Deliver to Ashburn
Deliver to Ashburn
(19 customer reviews)
(19 customer reviews)

DJI Mavic Air 2 Fly More Combo – Drone with 4K Video Camera in Ultra HD, 48 Megapixel Photos, 1/2 “Inch CMOS Sensor, 34 Minutes Flight Time, ActiveTrack 3.0, 3-Axis Gimbal – Gray

SALE 53%

DJI Mavic Air 2 Fly More Combo – Drone with 4K Video Camera in Ultra HD, 48 Megapixel Photos, 1/2 “Inch CMOS Sensor, 34 Minutes Flight Time, ActiveTrack 3.0, 3-Axis Gimbal – Gray

(19 customer reviews)

464.53

3 in stock

Category:

Brand
DJI
Model name
DJI Mavic Air 2 Pack Vuela Más
Colour
Grey
Control type
Fernsteuerung
Video capture resolution
4K
Are batteries included
Yes
  • Extremely high-resolution details Take impressive 48 megapixel photos with a 1/2 “CMOS sensor, while with the 3-axis gimbal can create particularly seamless 4K / 60fps videos
  • Cinema Pictures Mavic Air 2 supports hyperlapse in 8K, so that you can simply distort time and space for particularly fascinating footage
  • Longer in the air The enormous battery life of up to 34 minutes allows you to create epic recordings, while sensors can detect for front, back & bottom obstacles and prevent accidents
  • The Ocusync 2.0 video transmission is able to transfer the picture of the camera to a distance of up to 10 km – and in a resolution of up to 1080p at 30 fps
  • Smart flight with Spotlight 2.0 fixes the camera in flight a motif, ActiveTrack 3.0 retains the motifs frame Centered and POI 3.0 can pursue objects such as persons dynamically
  • in the package Mavic Air 2 aircraft, remote control, 3 intelligent flight Battery, 6 low-noise propeller (pair), RC cable (USB-C, Lightning, standard micro-USB-C), Stick, Gimbal protection, Battery charger, Battery radiestation, battery on Power Bank Adapter, Shoulder Bag, ND Filter Set (16/64 / 256), Documentation, AC power cords, USB-C cable
  • Of the 3 cables shown in pictures is one in the controller

Description
IM PAKET: Mavic Air 2 Fluggerät, Fernsteuerung, 3 intelligente Flight Battery, 6 geräuscharme Propeller (Paar), RC-Kabel (USB-C, Lightning, standard Micro-USB-C), Steuerknüppel, Gimbalschutz, Akkuladegerät, Akkuladestation, Akku auf Power Bank Adapter, Umhängetasche, ND Filter Set (16/64/256), Dokumentation, AC-Netzkabel, USB-C-Kabel

Bitte beachten Sie: Verwenden Sie QuickShots an Orten, die frei von Gebäuden und anderen Hindernissen sind. Stellen Sie sicher, dass sich keine Menschen, Tiere oder andere Hindernisse auf dem Flugweg befinden. APAS ist während QuickShots deaktiviert. Das Flugzeug bremst und schwebt an Ort und Stelle, wenn ein Hindernis erkannt wird. Achten Sie auf Objekte in der Umgebung des Flugzeugs und verwenden Sie die Fernbedienung, um Kollisionen mit dem Flugzeug zu vermeiden. Verwenden Sie QuickShots NICHT in einer der folgenden Situationen: a. Wenn das Motiv für einen längeren Zeitraum oder außerhalb der Sichtlinie blockiert ist.b. Wenn das Motiv mehr als 50 m vom Flugzeug entfernt ist.c. Wenn das Motiv in Farbe oder Muster der Umgebung ähnlich ist.d. Wenn das Motiv in der Luft ist. Wenn sich das Motiv schnell bewegt. Die Beleuchtung ist extrem niedrig (<300 Lux) oder hoch (> 10.000 Lux). Verwenden Sie QuickShots NICHT an Orten in der Nähe von Gebäuden oder an Orten, an denen das GPS-Signal schwach ist. Andernfalls ist die Flugbahn instabil. Beachten Sie bei der Verwendung von QuickShots die örtlichen Datenschutzgesetze und -bestimmungen. Wenn Sie QuickShots mit einer Geste aktivieren, verfolgt das Flugzeug nur die Personen, die die erste erkannte Geste ausführen. Der Abstand zwischen Personen und Flugzeug sollte 5-10 m betragen und der Neigungswinkel des Flugzeugs sollte 60 ° nicht überschreiten. Betriebstemperatur: -10° to 40°C.

 

Category:

19 reviews for DJI Mavic Air 2 Fly More Combo – Drone with 4K Video Camera in Ultra HD, 48 Megapixel Photos, 1/2 “Inch CMOS Sensor, 34 Minutes Flight Time, ActiveTrack 3.0, 3-Axis Gimbal – Gray

