniserkennung, Saugroboter mit 175 min Akku, Alexa, weiß photo review
    ECOVACS DEEBOT T9 Roboterstaubsauger mit Wischfunktion, 3000 PA, 3D-Hinderniserkennung, Saugroboter mit 175 min Akku, Alexa, weiß photo review
    ECOVACS DEEBOT T9 Roboterstaubsauger mit Wischfunktion, 3000 PA, 3D-Hinderniserkennung, Saugroboter mit 175 min Akku, Alexa, weiß photo review
    ECOVACS DEEBOT T9 Roboterstaubsauger mit Wischfunktion, 3000 PA, 3D-Hinderniserkennung, Saugroboter mit 175 min Akku, Alexa, weiß photo review
    +8
    TiReZ🛒
    April 15, 2021
    Ein Highlight in unserer Wohnung
    The media could not be loaded.



















     (Die Rezension...More
    The media could not be loaded.







































     (Die Rezension bezieht sich auf den T9 und im anschluss noch paar kleine Worte an den T9 Aivi der im Video zu sehen ist.)

    DEEBOT T9:

    Ich habe jetzt mehrer Tage den Neuen Deebot T9 im Betrieb und ich bin begeistert von ihm. Er saugt zu meiner vollkommen Zufriedenheit.

    ★Lieferumfang
    Geliefert wird der DEEBOT T9 mit einer dazugehörigen Ladestation, 2 Seitenbürsten die zu montieren sind , Ein OZMO PRO 2.0-Wassertank fürs Wischen, 10 Einweg-Reinigungstücher, Eine vormontierten Lufterfrischer Einschub , 1 Lufterfrischer-Kapsel in dem Geruch Wild Bluebell sowie eine Bedienungsanleitung

    ★Betrieb
    Nach ungefähr 15 min einrichten mit dem WLAN, der App und Alexa ist der Sauger bereit.
    Per App oder auch mit Alexa gestartet fängt der Roboter sofort an mit der Reinigung.

    ★App
    Die App bietet sehr viele Einstellungs möglichkeiten und ist durchaus sehr ausgreift ist und eine der Besten die ich bis jetzt in gebrauch hatte für Staubsaugerroboter.

    ★Zusammenfassung★

    ►VORTEILE ◄
    ✅ Ozmo Pro Wischfunktion und Steuerung
    ✅ TrueMapping 2.0 mit Kartenspeicherung bis zu 3 Etagen
    ✅ Lufterfrischer für einen Angenehmen Duft
    ✅ APP ist Leicht zu handhaben und Instalieren
    ✅ Sprachsteuerung via Amazon Alexa und Google Home
    ✅TrueDetect 3D 2.0 Technologie zur Hindernisserkennung
    ✅Mega Saugkraft von bis zu 3000 Pa
    ✅Selektive Raumeinteilung die jeden Raum selbst ansteuern lässt
    ✅Absaugstation optional kaufbar

    ► NACHTEILE ◄

    ❌ Die Teppich Erkennung ist etwas träge und reagiert nicht sofort
    ❌ Die Unbenennung des Deebots bei Alexa ist leider nicht möglich .
    ❌ Zum Aktuellen Zeitpunkt sind keine weitere Lufterfrischerkapseln bestellbar.
    ❌In meinem Testlauf siehe (hinten im Video) hat er einmal eine socke nicht erkannt

    ★ ★★★★
    Mein Fazit

    Trotz der paar Kritikpunkten gefällt mir der Neue T9 sehr gut. Die Reinigungsergebnisse können sich wirklich sehen lassen und die Hinderniserkennung funktioniert auch gut. Die Steuerung per Alexa und der gezielten Reinigung per Sprachbefehl funktioniert auch tadellos. Jedoch vermisse ich die Umbenennung des Deebots in einen Anderen Namen, Ich hoffe das umbenennen wird irgendwann möglich sein, bis dahin muss ich
    mich daran erst mal gewöhnen.

    Also im Grossen und Ganzen ist der neue Deebot T9 durchaus empfehlenswert wenn man das nötige Kleingeld hat und viel Technik braucht die sehr gut funktioniert.

    DEEBOT T9 Aivi:

    Kurz und Knapp

    Der Aivi hat paar Erneuerung wie die gummiwalzen die ich mir schon immer gewünscht habe, sie reinigen jegliche Flächen durchaus Besser.
    Die Aivi Kamera finde ich jedoch nicht besonders gut, die Objekt Erkennung funktioniert schlechter als beim T9 .
    Der einzige Vorteil ist die Live Übertragung beim Saugen, die man in Wirklichkeit nicht unbedingt Brauch.

    Ich würde dem T9 Aivi 4 Sterne geben da mir die Objekterkennung wirklich enttäuscht hat.
    Helpful?
    13 0

Only logged in customers who have purchased this product may leave a review.