  1. DJI Mavic Air 2 Fly More Combo - Drone with 4K Video Camera in Ultra HD, 48 Megapixel Photos, 1/2 "Inch CMOS Sensor, 34 Minutes Flight Time, ActiveTrack 3.0, 3-Axis Gimbal - Gray photo review
    Francesco Lèamssi Chiereghin
    March 17, 2022
    Eccezionale
    A mio avviso il miglior drone rapporto qualità prezzo del momento. È facile da guidare, estremamente stabile e soprattutto affidabile! La connessione ...More
    A mio avviso il miglior drone rapporto qualità prezzo del momento. È facile da guidare, estremamente stabile e soprattutto affidabile! La connessione con il radiocomandato e conseguentemente con il cellulare è perfetta… Arriva a meno di 6km ma va comunque lontano… peccato che in Italia possiamo guidarlo solo VLOS… Le batterie durano meno di quello che promettono per cui vi consiglio l’acquisto della combo. Consigliatissimo!
    Helpful?
    0 0
    DJI Mavic Air 2 Fly More Combo - Drone with 4K Video Camera in Ultra HD, 48 Megapixel Photos, 1/2 "Inch CMOS Sensor, 34 Minutes Flight Time, ActiveTrack 3.0, 3-Axis Gimbal - Gray photo review
    Amazon Kunde
    February 5, 2022
    Air2 + Mini2
    Das ist der Hammer das Teil, ich habe gerade keine anderen Worte!!!
    Helpful?
    0 0
    DJI Mavic Air 2 Fly More Combo - Drone with 4K Video Camera in Ultra HD, 48 Megapixel Photos, 1/2 "Inch CMOS Sensor, 34 Minutes Flight Time, ActiveTrack 3.0, 3-Axis Gimbal - Gray photo review
    DJI Mavic Air 2 Fly More Combo - Drone with 4K Video Camera in Ultra HD, 48 Megapixel Photos, 1/2 "Inch CMOS Sensor, 34 Minutes Flight Time, ActiveTrack 3.0, 3-Axis Gimbal - Gray photo review
    DJI Mavic Air 2 Fly More Combo - Drone with 4K Video Camera in Ultra HD, 48 Megapixel Photos, 1/2 "Inch CMOS Sensor, 34 Minutes Flight Time, ActiveTrack 3.0, 3-Axis Gimbal - Gray photo review
    +1
    Hèctor
    July 20, 2021
    Excelente
    Contento la compra llego antes de lo
    Esperados , Muchas Gracias 🙏
    Helpful?
    0 0
    DJI Mavic Air 2 Fly More Combo - Drone with 4K Video Camera in Ultra HD, 48 Megapixel Photos, 1/2 "Inch CMOS Sensor, 34 Minutes Flight Time, ActiveTrack 3.0, 3-Axis Gimbal - Gray photo review
    DJI Mavic Air 2 Fly More Combo - Drone with 4K Video Camera in Ultra HD, 48 Megapixel Photos, 1/2 "Inch CMOS Sensor, 34 Minutes Flight Time, ActiveTrack 3.0, 3-Axis Gimbal - Gray photo review
    DJI Mavic Air 2 Fly More Combo - Drone with 4K Video Camera in Ultra HD, 48 Megapixel Photos, 1/2 "Inch CMOS Sensor, 34 Minutes Flight Time, ActiveTrack 3.0, 3-Axis Gimbal - Gray photo review
    DJI Mavic Air 2 Fly More Combo - Drone with 4K Video Camera in Ultra HD, 48 Megapixel Photos, 1/2 "Inch CMOS Sensor, 34 Minutes Flight Time, ActiveTrack 3.0, 3-Axis Gimbal - Gray photo review
    +2
    Giuseppe
    July 14, 2021
    Ottimo drone
    Ho acquistato questo drone nella versione combo (con più accessori) un anno fa, dopo tutto questo tempo posso finalmente trarre le conclusioni. Non vo...More
    Ho acquistato questo drone nella versione combo (con più accessori) un anno fa, dopo tutto questo tempo posso finalmente trarre le conclusioni. Non voglio annoiare con specifiche tecniche dato che sono scritte in ogni sito, ma voglio valutare l'esperienza di utilizzo. Per pilotare questo drone bisogna seguire un po' di normative che di anno in anno tendono a cambiare, bisogna possedere il patentino A1-A3 per utilizzarlo a 150m da centri urbani ecc...se ci si vuole avvicinare occorre avere l'attestato A2, inoltre bisogna avere l'assicurazione contro terzi (che non è la DJI Care Refresh) e il QR-CODE. Ho avuto la fortuna di utilizzare questo drone sia con Android che con IOS, su quest'ultimo gli aggiornamenti arrivano regolarmente sull'App Store mentre su Android aggiornare l'App è più laborioso e da fare tramite file APK, altrimenti sul Play Store si trova la versione 1.2.4 che è abbastanza vecchia (ma ancora funzionante). In ogni caso sia con Android che con IOS non ho riscontrato grandi differenze, l'esperienza di guida è sempre piacevole e non ci sono bug evidenti. A proposito di guida, il drone è veramente stabile anche con un po' di vento, il segnale radio è ottimo e consente di arrivare distante, o oltre ad ostacoli come case, alberi ecc in sicurezza. Le modalità di ripresa automatiche (quickshot) sono ben strutturate, consentono di ottenere riprese fluide e belle da vedere con il minimo sforzo, bisogna solo impostare il soggetto da riprendere e farà tutto il drone in base alla quickshot selezionata. L'unica funzione che avrei migliorato è la "Follow me", il drone, una volta selezionato il soggetto, dovrebbe seguirti da dietro oppure lateralmente, se si è in auto ho notato che se alcuni alberi (anche piccoli) sono tra la macchina e il drone, quest'ultimo perde il soggetto da seguire, a piedi invece per selezionare la persona, bisogna avvicinarsi molto al soggetto da seguire, limitando quindi il campo di ripresa. I sistemi di sicurezza funzionano bene, i sensori (non funzionano in modalità 'Sport') consentono al drone di fermarsi o schivare un ostacolo nei paraggi, purtroppo non ha i sensori laterali ma è giustificato dato che non è il prodotto di punta DJI, il Return to home (RTH) funziona veramente bene, il drone torna nel punto di partenza con una precisione incredibile sbagliando solo di qualche centimetro. Passo ora al reparto fotocamera, quest'ultima è molto buona sia in modalità video che foto, bisogna acquistare una SD performante se si vuole registrare alla massima risoluzione dato che i file sono abbastanza pesanti. La fotocamera è veramente fluida nei movimenti, soprattutto in modalità 'CineSmooth', l'unico leggero difetto è che di sera le foto hanno un rumore digitale abbastanza evidente ma ci può stare. Passando all'autonomia, anch'essa ottima, il drone riesce a volare per circa 25/26 minuti con un utilizzo 'normale', in modalità Sport l'autonomia tende a diminuire abbastanza. Gli accessori in dotazione sono di qualità così come il drone e il radiocomando, quest'ultimo è molto carino perché consente di avere un supporto stabile per il telefono nella parte superiore, i tasti sono ben posizionati ed è molto comodo il porta stick nella parte inferiore. In conclusione, questo è sicuramente un bel drone, lo possono utilizzare anche i principianti secondo me. Lo consiglio.
    Helpful?
    0 0
    DJI Mavic Air 2 Fly More Combo - Drone with 4K Video Camera in Ultra HD, 48 Megapixel Photos, 1/2 "Inch CMOS Sensor, 34 Minutes Flight Time, ActiveTrack 3.0, 3-Axis Gimbal - Gray photo review
    DJI Mavic Air 2 Fly More Combo - Drone with 4K Video Camera in Ultra HD, 48 Megapixel Photos, 1/2 "Inch CMOS Sensor, 34 Minutes Flight Time, ActiveTrack 3.0, 3-Axis Gimbal - Gray photo review
    DJI Mavic Air 2 Fly More Combo - Drone with 4K Video Camera in Ultra HD, 48 Megapixel Photos, 1/2 "Inch CMOS Sensor, 34 Minutes Flight Time, ActiveTrack 3.0, 3-Axis Gimbal - Gray photo review
    DJI Mavic Air 2 Fly More Combo - Drone with 4K Video Camera in Ultra HD, 48 Megapixel Photos, 1/2 "Inch CMOS Sensor, 34 Minutes Flight Time, ActiveTrack 3.0, 3-Axis Gimbal - Gray photo review
    DJI Mavic Air 2 Fly More Combo - Drone with 4K Video Camera in Ultra HD, 48 Megapixel Photos, 1/2 "Inch CMOS Sensor, 34 Minutes Flight Time, ActiveTrack 3.0, 3-Axis Gimbal - Gray photo review
    +3
    Daniel A.
    March 31, 2021
    Ottimo Drone
    Una spettacolo, non pensavo che sarebbe stato così bello pilotare questo drone. Arrivato ad una distanza di 3km. Video e foto fantastiche. Lo consigli...More
    Una spettacolo, non pensavo che sarebbe stato così bello pilotare questo drone. Arrivato ad una distanza di 3km. Video e foto fantastiche. Lo consiglio vivamente. A+++++++
    Helpful?
    0 0
    DJI Mavic Air 2 Fly More Combo - Drone with 4K Video Camera in Ultra HD, 48 Megapixel Photos, 1/2 "Inch CMOS Sensor, 34 Minutes Flight Time, ActiveTrack 3.0, 3-Axis Gimbal - Gray photo review
    DJI Mavic Air 2 Fly More Combo - Drone with 4K Video Camera in Ultra HD, 48 Megapixel Photos, 1/2 "Inch CMOS Sensor, 34 Minutes Flight Time, ActiveTrack 3.0, 3-Axis Gimbal - Gray photo review
    DJI Mavic Air 2 Fly More Combo - Drone with 4K Video Camera in Ultra HD, 48 Megapixel Photos, 1/2 "Inch CMOS Sensor, 34 Minutes Flight Time, ActiveTrack 3.0, 3-Axis Gimbal - Gray photo review
    DJI Mavic Air 2 Fly More Combo - Drone with 4K Video Camera in Ultra HD, 48 Megapixel Photos, 1/2 "Inch CMOS Sensor, 34 Minutes Flight Time, ActiveTrack 3.0, 3-Axis Gimbal - Gray photo review
    DJI Mavic Air 2 Fly More Combo - Drone with 4K Video Camera in Ultra HD, 48 Megapixel Photos, 1/2 "Inch CMOS Sensor, 34 Minutes Flight Time, ActiveTrack 3.0, 3-Axis Gimbal - Gray photo review
    +3
    Aurélien Garnier
    March 30, 2021
    Drone très performant, maniable et polyvalent.
    Je suis extrêmement satisfait du Drone car il est vraiment excellent en tout point, sa maniabilité et sa stabilité est vraiment à toutes épreuves.J'ai...More
    Je suis extrêmement satisfait du Drone car il est vraiment excellent en tout point, sa maniabilité et sa stabilité est vraiment à toutes épreuves.
    J'ai eu un soucis lors de la livraison mais grâce à l'excellent service client d'Amazon une commande d'un nouveau Drone à été expédié dans les 24h pour son remplacement à neuf, c'est pour cela que je n'hésite jamais à commander ce type de produit car le service est parfait. C'est rassurant et sécurisant je trouve d'avoir un service comme celui-ci.

    Ce Drone à un contrôle à distance à en faire pâlir tout ses concurrents car avec 10 km de portée c'est vraiment le top.
    Il est possible de pouvoir faire énormément de prises de vue et de vidéos qui sont d'une qualité identique à du matériel professionnel.

    Vous pouvez aussi lui installer tout type de matériel dessus avec un harnais prévu à cette effet sans aucun soucis comme par exemple un éclairage pour faire des cherche le soir, ou pour aussi y installer une lampe torche compact, voir même aussi une caméra ou un appareil photo supplémentaire sur le dessus ou en dessous du drone.
    Vous pouvez aussi lui ajouter un train d'atterrissage pour une meilleure stabilité au décollage mais aussi à l'atterrissage ce drone est prévu pour tout cela et même encore plus.
    Je vous recommande aussi d'y poser au moins 2 flash de sécurité (un sous chaques bras de rotors) pour être bien vue et signalé dans les airs car c'est une question de sécurité très importante.

    Il faut surtout penser qu'avec ce type de matériel, entre son poid, sa possibilité de faire des photos et vidéos, surtout de cette qualité ci, qu'il vous faut un brevet de pilotage avec une déclaration à l'aviation civile et le respect de toutes les règles de sécurité et vous pourrez profiter pleinement de votre matériel en étant en règle et en toute sécurité dans les meilleures conditions.

    Personnellement si vous chercher un drone qui soit à la fois sécurisé, performant, stable, maniable, d'une qualité de photos époustouflante (comme ci-jointe), avec un contrôle à distance, je vous le recommande vraiment sans hésiter.
    Helpful?
    2 0
    DJI Mavic Air 2 Fly More Combo - Drone with 4K Video Camera in Ultra HD, 48 Megapixel Photos, 1/2 "Inch CMOS Sensor, 34 Minutes Flight Time, ActiveTrack 3.0, 3-Axis Gimbal - Gray photo review
    Das
    December 20, 2020
    Magnifique
    Superbe drone. Application simple d'utilisation. Du grand dji. Mon nouveau compagnon de voyage et promenade. Photos, vidéos, quickshot, etc. tout y es...More
    Superbe drone. Application simple d'utilisation. Du grand dji. Mon nouveau compagnon de voyage et promenade. Photos, vidéos, quickshot, etc. tout y est pour faire de superbes souvenirs
    Helpful?
    0 0
    DJI Mavic Air 2 Fly More Combo - Drone with 4K Video Camera in Ultra HD, 48 Megapixel Photos, 1/2 "Inch CMOS Sensor, 34 Minutes Flight Time, ActiveTrack 3.0, 3-Axis Gimbal - Gray photo review
    Client d’Amazon
    December 18, 2020
    Magnifique drone
    Livraison rapide et soignée comme toujours.Pack très avantageux et complet : 2 batteries supplémentaires, un rack de chargement, des hélices supplémen...More
    Livraison rapide et soignée comme toujours.
    Pack très avantageux et complet : 2 batteries supplémentaires, un rack de chargement, des hélices supplémentaires, 3 filtres
    Prise en main aisée mais ne faites pas l'économie de télécharger et de consulter la notice complète sur le site DJI, la notice livrée étant incomplète pour maîtriser tous les paramètres de la mise en route.
    En vol ce drone est très stable, les détecteurs d'obstacle sont redoutablement efficaces, la qualité photo/vidéo est bluffante.
    Helpful?
    0 0
    DJI Mavic Air 2 Fly More Combo - Drone with 4K Video Camera in Ultra HD, 48 Megapixel Photos, 1/2 "Inch CMOS Sensor, 34 Minutes Flight Time, ActiveTrack 3.0, 3-Axis Gimbal - Gray photo review
    DJI Mavic Air 2 Fly More Combo - Drone with 4K Video Camera in Ultra HD, 48 Megapixel Photos, 1/2 "Inch CMOS Sensor, 34 Minutes Flight Time, ActiveTrack 3.0, 3-Axis Gimbal - Gray photo review
    DJI Mavic Air 2 Fly More Combo - Drone with 4K Video Camera in Ultra HD, 48 Megapixel Photos, 1/2 "Inch CMOS Sensor, 34 Minutes Flight Time, ActiveTrack 3.0, 3-Axis Gimbal - Gray photo review
    DJI Mavic Air 2 Fly More Combo - Drone with 4K Video Camera in Ultra HD, 48 Megapixel Photos, 1/2 "Inch CMOS Sensor, 34 Minutes Flight Time, ActiveTrack 3.0, 3-Axis Gimbal - Gray photo review
    DJI Mavic Air 2 Fly More Combo - Drone with 4K Video Camera in Ultra HD, 48 Megapixel Photos, 1/2 "Inch CMOS Sensor, 34 Minutes Flight Time, ActiveTrack 3.0, 3-Axis Gimbal - Gray photo review
    DJI Mavic Air 2 Fly More Combo - Drone with 4K Video Camera in Ultra HD, 48 Megapixel Photos, 1/2 "Inch CMOS Sensor, 34 Minutes Flight Time, ActiveTrack 3.0, 3-Axis Gimbal - Gray photo review
    DJI Mavic Air 2 Fly More Combo - Drone with 4K Video Camera in Ultra HD, 48 Megapixel Photos, 1/2 "Inch CMOS Sensor, 34 Minutes Flight Time, ActiveTrack 3.0, 3-Axis Gimbal - Gray photo review
    DJI Mavic Air 2 Fly More Combo - Drone with 4K Video Camera in Ultra HD, 48 Megapixel Photos, 1/2 "Inch CMOS Sensor, 34 Minutes Flight Time, ActiveTrack 3.0, 3-Axis Gimbal - Gray photo review
    +6
    Daniele
    November 18, 2020
    DJI non sbaglia un colpo.... Neanche con il nuovo Mavic Air 2
    Come primo drone non posso che essere soddisfatto. La DJI è famosa per le sue apparecchiature all'avanguardia estremamente efficienti. Il Mavic Air 2 ...More
    Come primo drone non posso che essere soddisfatto. La DJI è famosa per le sue apparecchiature all'avanguardia estremamente efficienti. Il Mavic Air 2 rappresenta il trade off perfetto tra la versatilità del Mini 2 e la professionalità del Mavic 2 Pro. Sufficientemente leggero da trasportare e molto compatto. La qualitá delle foto e delle riprese è eccelsa e sono tantissime le funzionalità da provare. I sensori fanno il loro lavoro e rilevano gli ostacoli che rientrano in un angolo di campo anche abbastanza ampio. I comandi automatici sono di grande aiuto per chi, come me, è alle prime armi.
    Unica nota negativa, ma non troppo, è l'assenza della marcatura CE conforme alla normativa dell'EASA, in vista delle nuove leggi che subentreranno dal 1 Gennaio. Nonostante ciò molto probabilmente sarà possibile marcare retroattivamente il prodotto rendendolo conforme a tutti i requisiti richiesti per volare anche in C1.
    Prodotto eccellente, assolutamente da acquistare se siete amanti della fotografia aerea e delle riprese video.
    Helpful?
    0 0
    DJI Mavic Air 2 Fly More Combo - Drone with 4K Video Camera in Ultra HD, 48 Megapixel Photos, 1/2 "Inch CMOS Sensor, 34 Minutes Flight Time, ActiveTrack 3.0, 3-Axis Gimbal - Gray photo review
    Markus A.
    November 6, 2020
    Hochwertige Drohne
    Rechtliches:- Beim Fliegen einer Drohne ist gesetzlich eine Drohnenversicherung vorgeschrieben; eine normale Haftpflichtversicherung ist nicht ausreic...More
    Rechtliches:
    - Beim Fliegen einer Drohne ist gesetzlich eine Drohnenversicherung vorgeschrieben; eine normale Haftpflichtversicherung ist nicht ausreichend.
    - Für Drohnen über 250g wird eine feuerfeste Plakette mit Anschrift des Besitzers benötigt.
    - Als Pilot sind Sie verpflichtet sich nach der aktuellen Drohnenverordnung (von 2017) zu richten, ab 01.01.2021 tritt die EU-Verordnung als neue rechtliche Grundlage in Kraft.

    Modellvariante:
    - Die Mavic Air 2, kurz MA2, ist aktuell (06.11.2020) eine von drei Drohnen für den Hobby-Bereich von dem Hersteller DJI, welche sich finanziell im mittleren Preissegment bewegt.
    - Mit dem stabilen Klappmechanismus lassen sich die Arme einklappen, was die Drohne sehr kompakt für den Transport macht.

    Steuerung:
    - Die MA2 verfügt über das aktuelle Übertragungssystem OcuSync 2.0, wodurch die Funkverbindung sehr stabil ist und sich Interferenzen weniger negativ auswirken.
    - Über die Positions-Sateliten GPS und GLONASS behält die MA2 ihre Position sehr gut.

    Foto/Video:
    - Die 48MP Kamera nimmt wunderschöne Fotos und Videos auf.
    - Es gibt sehr viele verschiedene Möglichkeiten/Funktionen/Formate zum Filmen und Fotografien.

    Sonstiges:
    - DJI hat langjährige Erfahrung mit Drohnen, das spiegelt sich an den ausgereiften Produkten wieder, nicht umsonst ist DJI Weltmarktführer für Consumer Drohnen.
    Helpful?
    0 0
    DJI Mavic Air 2 Fly More Combo - Drone with 4K Video Camera in Ultra HD, 48 Megapixel Photos, 1/2 "Inch CMOS Sensor, 34 Minutes Flight Time, ActiveTrack 3.0, 3-Axis Gimbal - Gray photo review
    Marco Bognanni
    November 3, 2020
    il meglio sul mercato
    Davvero un prodotto eccezionale.Vola fino a 2km e fino a 120 di altezza in modalità standard. ha degli ottimi sensori infrarossi per gli ostacoli, è p...More
    Davvero un prodotto eccezionale.
    Vola fino a 2km e fino a 120 di altezza in modalità standard. ha degli ottimi sensori infrarossi per gli ostacoli, è praticamente impossibile andare a sbattere (solo verso l'alto non ha sensori, perciò attenzione ai ponti )

    Sarà talmente bello usarlo e vi divertirete a tal punto che il tasto "RTH" - Return to Home sarà un vostro fedele alleato.
    Ottimo nei particolari e nei ricambi.

    Ho comprato la versione combo piu Care per un anno, che ti consente di avere un nuovo drone per ben due volte durante il primo anno di vita del drone da quanto lo connettete la prima volta.
    Due particolarità importanti per l'assicurazione:
    - il primo drone di ricambio vi costerà circa 75€ e il secondo 109€ se non ricordo male.
    - per avere il rimborso dovete spedire il drone rotto alla casa che provvederà alla sostituzione, perciò non dovete assolutamente perderlo, attenzione ai rischi inutili.
    Helpful?
    3 0
    DJI Mavic Air 2 Fly More Combo - Drone with 4K Video Camera in Ultra HD, 48 Megapixel Photos, 1/2 "Inch CMOS Sensor, 34 Minutes Flight Time, ActiveTrack 3.0, 3-Axis Gimbal - Gray photo review
    DJI Mavic Air 2 Fly More Combo - Drone with 4K Video Camera in Ultra HD, 48 Megapixel Photos, 1/2 "Inch CMOS Sensor, 34 Minutes Flight Time, ActiveTrack 3.0, 3-Axis Gimbal - Gray photo review
    DJI Mavic Air 2 Fly More Combo - Drone with 4K Video Camera in Ultra HD, 48 Megapixel Photos, 1/2 "Inch CMOS Sensor, 34 Minutes Flight Time, ActiveTrack 3.0, 3-Axis Gimbal - Gray photo review
    +1
    Alex
    September 20, 2020
    Wahnsinn‘s Drohne
    Ich hatte vorher eine günstige Drohne von knapp 200€. Allein der Zusammenbau war die reine Katastrophe.Die DJI, ist der Knaller, binnen Minuten fertig...More
    Ich hatte vorher eine günstige Drohne von knapp 200€. Allein der Zusammenbau war die reine Katastrophe.
    Die DJI, ist der Knaller, binnen Minuten fertig und sofort einsatzbereit.
    Super, auch für Anfänger, habe ich erst im Hof gestartet und später mit dem Hund :) auf‘s Feld gefahren. Die Steuerung ist etwas gewöhnungsbedürftig, wenn man aber ein paar Minuten geflogen ist ist das auch verflogen.
    Die Bild,- und Videoqualität ist der Wahnsinn.
    Wer ein neues Hobby sucht und damit anfangen möchte sollte hier nicht sparen, und zuschlagen. Klare Kaufempfehlung!
    Helpful?
    5 0
    DJI Mavic Air 2 Fly More Combo - Drone with 4K Video Camera in Ultra HD, 48 Megapixel Photos, 1/2 "Inch CMOS Sensor, 34 Minutes Flight Time, ActiveTrack 3.0, 3-Axis Gimbal - Gray photo review
    DJI Mavic Air 2 Fly More Combo - Drone with 4K Video Camera in Ultra HD, 48 Megapixel Photos, 1/2 "Inch CMOS Sensor, 34 Minutes Flight Time, ActiveTrack 3.0, 3-Axis Gimbal - Gray photo review
    DJI Mavic Air 2 Fly More Combo - Drone with 4K Video Camera in Ultra HD, 48 Megapixel Photos, 1/2 "Inch CMOS Sensor, 34 Minutes Flight Time, ActiveTrack 3.0, 3-Axis Gimbal - Gray photo review
    DJI Mavic Air 2 Fly More Combo - Drone with 4K Video Camera in Ultra HD, 48 Megapixel Photos, 1/2 "Inch CMOS Sensor, 34 Minutes Flight Time, ActiveTrack 3.0, 3-Axis Gimbal - Gray photo review
    +2
    Norman
    September 8, 2020
    DJI mavic Air 2
    Sehr schneller VersandIm Fly more Combo sehr attraktiv hinsichtlich der zwei ErsatzakkusKamera für die Größe des Sensors liefert echt gute BilderNacht...More
    Sehr schneller Versand
    Im Fly more Combo sehr attraktiv hinsichtlich der zwei Ersatzakkus

    Kamera für die Größe des Sensors liefert echt gute Bilder
    Nachts etwas rauschen
    Bei starken Wind bleibt die Drohne trotzdem ruhig in der Luft stehen

    Ich persönlich würde Sie wieder kaufen
    Helpful?
    0 0
    DJI Mavic Air 2 Fly More Combo - Drone with 4K Video Camera in Ultra HD, 48 Megapixel Photos, 1/2 "Inch CMOS Sensor, 34 Minutes Flight Time, ActiveTrack 3.0, 3-Axis Gimbal - Gray photo review
    Amazon Kunde
    August 3, 2020
    Mavic air2
    Zur Zeit gibt es nichts besseres für das Geld! EINFACH IRRE !
    Es wird soviel über Amazon gemeckert, aber es funktioniert 1. Klasse!
    Helpful?
    0 0
    DJI Mavic Air 2 Fly More Combo - Drone with 4K Video Camera in Ultra HD, 48 Megapixel Photos, 1/2 "Inch CMOS Sensor, 34 Minutes Flight Time, ActiveTrack 3.0, 3-Axis Gimbal - Gray photo review
    Jens
    July 22, 2020
    Beste Drohne überhaupt ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️
    Die Drohne macht was sie soll. Is klar DJ I Qualität. Was ich vermisse ist ein Autopilot und seitliche Hinderniserkennungssensoren. Also Vorprogrammi...More
    Die Drohne macht was sie soll. Is klar DJ I Qualität. Was ich vermisse ist ein Autopilot und seitliche Hinderniserkennungssensoren. Also Vorprogrammierte Weg Punkte ab fliegen. Trotzdem ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ Von möglichen 5⭐️
    Helpful?
    0 0
    DJI Mavic Air 2 Fly More Combo - Drone with 4K Video Camera in Ultra HD, 48 Megapixel Photos, 1/2 "Inch CMOS Sensor, 34 Minutes Flight Time, ActiveTrack 3.0, 3-Axis Gimbal - Gray photo review
    Jonas
    June 22, 2020
    Beste Amateur Drohne
    Die Bildqualität ist wirklich Top!Die Steuerung ist sehr einfach und schnell zu erlernen.Wenn man sie dazu benutzt wozu sie hergestellt wurden ist, un...More
    Die Bildqualität ist wirklich Top!
    Die Steuerung ist sehr einfach und schnell zu erlernen.
    Wenn man sie dazu benutzt wozu sie hergestellt wurden ist, und sich nicht zu waghalsigen Flugmanövern hinreißen lässt die niemanden etwas nützt, hat man super Ergebnisse mit der Drohne.
    Helpful?
    0 0
    DJI Mavic Air 2 Fly More Combo - Drone with 4K Video Camera in Ultra HD, 48 Megapixel Photos, 1/2 "Inch CMOS Sensor, 34 Minutes Flight Time, ActiveTrack 3.0, 3-Axis Gimbal - Gray photo review
    DJI Mavic Air 2 Fly More Combo - Drone with 4K Video Camera in Ultra HD, 48 Megapixel Photos, 1/2 "Inch CMOS Sensor, 34 Minutes Flight Time, ActiveTrack 3.0, 3-Axis Gimbal - Gray photo review
    DJI Mavic Air 2 Fly More Combo - Drone with 4K Video Camera in Ultra HD, 48 Megapixel Photos, 1/2 "Inch CMOS Sensor, 34 Minutes Flight Time, ActiveTrack 3.0, 3-Axis Gimbal - Gray photo review
    +1
    Die Hundefreunde
    May 26, 2020
    Er tut genau, das was er soll.
    Ausgepackt, Akkus zum ersten mal einzel geladen, während dessen den Copter aktiviert und dann erst die Firmware aktualisiert.Dann der erste Flug: Was ...More
    Ausgepackt, Akkus zum ersten mal einzel geladen, während dessen den Copter aktiviert und dann erst die Firmware aktualisiert.

    Dann der erste Flug: Was soll ich sagen, einfach traumhaft. Video und Fotos sehr gut und lässt sich einfach und sicher fliegen. Das beste dabei ist das die Funkverbindung sehr stabil ist. War beim Vorgänger, eine Spark nicht immer so.

    Habe den Kauf nicht bereut. Im Vergleich zum Vorgänger eine sehr gute Steigerung.
    Helpful?
    0 0
    DJI Mavic Air 2 Fly More Combo - Drone with 4K Video Camera in Ultra HD, 48 Megapixel Photos, 1/2 "Inch CMOS Sensor, 34 Minutes Flight Time, ActiveTrack 3.0, 3-Axis Gimbal - Gray photo review
    DJI Mavic Air 2 Fly More Combo - Drone with 4K Video Camera in Ultra HD, 48 Megapixel Photos, 1/2 "Inch CMOS Sensor, 34 Minutes Flight Time, ActiveTrack 3.0, 3-Axis Gimbal - Gray photo review
    DJI Mavic Air 2 Fly More Combo - Drone with 4K Video Camera in Ultra HD, 48 Megapixel Photos, 1/2 "Inch CMOS Sensor, 34 Minutes Flight Time, ActiveTrack 3.0, 3-Axis Gimbal - Gray photo review
    +1
    JSO
    May 15, 2020
    Klein, schnell und eine unglaubliche Kamera
    Ehrlich gesagt sind die Drohne und die Fernbedienung nicht besonders hübsch. Die initiale Einrichtung, genauer gesagt, der Update der Firmware hat mic...More
    Ehrlich gesagt sind die Drohne und die Fernbedienung nicht besonders hübsch. Die initiale Einrichtung, genauer gesagt, der Update der Firmware hat mich auch einige graue Haare gekostet. Trotz guten WLAN-Empfangs bewegte sich die Fortschrittsanzeige nicht oder kaum und es gab mehrere Abbrüche. Ich dachte: "Das geht ja gut los!"

    Ab jetzt wird es langweilig zu lesen, weil nur noch Positives und Schwärmerei kommt. Damit es überhaupt einen Sinn hat weiter zu lesen, habe ich ein paar Tipps und Hinweise eingestreut.

    Auch wenn sie kein Hingucker ist, ist die Drohne doch gut verarbeitet. Die Arme klappen wunderbar aus und vermitteln das Gefühl von Stabilität und Wertigkeit.

    Auch die Fernbedienung ist gut verabeitet sie liegt gut in der Hand. Mein Handy (Oneplus 7 Pro) passt wunderbar hinein. Mein Kindle Paperwhite oder ein 7"-Tablet passen nicht mehr. Die Mechanik zum Einklemmen ist wirklich gut und die Lösung mit dem Verbindungskabel gefällt mir ebenfalls. Die Steuersticks sind ok. Für mich hätte aber ein Viertel der Länge genügt, dann könnte ich mir das Abschrauben sparen und es würde sich vermutlich besser anfühlen. Aber lange Sticks an Fernbedienungen haben Tradition... Die Fernbedienung ist übrigends recht groß und schwer. Natürlich nicht so riesig wie die Dinger, die ich als Jugendlicher für meine Flugmodelle hatte, aber doch ein Stück größer und schwerer als ein XBox-Controller. Die Fernbedienung wird mit dem schweren Oneplus 7 Pro auch nach einer Stunde nicht schwer oder unangenehm, also alles ok.

    Die DJI Fly App funktioniert sehr gut. Die Grundfunktionen sind sehr intuitiv. Wenn man etwas mehr möchte muss man etwas suchen. Aber ich habe fast alles was ich wollte in der ersten Stunde gefunden und probiert. So soll es sein. Ich habe schon genügend gute Hardware gehabt, die durch eine schlechte App keinen Spaß machte. Hier ist das nicht so!

    Zu den Eigenschaften in der Luft. Gestern hatten wir hier eine böhige Brise, mit bis zu 4, vielleicht 5 Beaufort. Es war beeindruckend zu sehen, wie die Drohne dem Wind trotzt und die Position stoisch hält. Heute war es quasi Windstill und die Drohne steht wie angenagelt in der Luft. Unglaublich. Vom ersten Moment an macht das Fliegen Spaß. Die Drohne ist sehr schnell und lässt sich gut steuern. Ich kenne analog ferngesteuerte Segelflugzeuge aus meiner Jugend. Was für ein Unterschied! Es ist so einfach die Drohne zu fliegen und es mach einen Riesenspaß. Bodeneffekte bei der Landung oder im Tiefflug? Stabilisierung und Flugkontrolle? Das Übernimmt alles die Software. Wahnsinn.

    Bis auf 100 m habe ich die Drohne steigen lassen. In der Dämmerung sieht man die Drohne so hoch kaum noch und dann habe ich sie aus den Augen verloren, weil ich länger aufs Handy geschaut habe. Keine Panik, dreht die Drohne langsam und orientiert Euch, dann könnt ihr zurücksteuern. Noch ein Tipp für die Dämmerung: mit Fn (links oben auf der Fernbedienung) kann man das helle Landelicht einschalten. Dann findet man sie am Himmel leichter. Wenn das alles nicht hilft, kommt die Air 2 zurück, wenn ihr den Home-Button auf der Fernbedienung länger drückt (die Funktion gibt es auch in der App).

    Zu Kamera: Die ersten Videos übertreffen meine Erwartung. Auch wenn sie in der Dämmerung gedreht wurden, kann ich auf den ersten Blick kein Rauschen erkennen. Der kleine Sensor und die Bildverarbeitung sind die Wucht und haben im Zwielicht tolle Ergebnisse geliefert. Ich freue mich schon darauf, mit mehr Licht bewusste Fotos zu machen. HDR war ok, hätte aber die Schatten noch erheblich heller machen können. Das kann mein Handy viel besser... warten wir einmal auf die nächsten Software-Updates.

    Als Hobby-Fotograf habe ich mich gewundert, dass ND-Filter mitgeliefert werden. Man will doch mit der Drohne keine Langzeitbelichtungen machen! Neu war mir, dass man bei Videos mit langen Verschlusszeiten arbeitet, um einen natürlichen Look zu erhalten. Man verwendet die doppelte Verschlusszeit zur Bildrate, also eine Verschlusszeit von 1/50 bei 25 Bilder/sek. oder 1/60 bei 30 Bilder/sek. Jetzt wird wohl klar, warum ND-Filter mitgeliefert werden!

    Quick Shots sind eine schöne Spielerei. Active Tracking ist die Wucht. Ich habe es kurz probiert und die Ergebnisse waren super. Ich freue mich schon darauf, die Kinder zu filmen, wie sie mit den Fahrrädern durch die Felder fahren.

    Noch kurz zum Zubehör: Eigentlich braucht man nur die Akkus wirklich. Ja, die Tasche ist echt ok, aber ich hätte keine 79,- dafür gezahlt. Ein paar mehr Propeller sind prima. Schade, dass kein Propeller Guard mitgeliefert wurde. Dann gibt es noch die Dreifach-Ladeschade, die praktische ist, wenn man mehrere Akkus aufladen will. Diese werden aber nicht gleichzeitig geladen, sondern nacheinander (was kein Nachteilist). Weiterhin liegt ein kleiner Adapter bei, mit dem man die Akkus als Powerbank nutzen kann, beispielsweise, um sein Handy zu laden.

    In einigen Youtube-Videos wurde darauf hingewiesen, dass man die Akkus beim ersten Mal nicht in der Dreifach-Ladeschale laden soll, sondern nacheinander direkt am Ladegerät. Die Akkus werden im sogenannten Hibernation-Mode verschickt und müssen durch eine erste Aufladung aktiviert werden. Angeblich klappt die Aktivierung manchmal nicht, wenn die Akkus beim ersten Mal in der Dreifach-Ladeschale geladen werden. Ich habe die Akkus einzeln direkt am Ladegerät geladen und sie wurden problemlos aktiviert. Nun stecken zwei zum Laden in der Ladeschale und es funktioniert.

    Vielen Dank an Amazon, dass die Drohne so schnell geliefert wurde. Auf den Tag genau am 14.5. Trotz Krise eine Superleistung!
    Helpful?
    7 0
    DJI Mavic Air 2 Fly More Combo - Drone with 4K Video Camera in Ultra HD, 48 Megapixel Photos, 1/2 "Inch CMOS Sensor, 34 Minutes Flight Time, ActiveTrack 3.0, 3-Axis Gimbal - Gray photo review
    DJI Mavic Air 2 Fly More Combo - Drone with 4K Video Camera in Ultra HD, 48 Megapixel Photos, 1/2 "Inch CMOS Sensor, 34 Minutes Flight Time, ActiveTrack 3.0, 3-Axis Gimbal - Gray photo review
    DJI Mavic Air 2 Fly More Combo - Drone with 4K Video Camera in Ultra HD, 48 Megapixel Photos, 1/2 "Inch CMOS Sensor, 34 Minutes Flight Time, ActiveTrack 3.0, 3-Axis Gimbal - Gray photo review
    DJI Mavic Air 2 Fly More Combo - Drone with 4K Video Camera in Ultra HD, 48 Megapixel Photos, 1/2 "Inch CMOS Sensor, 34 Minutes Flight Time, ActiveTrack 3.0, 3-Axis Gimbal - Gray photo review
    DJI Mavic Air 2 Fly More Combo - Drone with 4K Video Camera in Ultra HD, 48 Megapixel Photos, 1/2 "Inch CMOS Sensor, 34 Minutes Flight Time, ActiveTrack 3.0, 3-Axis Gimbal - Gray photo review
    DJI Mavic Air 2 Fly More Combo - Drone with 4K Video Camera in Ultra HD, 48 Megapixel Photos, 1/2 "Inch CMOS Sensor, 34 Minutes Flight Time, ActiveTrack 3.0, 3-Axis Gimbal - Gray photo review
    DJI Mavic Air 2 Fly More Combo - Drone with 4K Video Camera in Ultra HD, 48 Megapixel Photos, 1/2 "Inch CMOS Sensor, 34 Minutes Flight Time, ActiveTrack 3.0, 3-Axis Gimbal - Gray photo review
    +5
    Matthias Müller
    May 14, 2020
    👍🏻 Die (derzeit) beste Drohne in dieser Preisklasse…
    Kurz vorab: Ich erspare hier die technische Erklärungen über „die Kleine“, da ich denke, dass die meisten von euch bereits sehr gut wissen, worum es s...More
    Kurz vorab: Ich erspare hier die technische Erklärungen über „die Kleine“, da ich denke, dass die meisten von euch bereits sehr gut wissen, worum es sich bei der Mavic Air 2 handelt. Vielmehr möchte ich meine persönliche und subjektive Meinung mit euch teilen und hier einen ersten Eindruck geben, vor allem im direkten Vergleich zu den Vorgängern oder vergleichbaren DJI-Drohnen. Da es ist nicht meine erste (und sicher auch nicht meine letzte) sein wird, versuche ich hier mal auf grundlegende Sachen einzugehen. Würde ich die Mavic Air 2 nochmal kaufen? Ja, auf jeden Fall. Würde ich sie weiterempfehlen? Ja, auf jeden Fall.

    Seit nun etwas mehr als 5 Jahre hat mich das Hobby gepackt. Meine damals erste Drohne war die DJI Phantom. Das war noch ein dickes, weißes Teil mit filigranem Gimbal und großem Landegestell, welches ich nur im Koffer durch die Gegend kutschiert habe. Danach folgten über die Jahre die Phantom III Advanced, Phantom III Pro, dann die Mavic Pro (1. Generation), die Spark sowie die Mini; wobei die beiden letzteren eher nur „Spielzeug“ waren. Meine Mavic Pro habe ich jetzt erst in Rente geschickt und sie durch die Mavic Air 2 abgelöst. Sie hat mir gute drei Jahre treue Dienste erwiesen, war absolut zuverlässig und mir immer wieder aufs neue viel Freude bereitet. Bislang gab es daher für mich auch keinerlei Grund, auf eines der neueren Modelle (Mavic Air, Mavic Pro Platinum, Mavic 2 Pro/Zoom) umzusteigen, weshalb die Gute bis zur Vorstellung der Mavic Air 2 geblieben ist. Somit waren meine Erwartungen an die neue Mavic Air 2 wirklich hoch, aber alleine bei dem technischen Datenblatt bekam ich ja schon regelrecht einen Ständer…

    So, da ist sie nun, die neue Mavic Air 2. Nachdem ich eigentlich direkt bei DJI bestellt hatte, sich aber über Wochen nichts am Versand getan hatte und ich sie daraufhin storniert hab, konnte ich sie mir dann bereits drei Tage vor offiziellem Verkaufsstart in einem Elektronikfachmarkt kaufen. Ich hab „die Kleine“ nun also seit ein paar Tagen und kann schon mal das Ein oder Andere verraten, was euch bei diesem Schmuckstück erwartet - und was eben auch nicht so toll ist.

    Zuerst einmal fange ich mit den positiven Sachen an. Die Mavic Air 2 ist ein absoluter Traum von Drohne. Ich hatte schon so viele Fotos und Videos darüber gesehen, sie dann aber wirklich das erste Mal selbst in der Hand zu halten ist dann nochmal etwas ganz anderes. Sie ist wunderbar verarbeitet und wirklich klein und kompakt. Sie passt, was die Größe angeht, genau zwischen die Mavic Mini und die „große“ Mavic Pro. Und mit gerade mal 570g ist sie wirklich leicht und angenehm zu transportieren. Die neue Air 2 hat auch mit der alten Air nicht mehr viel gemeinsam. Nicht nur dass sich jetzt das komplette Design geändert hat, nein, auch die Übertragung wurde verbessert und nutzt nun OcuSync 2.0, was für mich einer der Kaufargumente waren. Bei der alten Air 2 gab es immer wieder Probleme mit Störungen bei der Funkübertragung, was bei OcuSync 2.0 eher zur absoluten Seltenheit gehört. Und mit OcuSync 2.0 ist nicht nur eine stabilere Verbindung möglich, es wird sogar ein 1080p Livebild übertragen - und das bei einer Reichweite bis zu 8km! Insgesamt gibt DJI bei den technischen Daten eine offizielle Flugreichweite von 18,5km an, was wir hier in Deutschland aber sowieso nie fliegen werden. Ich konnte bei meinem ersten Test über freie Felder ganze 2,8km erzielen, ohne auch nur irgendwelche Funkabbrüche zu haben oder ein stotterndes Livebild zu haben.

    Die Akkulaufzeit mit bis zu 34 Minuten bei Windstille ist schon eine Hausnummer. Hier gewinnt man nun auch deutlich mehr Spass und muss die Akku’s nicht mehr ganz so schnell wechseln wie noch bei anderen Modellen zuvor. Das hat sich auch wirklich direkt bemerkbar gemacht. Wobei ich ja sagen muss, dass dies immer ganz nach dem Flugverhalten der Drohne und den Wetterbedingungen unterschiedlich ausfällt. Je mehr die Drohne „arbeiten“ muss, umso mehr saugt die Kleine dann auch den Akku leer, ist ja logisch. Aber mit gut 25 Minuten ist das schon nahe zu realistisch. Mit der „Fly More Combo“ und somit 3 Akku’s macht das dann etwas über eine Stunde Flugabenteuer, was im Normalfall ja vollkommen ausreichend ist, bevor man wieder an’s Ladegerät muss.

    Der Gimbal vorne ist nicht mehr so anfällig und filigran, wie ich es noch von meiner alten Mavic Pro kenne. Dort musste man immer aufpassen, ja die Gimbalsperre genauestens drauf zu packen, um das gute Stück gut und sicher zu transportieren. Das wurde ja bereits bei den neueren Modellen verbessert, sowie auch bei der Air 2. Da ist es nun super einfach, die Gimbalsperre zu befestigen, damit der Gimbal transportsicher ist und nicht unnötig hin und her wackelt. Das gefällt mir richtig gut, endlich keine Fummelei mehr.

    Der neue Controller (Fernbedienung/Funke) wurde ja auch schon heiß im Netz diskutiert. Also ich finde die neue Funke mehr als gelungen. Sie liegt super toll in der Hand und lässt sich wirklich gut bedienen. Als Umsteiger wie ich muss man sicher hier etwas umgewöhnen: Wohingegen beim alten Controller hinten jeweils auf beiden Seiten jeweils eine Taste und ein Drehrad war, gibt es da heute nur noch ein Drehrad links und einen Knopf rechts. Am Drehrad links lässt sich wie gewohnt der Gimbal neigen, der Knopf rechts dient als Auslöser für Foto + Video. Ich weiß nicht, ob das bereits bei der ersten Air schon so war, bei der Mavic war das jedenfalls anders. Man ist nun also bei der neuen Funke gezwungen, via separaten Knopf zwischen Foto- und Video-Modus zu wechseln, weil man ja nur noch diesen einen Auslöser hat. Find ich aber gar nicht mal so verkehrt.

    Was mir am neuen Controller richtig gut gefällt: Das Smartphone kommt endlich oben hin !!! Und DJI hat das auch wirklich schlau gelöst: Oben wird einfach eine Halterung ausgezogen und genau dort wird dann einfach das entsprechende Gerät zum Betrieb eingeklemmt. Die Stangen dieser Halterungen dienen gleichzeitig als Antennen. Das Ganze hält so nicht nur viel besser, sondern man somit auch unten eine viel bessere Kontrolle am Controller. Für mich ein absoluter Mehrwert hingegen der alten Controller. Aber gut, das muss jeder für sich selbst herausfinden.

    Die neue App „DJI Fly“ ist wirklich gelungen. Selbst Anfänger ohne bisherige Flugerfahrung werden darin schön eingeleitet. Insgesamt ist das alles wirklich ziemlich idiotensicher. Einstellungen, Quickshots, alles funktioniert tadellos. Das Einzige was ich hier vermisse sind noch ein paar kleine Features, die DJI wohl entweder vergessen hat - oder mit Absicht im Betrieb der Air 2 (noch) nicht zur Verfügung stellt. Zum Beispiel gibt es keine „Waypoints“ mehr, dieses Feature wurde komplett entfernt. Auf Nachfrage im offiziellem DJI Forum hieß es von DJI: „Sorry, aber wir haben das entfernt.“ Muss man nicht verstehen? Auch den altbekannten „Cinematic-Mode“ sucht man an der Air 2 vergeblich, es gibt ihn nicht mehr. Stattdessen gibt es nur noch den „Tripod-Mode“, wodurch die Drohne dann wirklich unglaublich lahm wird. Zwar ist der Cinematic-Mode und Tripod-Mode nahezu identisch, aber im Cinematic-Mode ließ sich die Drohne wenigstens noch etwas schneller bewegen. Aber gut, kann ich mit leben. Absolutes NO-GO dagegen: Die Sensibilität vom Gimbal lässt sich nicht mehr einstellen! Was selbst in der App noch mit der Mini funktioniert und als Menüpunkt angezeigt wird, existiert bei der Air 2 nicht einmal. Ich hoffe, dass da also noch nachgebessert wird, sodass ich selbst wählen kann, wie schnell der Gimbal sich bewegen soll. Ich finde schon, dass das - gerade bei "cinematischen" Aufnahmen - eine unverzichtbare Einstellungsmöglichkeit ist. (Stand 14.05.2020)

    Noch schnell was zu den Modi’s: Tripod - Normal - Sport. Lassen sich nun ganz bequem direkt am Controller über einen Schieberegler mittig platziert einstellen, was mir wirklich gut gefällt. Im Sportmodus fliegt die Air 2 dann fast unglaubliche 70 km/h schnell! (19 m/s = 68,4 km/h) Und das geht wirklich richtig ab!

    Die Bild- und Videoqualität finde ich ausgesprochen gut und ehrlich gesagt sogar besser, als ich es anfangs erwartet hätte. Vor allem die Detailtiefe und Schärfe empfinde ich da als absolute Überraschung. Ich ziehe hier den direkten Vergleich zu meiner Mavic Pro - und dagegen ist die Air 2 deutlich gewachsen! Alleine schon 4K/60 ist verdammt geil, um so noch sauberere (was ein Wort) Flüge und Bewegungen hinzubekommen und später in der Bearbeitung noch mehr Möglichkeiten zu haben. Die 48MP Fotos sind genial und eine RAW-Datei davon hat da am Ende dann mal gut 100MB. Auch die 360-Grad Panorama sind einfach nur schön. Insgesamt merkt man hier auch enorm die Software, welche im Zusammenspiel zwischen Copter und App arbeitet und einfach unglaublich gute Ergebnisse liefert. Kurzum: Hier bekommt man was für sein Geld und auch Anfänger mit Automatik-Modus kommen unter Garantie auf ihre Kosten. Für mich war unter anderem 4K/60 mit 120 Mbit Bitrate DAS Kaufargument zum Upgrade. Und auch wenn der Sensor immerhin noch keiner ist, wie bei der Mavic 2 Pro, so lassen sich dank 1/2“ Sensor trotzdem tolle Aufnahmen verwirklichen. Lowlight ist für mich persönlich eher irrelevant, da ich a) abends/nachts sowieso eher nicht fliege und b) man via EBV, also in der digitalen Nachbearbeitung, noch sehr viel aus dem Rohmaterial rausholen kann. Klar, bräuchte ich die Drohne nun für absolutes Highend-Material, würde auch ich vermutlich auf die Mavic 2 Pro setzen, da 1“ Sensor und mit 10Bit auf deutlich bessere Aufnahmen. Dafür aber leider nur 4K/30.

    Die Quickshots sind eine wunderbare Sache und auch das Tracking funktioniert wohl ausgesprochen gut. Hier hatte ich persönlich noch keine Gelegenheit zu testen, aber dazu findet man bereits jede Menge auf diversen Plattformen im Internet.

    Alles in Allem habe ich den Kauf keineswegs bereut - im Gegenteil. Mit all den kleinen Kompromissen zur großen Mavic Pro 2 kann ich absolut leben, erfreue mich vielmehr an den Neuerungen, welche die Mavic 2 Pro eben nicht hatte, weshalb ich auch bislang von einem Upgrade meiner alten Mavic Pro absah. Die Mavic Air 2 steckt aber jetzt voller aktueller Technik, neuster Software und Features. Und ich finde, bei einem solchen Preis ist das Gesamtpaket jeden Euro Wert. Erst die Mavic 3 (Pro?) wird das wohl wieder toppen, aber dann mit Sicherheit auch wieder einiges mehr kosten.

    Und weil’s so schön war, eine kleine Sache, die ich persönlich schöner gefunden hätte: Ich weiß, DJI hat damals mit der Mavic Pro das neue „Grau“ eingeführt und damit die neue Design-Linie erschaffen. Zwischendurch gab es dann aber doch mal etwas anderes: Die Spark sowie die Mavic Air, welche farblich komplett aus dem Raster fielen. Und jetzt fährt man da wohl auch eine einheitliche Linie: Mavic Mini - Mavic Air 2 - Mavic 2 Pro/Zoom, alle grau. Ich hätte es wirklich schöner gefunden, wenn man hier auf weiß oder schwarz gesetzt hätte, statt alles in diesem tristen Grau zu machen. Aber das ist wohl Geschmacksache, schade find ich’s trotzdem.

    Ach und übrigens: Dank OcuSync 2.0 kann die Mavic Air 2 bald auch mit dem DJI Smart-Controller bedient werden! Auch dieser liegt bei mir schon bereit und wartet nur noch auf das Update, damit er dann auch mit der neuen Mavic Air 2 funktioniert. Das soll wohl, laut Aussage von DJI, bis Ende Mai zur Verfügung stehen. Und bitte, wie geil ist das denn bitte?! Ich wollt’ das Teil schon immer, aber den neuen Mavic 2 Vogel UND den Controller war dann doch etwas zu viel. Jetzt sieht das Ganze aber anders aus, die Mavic Air 2 ist für mich ein absoluter „Gamechanger“.

    Nochmal das Positive in Stichpunkten:

    ✅ Technisch absoluter Killer
    ✅ 4K/60, 120 Mbit/s auf 1/2“ Sensor geht ja mal voll klar
    ✅ Unglaublich toller Controller im neuen Design
    ✅ Active Track 3.0 unglaublich fortgeschritten
    ✅ OcuSync 2.0 sehr stabil und dadurch enorm weite und stabile Reichweite
    ✅ Top Verarbeitung, wie man das von DJI kennt (wirkt keinesfalls billig)
    ✅ Preis/Leistung unschlagbar, in dem Segment beste Drohne
    ✅ Unterstützung des DJI Smart-Controller (mit Display) nach Update (kommt bald)

    Was mich allerdings auch an der neuen Mavic Air 2 stört und was ich aktuell (noch) nicht so toll finde, bzw. noch nach Lösungen suche oder auf (erhoffte) Updates warte und mir somit wünschen wurde:

    ⚠️ Ich wünsche mir die „Waypoints“ (Wegpunkte setzen) zurück
    ⚠️ Ich wünsche mir den klassischen Cinematic-Mode zurück
    ⚠️ Ich will die Gimbal-Sensibilität einstellen können/dürfen
    ⚠️ Die Akku’s dürften gerne mal günstiger werden

    Wichtig für alle Anfänger, Neueinsteiger und Unerfahrene:

    - Diese Drohne ist KEIN Spielzeug
    - Diese Drohne braucht eine Kennzeichen-Plakette (Pflicht)
    - Für den Betrieb braucht man eine Versicherung (Drohnen-Haftpflicht)
    - Bitte immer an gesetzliche Vorschriften halten
    - Fliegt nicht fahrlässig und gefährdet dadurch eure Umwelt
    - Nimmt die Sache ernst und seit damit verantwortungsvoll

    Bei allen, die sonst noch überlegen ob M2P oder A2: Definitiv die A2 oder auf M3 warten.
    Alle anderen, die um- oder einsteigen: Absolute Kaufempfehlung meinerseits!

    Und noch ein kleiner Insider-Tipp: Der perfekte (!) Rucksack für die kleine:
    „Lowpro Tahoe BP 150“ für um die 50,- EUR am besten direkt mit bestellen!
    Bei mir fand darin alles seinen Platz, inkl. Zubehör und zusätzlichem Smart-Controller.

    Achtung Suchtgefahr - die Kleine macht richtig, richtig Laune!
    Allzeit guten Flug, seid vorsichtig und viel Spass beim fliegen.

    Konnte ich dir mit der Rezension helfen und zur Kaufentscheidung beitragen?
    Bedanke Dich gerne mit einem Klick auf "Nützlich“ - sodass auch andere damit geholfen wird.
    Helpful?
    208 0

Only logged in customers who have purchased this product may leave a review.